MoH Frontline: Wie stark sind die Sowdowns in der Verkaufsversion?

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Hi Leude!
Ich hab bisher MoH Frontline nur als Demo gespielt und bin ziemlich enttäuscht, da es für meinen Anspruch zu stark ruckelt. Schließlich ist die PS2 nicht erst seit einer Woche auf dem Markt, so daß man erwarten kann, daß ein Spiel für satte 59 € einwandfrei läuft. In meinen Augen dürfte ein Game, welches nicht absolut flüssig spielbar ist, erst gar nicht auf den Markt kommen. Aber daß scheint den Publishern wohl egal zu sein, solang die Konsumenten sich nicht verweigern.

Wie sieht es denn nun bei der MoH Frontline Verkaufsversion aus?
Sollte man von einem Kauf der Slowdowns wegen absehen?

Gruß
Daggett
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Also ich hab noch keine nennesnwerte Slowdowns feststellen können, im Gegenteil, das Spiel ist der Oberhammer und ist für mich nicht nur grafisch der beste 3-D Shooter auf der PS 2 .

Kannst also bedenkenlos zugreifen!

Cya

Pumpgun :halo:
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Das Spiel soll ja ziehmlich gut sein, habe ich gehört.
Ist es besser als MoHAA auf den PC??? Wenn ja, was ist das besser????
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Das Spiel soll ja ziehmlich gut sein, habe ich gehört.

Ist es besser als MoHAA auf den PC??? Wenn ja, was ist das besser????

Also ich spiele zur Zeit beide Versionen, ich kann Dir aber gar nicht sagen, welche jetzt besser ist.

Beide Versionen sind von der Struktur und vom Spielablauf ziemlich ähnlich und auch von der Atmosphäre.

Grafisch gefällt mir die PS 2-Version besser. Schon allein die Holland-Missionen sind grafisch eine wahre Augenweide!

Steuerungstechnisch ist natürlich die PC-Version im Vorteil.

Abschliessend würde ich aber sagen, daß man mit beiden Versionen hervorragend bedient wird, schon alleine deswegen, weil beide Versionen mit ungefähr 10-20 Std. Spielzeit nicht besonders üppig ausfallen.

Cya

Pumpgun:halo:
 
TE
TE
Daggett

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
@Pumpgun:
Oha! Na, es würde mich ja wundern, wenn sich in Vergleich zur Demo (letztes OPM) was geändert hätte. Wenn doch, dann würde es mich sehr freuen.

Kannst Du was dazu berichten?

Gruß
Daggett
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
@Pumpgun:

Oha! Na, es würde mich ja wundern, wenn sich in Vergleich zur Demo (letztes OPM) was geändert hätte. Wenn doch, dann würde es mich sehr freuen.


Kannst Du was dazu berichten?


Gruß

Daggett


Sorry Dagget, leider kenne ich die Demo nicht. :p

Ich weiss aber, daß Demoversionen oft Auszüge aus unfertigen Vorabversionen sind und Programmierfehler deshalb nicht ausgeschlossen werden können.

Aber wie oben schon beschrieben läuft das Spiel bei mir einwandfrei! :bigsmile:

Also wenn Du Shooter magst, kann ich Dir das Spiel echt an´s Herz legen, für die PS 2 gibt´s
im Moment keinen besseren 3-D Shooter!

Cya

Pumpgun:halo:
 
TE
TE
Daggett

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Alles klar Pumpgun!
Morgen werde den Shooter besitzten und mich dann hier nochmal äussern!

Es dankt Dir
Daggett
 

Ravenous

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.11.2001
Beiträge
1.866
Reaktionspunkte
0
@Daggett:
Kann mich nur der Meinung von Pumpgun anschliessen. Derzeit der beste Shooter auf der PS2, mit gewohnt dichter Atmosphäre und Spitzengrafik; mir sind auch noch keine Ruckler aufgefallen.

Alleine die Landung in der Normandie wurde super umgesetzt... macht in Dolby richtig Laune.

Alle MoH - Teile waren bisher Highlights, da macht das "Neue" keine Ausnahme.

Und die Fachpresse ist sich weitgehend einig: die PS2-Version stellt die PC-Fassung nahezu in den Schatten.

Nur *grummel* ein 2-Player-Modus wäre angebracht gewesen...

Gruß, Ravenous
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Hätte nur ner Frage : Ich hab MOH gespielt und mir ist aufgefallen das die Gegner die schlechte Angewohnheit nicht zu bluten und nach sehr kurzer Zeit verschwinden; kann man das irgendwie änder; ich finde das extrem störend; da wollen sie die Spiele immer so realistisch wie möglich machen und dann so ein sch***.

Für die PC-Version gibt es einen Bloodpatch auf www.bloodisred.de.
Die PS2-Version kann man nicht manipulieren.

Aber als alter Original-Fetischist spiele ich lieber das Original ohne Blut.

Genauso wie es mich aufregt, wenn eine Originalversion geschnitten wird, regt es mich auf wenn etwas künstlich hinzugefügt wird!

Original bleibt Original!

Ausserdem ist das Spiel so packend und spannend, daß es wirklich ohne Blut auskommt.

Ich finde sogar, daß die Gewaltdarstellung in dem Spiel selbst mit Blut nicht drastischer ausfallen könnte!
Im Gegenteil, manchmal sieht man vor Blut die eigentliche Situation gar nicht mehr, deshalb schalten viele Counterstrike-Zocker das Blut sogar ab.

Cya

Pumpgun
:halo:
 
TE
TE
Daggett

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
@ "Gast" und Pumpgun:

"Ich hab MOH gespielt und mir ist aufgefallen das die Gegner die schlechte Angewohnheit haben nicht zu bluten [...] da wollen sie die Spiele immer so realistisch wie möglich machen und dann so ein sch***."

Ich war diesbezüglich beim spielen der Demo auch verärgert. Bis ich gelesen habe, was der Kriegsveteran, der die Entwickler von MoHF beraten hat, dazu erklärt hat, nämlich, daß bei er- oder angeschossenen Soldadten wegen mehrerer Kleidungsschichten vorwiegend zunächst kein Blut zu sehen ist, weshalb ich vor diesem Hintergrund nun mehr Spielfreude empfinde.

PS:
Seit etwa einer Stunde steht Medal of Honor Frontline in meinem Regal, was sich nach Sonnenuntertgang ändern wird!

Gruß
Daggett
 
TE
TE
Daggett

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Zum Thema Slowdowns (:() :
Tja, leider hat sich meine Befürchtung bestätigt.
Wie schon bei der Demo kommt es gelegentlich zu Frameeinbrüchen und Rucklern.
Z.B. wenn Rauch oder Feuer dargestellt werden oder die Szenerie ziemlich komplex ausfällt, stottert das Spiel, was mir unangenehm auffällt und auch die Spielfreude trübt. Schade, schade. Ob dies wirklich nicht zu vermeiden war? Ich denke nein. Gottseidank passiert dies nicht ständig, aber dennoch viel zu oft. Sehr ärgerlich, wie ich finde. Schließlich lief das erste MoH auf der PS1 von Anfang bis Ende ohne einen einzigen Ruckler.

Ansonsten isses ein cooles Game!

Gruß
Daggett
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Zum Thema Slowdowns (:() :

Tja, leider hat sich meine Befürchtung bestätigt.

Wie schon bei der Demo kommt es gelegentlich zu Frameeinbrüchen und Rucklern.

Z.B. wenn Rauch oder Feuer dargestellt werden oder die Szenerie ziemlich komplex ausfällt, stottert das Spiel, was mir unangenehm auffällt und auch die Spielfreude trübt. Schade, schade. Ob dies wirklich nicht zu vermeiden war? Ich denke nein. Gottseidank passiert dies nicht ständig, aber dennoch viel zu oft. Sehr ärgerlich, wie ich finde. Schließlich lief das erste MoH auf der PS1 von Anfang bis Ende ohne einen einzigen Ruckler.


Ansonsten isses ein cooles Game!


Gruß

Daggett


Also, ich kann Deine Meinung nicht teilen, vielleicht stimmt ja was mit Deiner PS 2 nicht.
Selbst die Landung in der Normandie ist technisch tadellos ausgefallen obwohl sie technisch wohl mit der anspruchsvollste Level ist!

Vielleicht meinst Du ja auch die gewollten Ruckler bei Bombeneinschlägen und Treffern.

Ich weiß es nicht - vielleicht solltest Du ja einfach nur versuchen das Spiel zu geniessen.

Wer suchet der findet und wenn man es unbedingt will kann man überall ein Haar in der Suppe finden und übersieht dabei wie geil das Spiel wirklich ist!!

Think about it

8)

Cya

Pumpgun:halo:
 
TE
TE
Daggett

Daggett

Neuer Benutzter
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Hi Pumpgun!

So alleine, wie Du glaubst, bin ich mit meiner Kritik keinewegs:

"Sobald in eurem näheren Umfeld zu viel passiert (große Explosionen, viele Soldaten, Sprachausgabe), geht die PS2 deutlich in die Knie."
(Test in: OPM, Ausgabe 07/02)

"An manchen Stellen trüben heftige Framerate-Einbrüche den exzellenten grafischen Gesamteindruck, den das Spiel ansonsten bietet. [...] Der einzige technische Wermutstropfen sind die Slowdowns, mit denen man hier und da zu kämpfen hat."
(Test in: Playzone, Ausgabe 07/02)

" [...] nur mit einigen Frameeinbrüchen müsst ihr euch wohl oder übel herumschlagen."
(Test in: Gamesweb.com)

Abgesehen davon, das dies beweisen dürfte, daß meine Konsole in Ordnung ist, denke ich daher, daß meine Bemängelung der Slowdowns berechtigt ist.

Gruß
Daggett
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Ich finde die Ruckler nicht sooooo schlimm. Das einzigste was mich stört, ist die steuerung. Naja mit ner Maus spielt sich jeder Shooter halt einfacher.
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Also wie schon beschrieben, kann ich keine massive Frameeinbrüche feststellen - ein leichtes Ruckeln hin und wieder aber das ist so leicht, daß es den Spielfluss keinesfalls trübt.

Da hab ich schon weit schlimmeres gesehen.

Ich bin der Meinung, daß MOHFL der grafisch beeindruckenste 3-D Shooter ist den man auf der PS 2
Konsole gesehen hat.

Sicherlich ist die Computersteuerung eines 3-D Shooters am komfortabelsten aber an die Padsteuerung hat man sich spätestens im 3. Level gut gewöhnt.

Cya
 
Oben Unten