New 3DS

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
vielleicht bekomme ich, wenn sich der Hype etwas gelegt hat, noch ein Exemplar der silbernen Monster Hunter Edition, wobei es mir auf das Game nicht ankommt. Wenn es partout nicht anders geht, nehme ich auch den goldenen Zelda MM New 3DS. ;)
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Hab mir jetzt die Monster Hunter 4 Ultimate Zierblende für 4,99 geholt, sieht schick aus :)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2002
Beiträge
8.114
Punkte für Reaktionen
2
Hab ihn heute mal angezockt. Der XL konnte mich nicht überzeugen, aber der normale hat genau die richtige Größe für die Pixeldichte und einen besseren 3D-Effekt. Das funktioniert jetzt endlich richtig gut. Die bunten Tasten sind vielleicht nur ein Gimmick, aber schick ist das schon.

Hätte ich nicht schon einen 2DS würde ich zuschlagen. Aber für ein Kosmetik-Upgrade ist mir das dann doch zu viel Asche.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
unter Umständen kannst Du ja noch ein Trade-In Angebot in Anspruch nehmen, Game-Stop hat manchmal welche. Alten 3DS oder 2DS oder DS Lite mitbringen, ein paar Spiele dabei plus eine Zuzahlung. Für mich ergab es Sinn, ich habe auch den kleinen New 3DS mit den schicken bunten Tasten.
 

Pr0k1ll4r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
1. Juni 2014
Beiträge
3.507
Punkte für Reaktionen
20
Vllt werde ich mir im Sommer einen XL holen. Bräuchte zwar keinen, aber das interessiert ja als Zocker nicht :D
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
10.714
Punkte für Reaktionen
89
Nabend,
ich überlege momentan, ob ich mir nen New 3DS XL zulegen soll. Geplant habe ich das Gerät mit Xenoblade Chronicles zu kaufen. Ich will aber nicht den selben Fehler wie mit der Vita machen und habe mir deswegen eine umfangreiche Liste der Spiele erstellt, die mich wirklich interessieren. Momentan umfasst meine Liste um die 20 Spiele, wobei ein Großteil der Spiele schon etwas älter ist.
Bevor ich auf den "Jetzt kaufen" Button klicke, möchte ich ganz sicher gehen, dass sich das Teil auch lohnen wird. Wie stehen die Chancen, dass Nintendo zur E3 den Nachfolger des 3DS ankündigen wird ? Die 3DS Plattform hat mittleweile auch schon fast 4 Jahre auf dem Buckel.
Zur Zeit sieht es ja eher mau aus, was Neuankündigungen für den 3DS/ New 3DS betrifft. Das Nintendo schon fieberhaft an einem Nachfolger arbeitet, ist mir klar. Aber wenn ich schon so ne Anschaffung tätige, will ich auch mehr als ein Jahr Spaß damit haben.
250 Euro für den Handheld + Spiel und Ladekabel sind halt viel Geld.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
3.550
Punkte für Reaktionen
32
Moin Eddy,

sofern du den "alten" 3DS nicht besitzt, würde es sich mMn definitiv lohnen. Wie du selber geschrieben hattest, gibt es für den 3DS sehr viele, interessante Spiele. Wenn dich um die 20 Spiele interessieren, dann wirst du damit auf jeden Fall länger Spaß haben als 1 Jahr.

Neuankündigungen sind momentan wirklich nicht viele geplant, aber ich denke zur E3 kann man schon etwas in diese Richtung erwarten. Momentan angekündigte Spiele sind z. B. Fire Emblem und evtl. Youkai Watch (YW ist in Japan ein Mega-Erfolg, ein Release in Deutschland würde mich daher nicht überraschen).

Bezüglich einem Nachfolger zur E3 kann ich allerdings nichts sagen, habe dazu keinerlei Infos.

PS: Hier noch ein Link mit paar Spielevorschlägen. Vielleicht findest du dort noch den einen oder anderen Tipp für ein Game, welches dich interessieren könnte.

http://forum.gamezone.de/handhelds-und-mobile-gaming/136856-3ds-spiele-thread.html
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Ich denke dass du mit dem New3DS nichts falsch machst. Ich glaube auch nicht, dass in nächster Zeit ein neuer Handheld angekündigt wird... hoffe Nintendo wird auf der E3 mal ein paar exklusive New3DS Spiele ankündigen. Ansonsten denke ich dass ein Nachfolger vom New3DS dieses Jahr bestimmt nicht mehr angekündigt wird. Vielleicht ein Nachfolger der WiiU aber selbst da denke ich nicht dass Nintendo da auf der E3 groß was ankündigen wird... zwar nur Einschätzungen aber ein Nachfolger zum New3DS nach so kurzee Zeit anzukündigen wäre ein Schlag ins Gesicht. Die sollen da doch lieber exklusive Spiele ankündigen :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Aehm eddy hat sich dein augenproblem jetzt erledigt ? Denn das war ja damals der Hauptgrund warum du die vita zurueckgegeben hast. Das Display des 3ds ist nicht wirklich groesser..da wirste auch Probleme mithaben. Und ob es dafuer eine Lupe gibt...ich glaube weniger...versteh daher den Sinn deiner Frage nicht so ganz
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
10.714
Punkte für Reaktionen
89
Mein Augenproblem werde ich so schnell nicht los.
Ich habe ja noch diese Tischlupe. Damit hat es damals ganz gut funktioniert. Mal schauen, ich überlege es mir noch.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Soweit ich es in Erinnerung habe ging das nicht allzugut, teste das lieber mal davor..gerade mit 3d effekt ist auch die ob dir das so gut tut, finde das Display auch anstrengender als das der vita.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. Juli 2009
Beiträge
17.474
Punkte für Reaktionen
3
Ach, die Vita hat einfach null Support. Das war doch der Grund!? ;)
Der 3DS nur ne kurze Flaute. Ich würde mir zum jetzigen Zeitpunkt auch eher einen N3DS kaufen als ein totes Stück Hardware :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Nope das war eben nicht der Grund auch wenn das natürlich der größte Grund überhaupt ist im Moment. Er hat das Teil aber damals zurückgegeben weil er absolut nicht damit zurecht kam in Punkto sehen und Sehhilfe. Selbst die fette Lupe die er draufgebastelt hat hat Ihm nix gebracht. Kann mich noch ganz genau an die Diskussion erinnern, danach hat er das Teil nach einer Woche zurückgeschickt. Als ob er bis dahin das Ganze LineUp durch hatte. Halte ich persönlich eben für absoluten Quatsch wenn man kaum was sieht nun auf dem noch kleineren 3DS zu daddeln. Bei ner Vergrößerung mit ner Lupe fällt dann außerdem die sehr viel kleinere Pixeldichte auf und das Ganze sieht sicher aus wie ne große Matsche. Soll er sich nen 3DS holen, ist ein tolles Gerät hab ja auch einen, wenn man nix sieht bringt es aber nix. Da macht dann meiner Meinung nach eher die WiiU SInn da hat man dann ein schönes großes Tablet zum daddeln !
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
10.714
Punkte für Reaktionen
89
Ihr habt beide Recht. Die Vita habe ich u.a. abgegeben, weil es bis auf Uncharted und ein paar PS1 Klassikern kaum Spiele gab, die mich interessieren. Mit meiner Lupenkonstruktion konnte ich am Ende gut zocken, auch wenn die Lösung nicht besonders optimal war.
Ich weiß, dass es nicht besonders sinnvoll für jemanden wie mich ist, sich einen Handheld zu gönnen, aber trotzdem habe ich bock drauf. Egal, ich denke nochmal nach, vielen Dank für Eure Tipps und Ratschläge :)
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. März 2008
Beiträge
10.714
Punkte für Reaktionen
89
Gibt es beim 3DS XL bzw. New 3DS XL irgendwie die Möglichkeit normale DS Spiele im Vollbildmodus abspielen zu lassen ?

Habe da keine Option auf meinem New 3DS XL gefunden. Weiß wenn ich ich Start und Select beim Start eines Spiels gedrückt halte, dass das Bild noch kleiner wird.

Wenn ich das Spiel ganz normal starte, ist zwar etwas größer, ich habe aber immer noch kein komplett ausgefülltes Bild auf dem oberen Bildschirm.

Ansonsten macht der New 3DS XL einen wertigen Eindruck. Das Menü ist relativ übersichtlich und schnell. Die Tasten haben einen sehr guten Druckpunkt und das Teil liegt gut in der Hand.
 
A

alter sack

Guest
Im Prinzip hatte ich noch jeden Handheld (HH) umsonst. Soll heißen das es grad mal eine Handvoll Spiele gab und dann sind se verstaubt.
Bin drauf und dran mit der Vita wieder den selben Fehler zu machen. :D Als Gamer ist man halt so wie man ist.
Aber unterm Strich taugen die Spiele nicht mehr als maximal für ein paar Minuten zum Zeitvertreib. Im Prinzip machen Handy Games das gleiche, kosten aber nur einen Bruchteil von Vita und 3DS Games. Wobei ich Handy Spiele auf keinen Fall verteidigen will.
HH sind unhandlich die Spiele meistens vom Schwierigkeitsgrad her jenseits von gut und böse, in dieser Kombination absolut tödlich Spaß damit zu haben.
 
Oben Unten