Need for Speed: Undercover: Erste handfeste Infos

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Need for Speed: Undercover: Erste handfeste Infos gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Need for Speed: Undercover: Erste handfeste Infos
 

Hassel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
450
Reaktionspunkte
0
Und wenn man dann noch aussteigen und rumballern kann, hat man nen GTA-Klon :P

Hoffentlich bleibt der Schwerpunkt auf "Gas geben"
 

edGe089

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
273
Reaktionspunkte
0
ich will auf jeden fall wieder ordentlich tunen können
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Klingt eher nach einen Driver Klon.
 
B

Bill G4tes

Guest
"Dies soll sich aber nun ändern..."


Mittlerweile der Lieblingsspruch von EA...ein positives Ergebnis lässt aber immernoch auf sich warten, im Bezug auf die Endlosserien.
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Hoffentlich ruckelt diesmal nichts und der Tuningumfang wird wieder erhöht. Underground 2 hatte da am meisten. Und 2 oder 3 Stoßstangen per Autosculp aueinanderzuziehen darauf kann ich verzichten. Gerade wenn das Spiel jetzt mehr Missionen hat müsste das Auto doch in den cutscenes gut zur Geltung kommen. Wenn man aussteigt Flügeltüren oder an den Kofferraum geht, der ausgebaut ist mit neonbeleuchtung.
Also mir würd das gefallen.
 
D

deyeak

Guest
wofür brauch ich nestory????
die underground teile waren gut und in die richtung sollte es weiter gehen. pro street war ja wohl das schlechteste spiel. hoffentlich kriegen die eine gute ps3 version hin!
 

CptCharisma

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2005
Beiträge
507
Reaktionspunkte
0
Hab mir geschworen nach der ProStreet-Enttäuschung (die dritte NFS-Enttäuschung in Folge) nie wieder einen Teil der Serie anzufassen - da zock ich lieber die alten Underground-Teile nochmal durch.
 

demolitioncrew

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2007
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
uhi... freu mich schon auf die cops. nfsps fand ich ansich persönlich ganz gut gelungen, nur war es eben sehr weit weg von der nfs-historie. schlechter als nfs carbon kanns ja eh nciht werden...
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
Ich werde mir Need for Speed wohl warten bis es wieder nen Hot puroit Teil gibt.:D
 

Marson18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2007
Beiträge
850
Reaktionspunkte
0
nedd for speed is bei so oder so seid dem dem zweitem underground gestorben und daran wird sich auch nichts emhr ändern hab die konkurenz schon zu lieb gewonnen die machen wenigstens alles richtig (siehe PGR 4 )
sone am laufband produzierte scheisse wie nsf kann ih mir sparen ...sclimm genug das der scheiss gekauft wird
 

zakabgamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Underground, Most Wanted, Carbon und Pro Street könnte ich alle in die Tonne treten. NfS Hot Pursuit 2(PS2) ist für mich der einzig wirklich gute Teil der Serie.
 

Insanity CK

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
77
Reaktionspunkte
0
ganz ehrlich? Die Underground Reihe war mit Abstand die schlechteste Auskopplung von Need For Speed. Dieses Kinder-Möchtegern-Tuning-Szenario hätte die sich echt schenken können. Ich will endlich einen Hot Pursiut Nachfolger, denn das ist bis dato die beste Auskopplung gewesen. Edelkarossen, ohne Tuning, abwechslungsreiche Strecken, tolle Polizeimodis. Einfach toll. Doch ab Underground ging es einfach nur noch bergab!
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Ein Hot Pursuit3 könnt mich vielleicht nochmal hinterm Ofen vor locken, aber sonst werde ich weiterhin die Finger von der Serie lassen. Schade NfS war mal eine richtig gute Serie, bis der ganze Tuningwahn kam und sich dermaßen in den Vordergrund gestellt hat. Mit den Rennen gings ab diesem Punkt steil bergab, und die Hoffnung auf Besserung hab ich seit NfSps auch aufgegeben.
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
sehe ich nicht so, ich fand hot pearsiut net so doll, aber mit underground hat need fpr speed eigentlich sogar das tuningracer genre erfunden was aber nie so gut nachgemacht wurde wie ins in underground 1u.2 war. ich wünsch mir ein underground 3
 

Corry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
239
Reaktionspunkte
0
ich will UNDERGROUND 3 :):)...
so mit richtig, aber wirklich richtig viel tunen, große Stadt, Schadensmodell...das wärs
 
D

derAlte

Guest
Ich höre immer Hot Pursuit, was war bitte schön "Most Wanted" ? Also näher dran geht wohl kaum. Das Problem bei der NFS Serie ist die Entwicklung, es war einmal ein reinrassiges Rennspiel, dass hat sich im Laufe der Serie zum Tuningwasweißich gewandelt und will nun wieder zurück zu seinen Wurzeln. S Problem bei der Sache ist halt das die Serie nun durch ihren Wandel Fans im Tuninglager und Fans bei Racern hat. Faktisch müsst man also zwei NFS Serien parallel produzieren um alle Fans glücklich zu machen. Eigentor geht an EA würde ich meinen.
 

zakabgamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.12.2007
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Ich dachte auch dass Most Wanted wieder mehr in die Richtung Hot Pursuit geht, ich wurde aber enttäuscht. Das einzige was MW mit HP zu tun hat ist die Polizei. Was ich an Hot Pursuit 2 so klasse fand, hats danach nie mehr gegeben. Ewig lange Rennstrecken durch die unterschiedlichsten Gebiete, ohne jede Show oder auch nur Publikum. Edle Luxuswagen, ungepimpt und einfach wie frisch aus der Fabrik. Das motivierende System mit den Punkten die man während den Rennen sammelte, um neue Rennstecken oder Wagen freizuschalten. Der Multiplayer-Modus wo an nur zu zweit, oder mit 6 anderen Mitfahrern wahlweise mit oder ohne Cops rasen konnte. Der "sei ein Cop"-Modus in dem man selber in den Polizeiwagen einsteigen konnte, um den Rennfahrern die Straßensperren und Helis um die Ohren zu hauen. Und natürlich der wahnsinnig gute Soundtrack :D
Und das beste kommt noch: Das Spiel war komplett ruckelfrei, das hat EA später mit teilweise schlechterer Grafik nicht mehr geschafft!
Ich werf jetzt noch lieber meine PS2 an um zu rasen, als meine 360, auf der es zwar viele, aber lange nicht so spaßige Rennspiele gibt.
 

mytvier

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
485
Reaktionspunkte
0
Also ich muss sagen, die Herrschaften nehmen sich jedesmal unverschämt viel heraus.Einfach
zu sagen beim nächsten Mal wird alles besser, wie oft denn noch auf Kosten des Gamers?Hallo!?Den Vollpreis trauen sie sich dann schon verlangen. NFS und EA ist wie Autofahrer und Ölpreis;jeder meckert und kritisiert aber fahren tun sie alle.
 
Oben Unten