Monster Hunter Generations im Test - Ein Zeitfresser, der es in sich hat

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Monster Hunter Generations im Test - Ein Zeitfresser, der es in sich hat gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Monster Hunter Generations im Test - Ein Zeitfresser, der es in sich hat
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Ein Monster Hunter für die aktuellen Konsolen wäre ein Traum :p
Hat Capcom eig. einen Exklusiv-Deal mit Nintendo oder wieso kommen keine MH-Spiele mehr für andere Plattformen?

Auf der PSP waren das bei mir die Spiele mit der, mit Abstand, längsten Spielzeit :D
Fand's deshalb auch schade, dass für die Vita kein richtiger Teil mehr kam
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Über eine Vita und weitere Wii U Version hätte ich mich auch gefreut. Eigentlich sogar noch mehr, weil man dort technisch mehr rausholen kann.

Warum auch die erfolgreiche PS4 so ignoriert wird, verstehe ich auch nicht :(
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Vor allem war das ja das erfolgreichste PSP-Spiel, wenn ich mich nicht täusche.
Verstehe deshalb nicht, warum das Spiel nicht für die Vita kam.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
572
Dann müsste Capcom doch was neues machen :D
Lieber das alte Zeug mit leichten Änderungen neu auflegen ^^
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wer ein Monster hunter für PS4 sucht solltr mal nen Blick auf Toukiden Kiwami werfen
 
TE
TE
PhilCassidy

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Wer ein Monster hunter für PS4 sucht solltr mal nen Blick auf Toukiden Kiwami werfen
Hab es mir vor einem Jahr aus dem genannten Grund (hey, ein Monster Hunter für die PS4) geholt aber finde Toukiden recht langweilig. Vom Umfang her kommt es leider nicht wirklich auch nur im geringsten an MH ran. Die Monster sind zwar cool designt und das Gameplay ist auch echt in Ordnung, nur wenn es von den großen Viechern nur gefühlte 10 verschiedene gibt und man nach kurzer Zeit immer die selben plätten muss (nur in "stärkerer" Version - mäh). Gibt zwar auch in MH verstärkte Monster, die sind allerdings kreativer ausgearbeitet und kommen erst recht spät im Spiel zum Zuge. Toukiden fehlt es einfach an Epicness. :D

Aber im August kommt meine ich auch noch ein "Monster Hunter Abklatsch" für die PS4 heraus, dessen Name mir gerade entfallen ist... God Eater Burst müsste es sein.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Stimmt God Eater Burst aber dass ust auch nur ein Port der Handheldversion.
Ich wollt damit auch nicht doe MonsterHunter Games dissen, die bleiben Referenz im Genre, aber mangels Präsenz auf PS4/Xo bleibt aktuell nur Toukiden, ne andere “Jagdsim“ wäre mir nicht bekannt
 
Oben Unten