Nintendo: Bezahlservice für Wii

Chappi18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
Ist ja jetzt nicht gerade eine erfreuliche News... Naja einfach mal abwarten.
 

Blue Lemon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
1.393
Reaktionspunkte
0
die armen kleinen Kinder tun mir jetzt schon leid, weil sie mit ihrem Taschengeld bezahlen müssen
 
P

PsyMadiri

Guest
Bitte nicht Nintendo auch noch,war echt am überlegen mir vor Sommer eine Wii zu holen . Falls es sie in schwarz gibt *g*,wann hört diese abzockerei eigendlich auf -.- . Auf dem Pc muss ich auch nicht fürs Online Spielen zahlen warum auf Konsolen ?
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@BlueLemon

Wieso? Als ob alle Wii-Besitzer Kinder wären, wenn wir wollten könnten wir DICH kaufen, da täte uns das Pay-for-Play nicht weh. :)

"Kinder" wer im Glashaus sitzt...gelle?

Aber diese News gabs vor 2 Tagen schonmal, hatte nur ne andere Überschrift und so :)
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
"Auf dem Pc muss ich auch nicht fürs Online Spielen zahlen warum auf Konsolen ?"

Doch musst du, wenn du z.B. WoW spielen willst. Und für genau solcherart Online-Spiele ist der Bezahlservice gedacht, nicht für Smash Bros oder Mario Kart :)
 

Blue Lemon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
1.393
Reaktionspunkte
0
@Socke

beantworte mir mal folgende Frage :

habe ich gesagt dass nur Kinder eine Wii konsole besitzen ?
und meinte ich, dass die Wii kindisch ist ?

wenn du nicht verstehst was ich meine, dann bitte Antworte mir nicht so negativ.

ich selbst liebe Nintendo und besitze eine Wii und bin sehr zufrieden !!

und meine Aussage KÖNNTE EBENSO AUCH DIE PS3 UND XBOX BETREFFEN
dass hatte rein garnichts mit der WII zu tun... mir tun eben jüngere Spieler jetzt leid, weil sie vielleicht von ihrem eigenen geld bezahlen müssen. Hallo ? war das jetzt so schlimm ?^^

ich hoffe du hast mich jetzt verstanden, es war nichts gegen Nintendo oder Wii und wenisgtens dir könnte ich zutrauen, dass du alles nicht negativ betrachtest so wie manche hier in GZ....
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Die sind ja genauso geldgierig wie das böse Microsoft.
Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis Sony auch was verlangt.
 
P

PsyMadiri

Guest
Ok solange es wirklich nur für MMORPG ist ist es mir wurscht,das Sony jetzt nachzieht bezweifel ich ! Denke eher das sie sich das zu nutzen machen werden ´einzigste Konsole mit kostenlosen Onlinegaming´,falls dies mal doch eintreffen sollte wechsel ich ganz schnell wieder zum PC was Onlinespielen betrifft !
 
O

octavus_vindex

Guest
Nee, Sony wir so schnell nicht auf den Gedanken kommen auch Kohle für Online-Spiele zu verlangen...zumindest solange nicht, bis an die 360 von den Verkaufzahlen her aufgeschloßen hat.
Die wären schön blöd dieses Verkaufsargument so schnell abzugeben.
Aber generell muss ich zustimmen...ist ne ganz schöne Abzocke die da läuft...also ob die nicht schon genug Kohle machen würden.
 
S

Sithlord92

Guest
hektor von woher willst du das wieder wissen??? Du suchst dir einfach mal wieder die bestmögliche Variante (die, die dir ins weltbild passt) heraus, und nennst es Wahrheit ....
Bis jetzt weis keiner für was für eine Art von Spiel die roten kleber gemeint sind.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@Blue Lemon

Jetzt haste es doch besser ausgedrückt, aber Wii im Kontext mit kleinen Kindern, naja kam bei mir halt anders an als von dir gemeint.
 
S

SavannahLion

Guest
Damit schießt sich Nintendo vermutlicher Weise ein dickes Eigentor. Glaubt Nintendo wirklich, dass das Zockervolk für zukünftige Online-Spiele bezahlt wenn doch zuvor der Online-Dienst für lau zur Verfügung stand? Ich für meinen Teil sage dazu: "NEIN!"
Nicht nur, dass Nintendo mit den Spielekrachern auf sich warten lies und somit eine menge Nintendo-Liebhaber verärgerte, nein, jetzt wird auch noch der Online-Dienst kostenpflichtig.
Vielleicht ist das auch der Grund warum Super Smash Bros. Brawl solange auf sich warten lässt. Einfach nur um bis zum Erscheinungsdatum den kostenpflichtigen Online-Dienst durch zu donnern um dann dem Zockervolk das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich weiß nicht wie ihr das seht, aber meiner Meinung nach geht Nintendo jetzt einen Weg der den "Wii"-lern nicht gefallen wird.
 

mogry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
1.082
Reaktionspunkte
0
trottel,die news gabs schon samstag.
......................................................
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Für Multiplayer Schlachten bei Pikmin Wiii wäre ich sogar bereit für erweiterte Modi zu bezahlen.
Nintendos Spiele werden wohl weiterhin kostenlos online spielbar sein. Und kleinere Entwickler werden sich hüten, noch zusätzliche Gebühren zu erheben. Wer kauft sich schon ein Spiel für 50-60 Euro von einem Dritthersteller, um danach noch jedes mal extra zu bezahlen? Nintendo verlangt 30-45 Euro für deren Toptitel und Mario Strikers kann man sogar zu zweit gleichzeitig online gegen zwei andere spielen :-) kostenlos!

Bei Mario Kart Wii wäre es auch Quatsch fürs Online Gaming Gebühren zu erheben, beim Nintendo DS ist es ja auch kostenlos. Gebühren müssen schon einen gewaltigen Vorteil für den Nutzer bringen. Wenn CSS Geld kosten würde, dann würden bald Köpfe der Cheater rollen.

Ich bin sowieso dafür, dass man Cheater kastriert nach dem deren Hardware mit einer Dampfwalze geplättet hat!

MFG

McDaniel-77
 
R

Reizi/Ger

Guest
Kommt diese News jetzt jeden Tag.Ist jetzt schon das 3. mal das ich hier was über pay & play lese
 
Ä

äquinox

Guest
ich finds auch recht scheiße von nintendo
die haben doch einen so genannten "MEINUNGSKANAL"
wieso haben se da nicht mal die leute nach ihrer meinung gefragt ob se das überhaupt wollen?? -.-
 

zakabgamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
@äquinox

Ach, der Meinungskanal ist doch für viel wichtigere Umfragen wie "Wechselst du deine Unterhosen ein- oder zweimal in der Woche?" da.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
tja nintendo wird immer gieriger. wollen jetzt scheinbar richtig groß abzocken, indem sie durch den trend "wii" unbemerkt übertrieben zur kasse bitten.

wii - mit der gebotenen technik viel zu teuer
wiimote - eine vollständige controllereinheit kostet 60 euro. noch fragen ?
VC - total überteuert. die meisten spiele sind gurken und kosten trotzdem viel. ahnungslose casuals zahlen sich dumm und dämlich und fühlen sich noch "in" dabei. mann was sind das alles blöde schafe...
 
D

DeRuKu

Guest
Das ist ein schlechter Scherz oder???
Die Online-Plattform von Nintendo ist sowieso unter aller Sau und jetzt wollen die auch noch Geld dafür?
Da müssen die aber extreeeem viel nachbessern um das zu rechtfertigen und wenn sie damit fertig sind kommen im Endeffekt genügend Änderungen raus um eine neue Konsole damit zu machen.
Sorry, aber da sparen die einfach viel zu viel um damit jetzt noch mehr Geld daraus zu pumpen.
 
Oben Unten