New 3DS legt glänzenden Start in Japan aufs Parkett, Famitsu veröffentlicht Verkaufszahlen

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Krass, dass in Japan der 3DS sich so gut sich verkaufen lässt. Naja, wenigstens dort macht Nintendo noch gute Umsätze!!!
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
der asiatische Markt ist nunmal Handheld-Markt Nummer eins, da die meisten immer unterwegs sind, und zwar nicht gerade kurze Strecken zur Arbeit. Dafür braucht man halt etwas Ablenkung und was zum Zocken. Deswegen ist auch der Konsolenmarkt dort aktuell etwas am Boden, der Arbeitsmarkt lässt es dort immer weniger zu, dass die Leute zu Hause sitzen und spielen.

Und wenn ich schon am tippen bin, hier die wirklich beeindruckenden Zahlen etwas aufgeschlüsselt und Vergleichswerte:

Sales:

Both models: 233 483

N3DS: 61 151
N3DS LL:172 332

(Reminder: N3DS got face plates; N3DSLL got the MH4G bundle)

Some comparison:

- Best Christmas 2011 week - 510 629
- Best Christmas 2012 week - 433 788
- Launch week - 371 326
- 3DS XL Launch week - 235 974
- 3DS Price Drop - 214 821

There's also data for MH4G, which did pretty much the same as MH4 I believe?

MH4G: 1 617 949
MH4: 1 875 000
Famitsu: New Nintendo 3DS sold over 230k during launch week-end
 
Zuletzt bearbeitet:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Wahnsinn.....wobei - in Japan kann Nintendo am Handheld Markt einfach nichts falsch machen.....da geht der Trend eh schon zum Zweit- oder Drittgerät. Wobei das ist ja bei uns auch so....ein 3DS für Papi, einen robusteren 2DS für Sohnemann - weil der eh alles immer runterschmeisst. Dann noch einen rosa einen für Muddi....und fürn Postpoten für Weihnachten noch......na, also 2 haben wir auch schon im Haus ;)
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
6
Japan und Handhelds - Eine Liebesgeschichte.
Nur schade, dass es so viele japanische Spiele für Vita oder 3DS nicht nach Europa schaffen.
 

PeterReiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
196
Reaktionspunkte
0
Trotzdem könnte ich Nintendo für ihre blöde Politik mit dem neuen 3DS immer noch klatschen. Das Ding ist für mich einfach kein neuer Handheld.
 
R

RaZZor89

Guest
Und da sollte man denken das jeder schon einen hat und dann kommen WIEDER solche Verkaufszahlen ^^
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Grad kommen die neuen Media Create Zahlen rein und holy fucking Shit @Monster Hunter Verkaufszahlen :o Über 1,4 Mio Stück in der Startwoche verkauft, auf Platz 2 gehts weiter mit ca. 76.000 Stück von Super Smash Bos für den 3DS

Media Create Sales: Week 41, 2014 (Oct 06 - Oct 12) - NeoGAF

01./00. [3DS] Monster Hunter 4 Ultimate # <ACT> (Capcom) {2014.10.11} (¥6.264) - 1.446.289 / NEW


Btw. die XB1 - Verkaufszahlen sind mittlerweile nur noch 3-stellig
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Auch wenn ich kein Interesse an dem Ding hab, freut es mich für Nintendo das es wenigstens noch im Handheld Markt rund läuft :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich find es schade das Nintendo dafür keine Quittung bekommt, dann ist es jetzt also normal/beschlossene Sache, dass Handhelds in Zukunft, wie Handys technisch in einem kurzen Zeitraum verändert auf dem Markt kommen.... super.
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Ich bin mir sicher...würde nicht Nintendo so ein Gerät verändert auf den Markt bringen sondern Hersteller XY wäre das Gemecker nicht mal die Hälfte so laut.
Trotzdem wird dieses Gerät erfolgreicher sein als die Konkurrenz, denn es werden sicher gute Spiele kommen. Zumindest lässt Nintendo nicht einfach nach kurzer Zeit seine Hardware Käufer im Regen stehen und stößt ihnen auch noch vor den Kopf in dem sie das Ding abschreiben...wie Sony mit der Vita.
Und ich finde die Vita genial.

ich verstehe diesen Unmut nicht...keiner muss das Ding kaufen...es gibt einige gute 3DS Spiele......dann eben dabei bleiben.
Und wer Bock hat holt sich den New 3DS. Ich schaue mir das erst an. Wenns mir nicht passt lasse ich das Gerät aus und schaue was Nintendo danach bringt.
 

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Also ich kapiere das mit den Handhelds in Japan trotzdem nicht. Ich bin auch mal längere Zeit S- und U-Bahn gefahren. Täglich zur Arbeit. Das war es so laut und so voll, dass man da einem Game garkeine Freunde mehr haben könnte. Zeitung kann man noch lesen, aber vielmehr ist da kaum möglich. Wenn mann noch alle 10 Minuten umsteigen muss, lohnt sich ein Handheld nicht wirklich.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich bin mir sicher...würde nicht Nintendo so ein Gerät verändert auf den Markt bringen sondern Hersteller XY wäre das Gemecker nicht mal die Hälfte so laut.

Ja, natürlich das liegt alleine an der Tatsache, dass Nintendo der Einzige ist, der ein solches Gerät noch hat.

Sich z.B. bei ner neuen Vita aufzuregen oder noch schlimmer nem Android Handheld ist doch lächerlich, dass spielt doch keine Rolle... wichtig im Handheldbereich ist einzig was Nintendo macht.

Es gibt keine Nr. 2. Es gibt nur Nintendo und Rohrkrepierer in dem Bereich.

Trotzdem wird dieses Gerät erfolgreicher sein als die Konkurrenz, denn es werden sicher gute Spiele kommen. Zumindest lässt Nintendo nicht einfach nach kurzer Zeit seine Hardware Käufer im Regen stehen und stößt ihnen auch noch vor den Kopf in dem sie das Ding abschreiben...wie Sony mit der Vita.
Und ich finde die Vita genial.

Was soll Sony denn machen? Wenn es keiner kauft, dann lohnen sich nicht mal simple Ports! Das ist wie bei der WiiU, da kann man nicht nur den Herstellern die Schuld geben, wenn die Situation so trostlos ist.

ich verstehe diesen Unmut nicht...keiner muss das Ding kaufen...es gibt einige gute 3DS Spiele......dann eben dabei bleiben.
Und wer Bock hat holt sich den New 3DS. Ich schaue mir das erst an. Wenns mir nicht passt lasse ich das Gerät aus und schaue was Nintendo danach bringt.

Ich verstehe nicht, wieso du den Unmut nicht verstehst. Es ist kein Problem das du es anders siehst, aber das du dich nicht in Sicht anderer versetzen kannst...

Ich hab mir einen 3DS gekauft und möchte damit alle Spiele spielen und nicht nur fast alle. Das ist ja auch nicht alles SSB z.B. unterstützt nicht das Cicle Pad, aber den 3D Stick auf nem neuen 3DS. Das ist doch reine Kundenverarsche... auf der WiiU hingegen kannst du dein 10 Jahre alten GC Pad benutzen...
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Jaja ... der Handheld-Markt. Wohl dem, der J-RPG Fan ist. Alle anderen dürfen sich aus Remote-Stream-Android-Shield-Gedöns irgendwas halbgares zusammenfummeln, das unterwegs dann auch nur bedingt funktioniert.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Trotzdem wird dieses Gerät erfolgreicher sein als die Konkurrenz, denn es werden sicher gute Spiele kommen. Zumindest lässt Nintendo nicht einfach nach kurzer Zeit seine Hardware Käufer im Regen stehen und stößt ihnen auch noch vor den Kopf in dem sie das Ding abschreiben...wie Sony mit der Vita.
Und ich finde die Vita genial.

Nintendo hat auch schon Hardware abgeschrieben. Zum Beispiel Virtual Boy und 64DD. Für den DSi hat Nintendo sogar garkeine eigenen Spielen veröffentlicht, obwohl er doppelt so leistungsfähig wie der DS war.
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
@Lord

Ich verstehe nicht, wieso du den Unmut nicht verstehst. Es ist kein Problem das du es anders siehst, aber das du dich nicht in Sicht anderer versetzen kannst...

Ich hab mir einen 3DS gekauft und möchte damit alle Spiele spielen und nicht nur fast alle. Das ist ja auch nicht alles SSB z.B. unterstützt nicht das Cicle Pad, aber den 3D Stick auf nem neuen 3DS. Das ist doch reine Kundenverarsche... auf der WiiU hingegen kannst du dein 10 Jahre alten GC Pad benutzen...


Das Wii-U Beispiel ist ja nett....aber sonst wird auf der Konsole nur rumgedroschen.
Ich finde es auch zum kotzen das ich mit meiner PS-3 Slim keine PS-2 Spiele mehr spielen kann und dafür meine alte PS-2 Fat Lady rauskramen muss.
Und? Interessiert sich jemand dafür? Nö...
Auch kotzt es mich an das generell Abwärtskompatibilität generell gestrichen wird und man zu Hause bald über die Kisten stolpert.

Klar kann ich deine Sicht verstehen....aber diese wurde schon in den ganzen New-3DS News oft genug verkündet.
Jedes Mal wenn eine New 3DS News kommt tragen die Gondeln Trauer...nur das meine ich :D
Das mit SSB und Circle Pad ist echt bescheuert...vllt. können sie das ja noch beheben. Aber generell das Ding gleich komplett verfluchen finde ich übertrieben.
Meine Güte...ich habe auch einen 3DS gekauft..... egal welche Hardware erneuert oder eben gegen eine andere ausgetauscht wird....es wird immer Kunden geben die sich dann im Nachteil fühlen. Es scheint eben manchmal durch wie häufig und extrem da abgegangen wird als sei dies ein Nintendo-Problem. Und damit meine ich nicht mal dich speziell.


@Garfield

Zumindest mit dem Dsi hatte ich aber dennoch meinen Spaß. Der war eher ein Update bessere Auflösung...mit Kamera...eingebautem Wifi etc. So muss man das auch mal sehen. Ich als DS Erstkäufer habe den gerne gegen den ausgetauscht.
Kein Wunder das Nintendo da mehr Leichen im Keller hat, die kennen sich eben durch ihre lange Handheld Erfahrung mit so einem Thema aus...da passieren auch solche Gurken leider. Der Virtual Boy war nicht zu retten.
Der wie vielte Handheld ist die Vita bei Sony? Beim zweiten (vor allem recht hochpreisigen) Handheld gleich die Flinte ins Korn werfen ist auch armselig. Mit der PSP gings doch auch besser...

Das 64 DD war wirklich eine merkwürdige Geschichte.....aber hat am Ende auf das N64 ja keine Auswirkung gehabt. Wir habens nie gesehen....kann man als "Kundenverarsche" sehen...muss man aber nicht. Was man nicht hat kann einen nicht enttäuschen...
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
@Lord
Das Wii-U Beispiel ist ja nett....aber sonst wird auf der Konsole nur rumgedroschen.

Zurecht... soll man das gut finden? Man kann es ja auch reflektiert betrachtet.

Ich finde es auch zum kotzen das ich mit meiner PS-3 Slim keine PS-2 Spiele mehr spielen kann und dafür meine alte PS-2 Fat Lady rauskramen muss.
Und? Interessiert sich jemand dafür? Nö...
Auch kotzt es mich an das generell Abwärtskompatibilität generell gestrichen wird und man zu Hause bald über die Kisten stolpert.

1. Dafür wurde die Konsole auch günstiger. 2. ist beim 3DS ja genau andersrum, die hübschen Spiele darf man nicht mehr spielen, außer man ist bereit sich ein zweiten Handheld zu kaufen. 3. Da liegen keine 2 Konsolen Generation zwischen, es eine Generation, in der 2 Generation stecken und die zweite ist nur marginal besser, was aber ausreicht, um ein schlechter zu bekommen...

Ansonsten bin ich auch Fan von Abwärtskompatibilität, ich frag mich z.B. wieso man das bei der XBOX One nicht eingebaut hat, da sie jetzt wieder die selbe Architektur hat, wie die echte XBOX1, müsste die das theoretisch (wie ein PC auch) ohne Probleme abspielen können.

Klar kann ich deine Sicht verstehen....aber diese wurde schon in den ganzen New-3DS News oft genug verkündet.
Jedes Mal wenn eine New 3DS News kommt tragen die Gondeln Trauer...nur das meine ich :D

Ja, soll ich nur so schrieben "find ich scheiße, dass sich das gut verkauft" ohne Begründung?

Meine Güte...ich habe auch einen 3DS gekauft..... egal welche Hardware erneuert oder eben gegen eine andere ausgetauscht wird....es wird immer Kunden geben die sich dann im Nachteil fühlen. Es scheint eben manchmal durch wie häufig und extrem da abgegangen wird das dies ein Nintendo-Problem sei. Und damit meine ich nicht mal dich speziell.

Ist doch gar nicht wahr, das ist doch das aller erste Gerät dieser Art, welches nen Cut macht...
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
@Lord

Also ich mag die Wii-U. Unreflektiert finde ich das für mich aber nicht. Ich weiß um die Schwächen der Konsole...mag sie aber trotzdem.
Habe schon genug Fun damit gehabt.
Es wird schon eher vieles daran schlecht gemacht...dennoch kannst du deinen Spaß damit haben.


Bei der One hätte ich mir auch eine Abwärtskompatibilität gewünscht. Gerade da ich sehr viele 360 Games habe...schade das man deshalb noch immer die vorige Konsole rumstehen hat.



zum Thema New 3DS...

Hate it or love it.......es werden sich dennoch Käufer finden. Eine riesen Kundenverarsche sehe ich noch nicht. Mal sehen ob das Ding überhaupt mit ausreichend Games versorgt wird.
Schauen wir was passiert. Wie gesagt...ob ich das Ding kaufe steht in den Sternen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich hab auch eine WiiU und die Nintendo Spiele bringen mir auch Spaß, aber die Kritik an der Konsole ist ja das sie nicht alleine im Wohnzimmer stehen kann und das stimmt doch auch, weil der Support von der 3rd Party mangelhaft ist.

Bei der 360 zur XBOX One ist das Problem das die 360 eine andere Architektur hat und die XBOX One kaum leistungsstark genug sein wird, um ein XBOX360 Spiel zu emulieren. Das ginge wohl nur, wenn man in der One nochmal ne 360 intergiert, wie damals bei der ersten PS3, was den Preis noch weiter in die Höhe getrieben hat. Ansonsten kann man wunderbar die 360 noch nutzen, viel schlimmer ist das Bild von XBOX/PS2, weil es keine HD Konsolen sind.

Warum du keine Kundenverarsche siehst verstehe ich nicht, alleine der Name ist schon irritierend...
 
Oben Unten