Mittelerde: Schatten des Krieges - Orks versammelt euch

TE
TE
Swar

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
So liebe Orkfreunde, mein Exemplar für die One ist gerade eingetroffen und ich bin gerade am installieren, der übliche Day One Patch mit einer Größe von 1,35 GB ist auch dabei, ich bin mal gespannt wie das HDR Material auf der normalen One S aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Da hätte ich an deiner Stelle noch den einen Monat gewartet und hätte dann in nativen 4K gezockt. Bis dahin gabs sicher mindestens ein gutes Angebot für das Spiel und auch bestimmt zwei, drei Patches.
 

Pr0k1ll4r

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2014
Beiträge
3.695
Reaktionspunkte
85
Vllt zockt er ja auf einem ordentlichen PC. Ansonsten gibt es das Spiel nicht in 4k...
 
TE
TE
Swar

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ich hab's bisher 1 1/2 Stunden gespielt und es macht einfach nur Laune, wer den Vorgänger gerne gespielt hat, wird Schatten des Krieges einfach lieben, das HDR Material ist auf der One S ganz nett anzuschauen, vielleicht sollte ich einen Monat warten und dann einen Vergleich mit der One X ziehen, aber so lange warten ?
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Der Vorgänger ist schon auf der Ps4 Pro in dynamischen 2160p gelaufen...die Grafikengine ist also selbst für die Pro keine große Bürde. Beim Nachfolger kommt die gleiche Engine zum Einsatz also wirds wohl ähnlich sein. Habs jetzt angespielt und es ist knackscharf, die Texturen sind aber durchwachsen das wird bei der X Version nicht anders sein. Sieht schon geil aus aber kein Grund auf die X Version über nen Monat zu warten da das Spiel so oder so keine neue Grafikrefrenz sein wird. Wenn ich hier und jetzt zocken kann dann zieh ich das vor. Mochte schon den Vorgänger und für 44 Euro musste ich zuschlagen :D Wie Swar sagt macht Mega Laune...wartet ihr nur weiter :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Bezweifle das es bei dem Spiel bessere Texturen gibt....sieht schon schick aus aber Boden usw. naja das sah schon auf dem Pc so aus...da hat aich kaum was getan.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Muss man denn viel schleichen oder kann man sich auch jederzeit einfach durchmetzeln? Ich mag nämlich keine Schleichspiele (weswegen ich wohl auch auf The Evil within 2 verzichten werde).
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Schleichen musst du nicht, manche Orkbosse sind halt anfällig gegen Schleichattacken bis hin zu Instantkills durch Schleichattacken aber die kann man ebenso auch normal exekutieren. Im Endeffekt ust es mehr Farcry als Sam Fisher
 

III s3 III

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2009
Beiträge
1.134
Reaktionspunkte
0
Ich raff´s nicht. Vollkommen überbewertet, das Spiel.

Der Beginn könnte kaum nichtssagender und lahmer sein.
Keine Ahnung, wo Talion herkommt, und wieso er von seinem Geister-Freund getrennt ist. Habe den Ersten nur angezockt, aber in der Zusammenfassung wird davon nicht gesprochen, oder hab ich was verpasst??
Eine geheimnisvolle weibliche Stimme, die mich ruft. Ohne Kontext für mich ein plumper Trick, Spannung und ein Mysterium aufzubauen.
Dass Talion der Ollen den Ring gibt ist selten dämlich, oder etwa nicht? Zumindest der Geist sieht es auch so.
"Sie bereiten sich auf die Schlacht vor." Rund 15 Orks, die in Ecken und an Vorsprüngen stehen!? Nun.
Und grafisch ist dieser erste Eindruck wohl auch alles andere als vielversprechend. Braun und grau, wenige Details, keine geilen Licht-Spielereien, Texturen ganz gut, ok.

Kampfsystem fast 1 zu 1 aus Batman, doch ihm fehlt Wucht und Anspruch. Bei Batman führt ein schlecht getimter Konter zu einem gegnerischen Treffer, hier nicht, man kann den Konter spammen, wenn auch der Combo-Zähler dadurch auf null geht. Und im Vergleich zu Batman fühlt es sich nicht halb so brachial an.

Auch das Stealth-System ist ein gutes Stück weit identisch mit dem aus Batman. Nur das die Gegner hier eine Sichtweite von 4 Metern haben. Das ist mein Eindruck, ohne übertreiben zu wollen. Absolut lächerlich. Und ich dachte, die Gegner aus MGSV hätten Tomaten auf den Augen.

Und ja, ich spiele auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad und habe das Tutorial hinter mir gelassen.

Das Nemesis-System ist nett. Wenn das aber das einzige ist, was HdR positiv von anderen Open-World-Action-Spielen abhebt, dann reicht mir das bei weitem nicht.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Also wenn du nicht weißt wieso Talion und Celebrimbor (der Geisterkumpel) getrennt sind dann hast du im Intro schlicht nicht aufgepasst denn dass wird als Szene deutlich gezeigt.
Was die Stimme angeht die du als krampfhaften Versuch was Mysthisches aufzubauen bezeichnest (frei interpretiert, nicht zitiert) auch dass wird im Intro CGI aufgeklärt und ist schlicht eine Charaktereinführung.
Warum Talion den Ring abgibt erklärt sich besser wenn man den Vorgänger kennt, aber wird auch aus dem Intro deutlich wie ich finde.

Die 15 Orks die du nennst stehen als Tutorial und Nachhut vor den Stadttoren, spätestens im Verlauf des ersten Akt trifft man auf größere Gruppen die in der bereits besiegten und belagerten Stadt umherstreifen. Gemeint ist nicht der Kampf im die Stadt sondern der große Krieg Saurons gegen die Menschen, also der Ringkrieg der parallel stattfindet...aber auchich dass wird eigentlich deutlich in den ersten Minuten gesagt.

Bei der Optik geb ich dir teilweise recht, die Wow-Effekte eines Uncharted oder Forza gibt es bislang nicht. Die Farbgebung möchte ich aber verteidigen. Das spielt in Mordor, da sind die vorherrschenden Farben halt eher grau, braun du beschwerst dich bei HdR 3 ja auch nicht dass die Hobbits da nicht überWiesen spazieren ;)

Das Kampfsystem ist 1:0,95 geklaut, richtig, aber lieber gut kopiert als schlecht erfunden. Ich finde es passt ganz gut und auch das Brachiale ist gegeben. Talion.trennt Köpfe ab, spießt Orks auf, stößt sie ins Feuer und lässt Schädel explodieren.

Das Stealthsystem ist witzlos, aber der Titel will ja auch kein Stealthgame sein sondern ein Action-Adventure. Ich seh stealthen ebenso wie Fernkampf als Option bzw stellenweise Erleichterung. Just my two cents
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Preview Mitglieder können ab sofort die X 4k Texturpakete laden. Mordor wird wohl größer als 100gb. :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.074
Reaktionspunkte
570
Aber die UHD Texturen sollten beim PC bereits vorhanden sein, oder?

DieScorpio hätte 2TB bekommen sollen :)
So kriegt man ja gerade 8 Spiele drauf :D
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
https://www.youtube.com/watch?v=xXQHYunanrI
Technisch schön gemacht der zweite Teil. Die One Version ist nicht wie beim ersten auf 900p gecapped sondern läuft dynamisch und erreicht nahezu Full HD.
Ein deutlich sichtbares Problem der PS4 Pro Version sind die Texturen, hier wird die One X mit echten 4K Auflösung und 4K Texturen nochmals ordentlich einen drauflegen.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Gut das ich mir eine 4TB Platte organisiert habe. Nach dem Update diese Woche können schon mal fleißig 4K Daten gezogen werden - wenn ich sie zum Start der X auch erstmal nur mit Supersampling nutzen kann.

@Psycho:
Kann man die 4K Updates eigentlich pro Spiel selektieren oder werden immer 4K Updates für alles was die Festplatte hergibt geladen?
 
Oben Unten