Minecraft: Was hat Microsoft mit der Marke vor?

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Na immerhin muss ich mir scheinbar keine Gedanken machen, dass meine PS4 Version nicht mehr geupdatet wird ^^
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
Super, der Zugriff auf Mods wäre genau das kleine Detail was den Makel darstellte. Microsoft macht das an dem Punkt genau richtig. Hoffentlich verwirklichen sie das.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Der kauf war ja eigentlich nicht dumm aber der preis war um Faktor 10-20 zu hoch :)

Außer natürlich daa Studio hat einen Hammer Titel in der Entwicklung.
 

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Minecraft kann ich nicht beurteilen, aber für das Geld hätte man auch 10 neue Shenmue-Teile produzieren können. Alleine Teil 3 ist ja angeblich zu teuer. Für Games in billiger SNES-Grafik werden zwei Milliarden rausgehauen. Ganz toll ...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Naja Shenmue ist nunmal ein Flop und Minecraft ein Megahit.

Ich behaupte die machen mit Minecraft das, was Nintendo mit Pokemon gemacht hat. Sprich man macht mehr draus.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Minecraft ist schon so durch die Decke, ich glaub noch mehr kann man da nicht daraus machen
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Auf allen Plattformen incl Offlineversion in Kooperation mit Lego, massenweise Merchandise-Artikel....das meinte ich...Sekundärverwertung wenn du so willst ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Kinect hat sich Mio. fach verkauft und die Spiele dafür haben in der Entwicklung bestimmt gar nichts gekostet, wenn die mit Kinect kein Geld verdient haben, dann lag es an irgendeiner Fehlplanung.

Die Technologie dahinter dürfte ebenfalls noch einiges Wert sein.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Das Spiel ist Jugendkult wie bei uns früher Star Wars. Alleine die Marke zu besitzen dürfte sich für Microsoft lohnen. Die können sie in dreissig Jahren noch ausschlachten.
Da ich ja mit Schülern arbeite kann ich sagen, dass zumindest bei mir am Gymnasium Minecraft keine Rolle spielt.
Das war zu meiner Zeit mit Pokemon ganz anders.
Durchdringt also noch nicht alles.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Wenn es rein um die Verkaufszahlen geht liegen die doch bei Mario Kart wii.
Also so 30 Mio oder?
Jedenfalls kann im Reich der Videospiele so ein Kult schnell nachlassen.
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Sehs auch als totalen Schwachsinn...im Endeffekt hat man 2 Milliarden für ne Marke bezahlt wo der Hype schon lange stumm :p Das Studio ist mikrig und mittlerweile von allen Stars befreit...was soll der Scheiss...mit dem Geld hätte man locker ne LOST ODYSSEY Trilogie finazieren können -_- Jetzt hat man ne Marke gekauft...die weniger vom Namen als von der Spielidee lebt...die mittlerweile schon von zich anderen Spielen kopiert und erweitert wird :p Da ist die Marke nicht grad ein Brett für die Zukunft...einfach nicht nachzuvollziehen!
 
Oben Unten