N6 oder Wii 2?

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
In den News und Foren wird immer über die "Wii 2" geredet, da noch kein Name feststeht.

Meiner Meinung nach wäre die Bezeichnung "N6" viel treffender als Wii 2. Die nächste Konsole ist die 6. Generation von Nintendo-Heimkonsolen, also wieso wird immer der Begriff "Wii 2" verwendet? Muss die Next-Gen Konsole unbedingt auf der Wii aufbauen?

Wie seht ihr das?
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Denke auch dass Wii 2 verschwinden wird insofern der Projekt-Name des Nachfolgers enthüllt wird. Doch die dürfte bei der Rentabilität der Wii aktuell doch noch eine ganze Weile dauern.

Nimmt man den Gamecube oder N64-Zyklus wäre die Wii jetzt an ihrem Zenit angekommen, aber zwei Jahre wird es wohl doch noch dauern bis handfeste Details ua. der Projektname kommen. Erstmal noch die Wii ausschöpfen und die weitere Aufmerksamkeit auf den 3DS setzen.

N6 wäre insofern sinnvoller da man noch nicht absehen kann auf was das Hauptaugenmerk des Nachfolgers liegen wird, denn wer sagt dass "Wii 2" eine Wii HD (wie von den meisten erwartet) sein wird? Vielleicht ganz was Neues? Muss man halt sehen was die Zeit so mit sich bringt.
 
TE
TE
smash brother

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
Also ich hoffe doch, dass sich Nintendo noch was zeit nimmt. Am besten die warten so lange, bis es die ersten Chips aus Graphen ( http://www.golem.de/1002/72911.html ) auf dem Markt sind! ;)

"Wii 2" hört sich irgendwie so... einschränked an.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Ist doch egal wie sich Wii2 anhört oder glaubste dass sich Nintendo davon einschränken lässt? Wohl eher nicht.

Warum soviele "Wii2" sagen? Weil soviele PS4 sagen oder xbox720. Natürlich können wir uns auch alle eine eigene Bezeichnung ausdenken (solange nix offizielles bekannt gegeben ist) wird nur etwas unübersichtlich, wenn jeder andere fiktive Namen benutzt.

Einerseits kann ich mir schon vorstellen, dass Nintendo diese Marke (Wii) nicht einfach sterben lässt (die Marke ist mitlerweile sehr bekannt und das einfach wegzuwerfen wäre wahrscheinlich sehr unklug).
Andererseits ist Nintendo für ihr "oldschool" Denken bekannt und bringt vielleicht wirklich eine neue Marke, die sie dann erst wieder aufbauen müssen.

Der 3DS wirft die Marke "DS" allerdings auch nicht einfach weg (ok, "GameBoy" wurde auch über mehrere Generationen genutzt) sondern nutz es weiter. So würde ich es an Nintendos Stelle auch mit "Wii" machen. Dieser Name ist ja an nichts gebunden (in Gegensatz zu "DS"). Unter "Wii2" kann man alles vermarkten, es ist auf keine Funktion bezogen.

Ich kann mir "Wii2" (oder "Wii-hier Zusatz einfügen") schon vorstellen.
Aber bin erstmal gespannt was Nintendo diesmal austüfftelt.
 
TE
TE
smash brother

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
Ist doch egal wie sich Wii2 anhört oder glaubste dass sich Nintendo davon einschränken lässt? Wohl eher nicht.

Natürlich nicht. Das hab ich auch nirgendwo angedeutet.


Warum soviele "Wii2" sagen? Weil soviele PS4 sagen oder xbox720.

Bei der PS4 macht das auch Sinn, da sie höchstwahrscheinlich so heißen wird. Von Nintendo gab es hingegen nie eine Konsole mit Zahlen im Namen. Bei Microsoft kann man da nach 2 Konsolen schlecht ein Konzept in der Namensgebung rauslesen. ;)

Unter "Wii2" kann man alles vermarkten, es ist auf keine Funktion bezogen.

Vermarkten ja. Trotzdem würde dieser Begriff dann am meisten Sinn machen, wenn die Next Gen stark auf den Funktionen/Konzept der Wii aufbauen würde.


"Wii 2" hört sich jedenfalls nicht grad nach Innovation an, wesshalb der Name IMO zu 99% nicht Wii 2 sein wird.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Vielleicht macht man es wie beim NES-SNES, und fügt dem Namen Wii, statt einer Zahl, noch einen Zusatznamen hinzu. Sowas wie Super Wii. Obowohl das etwas bescheuert klingt.
 

Tim3killer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2007
Beiträge
1.025
Reaktionspunkte
0
Ich denke auch, dass die nächste Nintendo-Konsole einen komplett neuen Namen besitzen wird. Denn abgesehen vom NES zum SNES gab es so etwas bei denen nie (Handhelds mal außen vor).
PS4 wäre nur logisch nach PS,PS2 und PS3.
Und bei der Xbox der Zukunft kann man schlecht was sagen.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@smash brother: N6 klingt nicht schlecht und wäre weiter vorne wie PS4 oder XBox5.

MS konnte die XBox 360 nicht XBox 2 nennen, weil Sony den 3er bei der PS3 hat. Das würde suggerieren, dass die PS3 eine Generation weiter wäre.

Der Markenname Wii ist mehrere Milliarden Dollar wert. Nintendo wird nicht zwangsläufig den Markennamen Wii fallen lassen.

Historisch gesehen:

- NES (Famicom = Family Computer)
- SNES
- N64 (Ultra 64)
- NGC
- Wii

Wii 2 wäre zu einfach, Wii HD könnte nur eine Zwischenlösung sein, N6 wäre perfekt, gäbe es nicht schon das N64.

Beim DS zum DSi bis zum Nachfolger 3DS. Der Markenname 3DS sagt ja auch alles aus, es ist ein 3D-DS und prinzipiell aufbauend auf dem DS.

Da Nintendo immer in 2 Stufen entwickelt, folgt logischerweise nach der Wii eine aufpolierte Super Wii. Nintendo Yes Wii Can ;-)

MfG
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
alter sack hat folgendes geschrieben:

McD. Nintendo Yes Wii Can. Wii bist`n du drauf. Das gibts ja nicht.:nut:

Es arbeitet heimlich für MS und nimmt uns allen die Freude an Nintendprodukten. Dies shon seit Jahren.... mit Erfolg :0 :bigsmile:
 
TE
TE
smash brother

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
omg... mir geht es nicht draum wie der name der next gen konsole lauten wird, sondern wie wir sie nennen sollen, bis ein name bekannt ist...

wobei ich auch glaube, das ES ein ms/sony fanboy ist, der hier einfach ein bissel rumtrollt. :bigsmile:
 
H

Highlander

Guest
Das sind doch beides Steinzeitkonsolen, im Direktverleich mit der XBox360 und der PS3...!:bigsmile:
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
tomk hat folgendes geschrieben:

@ Meni


Ja stimmt, man kann ruhig auf eines verzichten, obwohl man ja beides haben könnte. Gutes Gameplay in HD gibt es ja bekanntlich nicht.
Da bin ich ehrlich gesagt überfragt. Das Gameplay eines MOHCODHALO interessiert mich nunmal nicht. Weil ich dem nix abgewinnen kann.
Für die paar Games, die ich für die Box hatte, hat sich deren Erhalt einfach nicht gelohnt. Was solls.
Habe nicht gesagt, dass ich HD generell nicht will, nur festgestellt, dass es mir tatsächlich ziemlich wurscht ist. Habe ja nicht mal nen HD Fernseher ;)
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
Brauchste auch gar nicht aufzählen, da "Top-Game" ziemlich subjektiv ist.
Ich mag Golden Eye, du nicht. Du magst Manhunt, ich nicht. Nur weil für dich (oder die breite Masse) etwas ein "Top-Game" ist, muss das nicht auch für mich gelten. Umgekehrt das selbe. Da gibts nicht viel zu diskutieren.
Ich hatte für die :xb360: Games, die mir viel Spaß gemacht haben und finds auch bissl schade, dass mir jetzt Dead Rising 2 entgeht. Aber ich habe mich damit abgefunden :sun:
Ich zocke nach wie vor regelmäßig :xb360: , nur halt nicht mehr daheim. Markenblind ist hier also wohl nur einer ;)
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
So und zurück zum Thema:

Man könnte die neue Konsole auch gleich schon mal N3D nennen oder so. Nintendo 3D halt. Wird bestimmt ne 3D Konsole. Wobei ich da sehr skeptisch bin, ob man mit sowas an dern Erfolg der Wii anknüpfen kann.
 
Oben Unten