Microsoft ist noch lange nicht fertig: Spencer schließt Kauf neuer Studios nicht aus

Redaktion

Gamezone-Redaktion
Mitglied seit
19.06.2012
Beiträge
3.253
Reaktionspunkte
1
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft ist noch lange nicht fertig: Spencer schließt Kauf neuer Studios nicht aus gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Microsoft ist noch lange nicht fertig: Spencer schließt Kauf neuer Studios nicht aus
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.431
Reaktionspunkte
316
Ich frag mich ja, wo das enden soll...

Meiner Meinung nach hat die Spiele Branche viel verloren mit MS und vor allem Embracer Aufkauftum.

Ich glaub aber früher oder später wird MS Crystal Dynamics übernehmen. Das ist eh komisch das ein SquareEnix Studio MS aushilft.

Passt aber, weil IO Interactive hat Square ja auch in die Freiheit entlassen... ich denke die bereuen den Kauf von Eidos und wollen das nun abwickeln.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.411
Reaktionspunkte
315
Bin gespannt was sich Winzigweich noch holt.

Fänds aber kacke, wenn man sich wieder nen größeren Publisher holt
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
14.295
Reaktionspunkte
188
Bisher interessierten mich die MS Übernahmen nicht sonderlich bzw trafen sie mich nicht. Haben mir bisher nichts weggenommen. Mal sehen wann sich das ändert. Aber Sony soll ja auch schon ein paar Milliarden für Übernahmen zur Seite legen. Von daher einfach abwarten.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.013
Reaktionspunkte
91
Komm Spencer, lass gut sein. Eure Studios bringen halt keine Spiele.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.565
Reaktionspunkte
42
An sich ist mir fast egal, wen die kaufen. Hauptsache die lassen die Finger von japanischen Entwicklern und Publishern. :)
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.431
Reaktionspunkte
316
Ich denke gerade die dürften noch in den Fokus kommen, weil aufm asiatischen Markt haben die recht wenig bisher.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.431
Reaktionspunkte
316
Naja Gearbox war auch ne Mrd. wert.... :D
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.553
Reaktionspunkte
45
Habe eher das Gefühl,dass MS die Studios aufkauft,damit Sony keine Spiele produzieren kann. :bigsmile:
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.431
Reaktionspunkte
316
Denke ich auch, MS ist tatsächlich in alte Gewohnheiten zurückgefallen... aufkaufen, bis die Konkurrenz dumm da steht.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.565
Reaktionspunkte
42
Ich denke gerade die dürften noch in den Fokus kommen, weil aufm asiatischen Markt haben die recht wenig bisher.
Kann sein.

Wobei, ich glaube, die sind schon laange im Fokus bzw. dass MS schon länger Interesse hat, aber japanische Unternehmen lassen sich zum Glück nicht so einfach kaufen.

Hoffentlich bleibt das so :D
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.431
Reaktionspunkte
316
Aber grundsätzlich sind die Japaner der XBOX ja nicht abgeneigt, das sah man immer wieder an diversen Deals.

Man darf auch nicht vergessen das die SeX und SeS einen Rekord in Japan erzielt haben, 100k Konsolen in einem Jahr! Also da ist ein Markt für MS! :D
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.311
Reaktionspunkte
349
Aber grundsätzlich sind die Japaner der XBOX ja nicht abgeneigt, das sah man immer wieder an diversen Deals.

Man darf auch nicht vergessen das die SeX und SeS einen Rekord in Japan erzielt haben, 100k Konsolen in einem Jahr! Also da ist ein Markt für MS! :D
Diese Scalper schrecken nicht mal davor zurück, die Konsolen aus Japan aufzukaufen :eek:
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
8.813
Reaktionspunkte
117
Wir sollten ein gamezone indie Studio eröffnen, vllt nehmen die uns in Ihrem Shopping Wahn mit.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.013
Reaktionspunkte
91
Habe eher das Gefühl,dass MS die Studios aufkauft,damit Sony keine Spiele produzieren kann. :bigsmile:
So siehts für mich halt wirklich aus. Output gibts da halt einfach keinen. Siehe Compulsion Games. We Happy Few, deren letztes Spiel, erschien vor über 5 Jahren. Da müsste ein neues längst da sein oder zumindest schon direkt vor Tür stehen und angeklingelt haben. Was ist da? Nix!
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
1.676
Reaktionspunkte
106
Wirklich traurig was MS bisher abgeliefert hat…
Das Potenzial ist ja da
 

darkX3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
783
Reaktionspunkte
216
So siehts für mich halt wirklich aus. Output gibts da halt einfach keinen. Siehe Compulsion Games. We Happy Few, deren letztes Spiel, erschien vor über 5 Jahren. Da müsste ein neues längst da sein oder zumindest schon direkt vor Tür stehen und angeklingelt haben. Was ist da? Nix!
Compulsion Games wird umstrukturiert. Das Studio hat sich seit der Übernahme verdoppelt.

Die meisten Studios befinden sich in ganz normalen Intervallen was Veröffentlichungen angeht.

Schreib doch nicht immer so einen Mist :D
Wirklich traurig was MS bisher abgeliefert hat…
Das Potenzial ist ja da
Der Output war in den ersten Monaten eher durchwachsen. Nur jetzt kommen mehr Releases.

Auch hier das gleiche was ich schon zu Schmadda schrieb. Die meisten Studios liegen in einem normalen Intervall was Releases angeht. Spiele entwickeln benötigt Zeit.
 

darkX3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
783
Reaktionspunkte
216
Schau du dir Zusammenhänge an,
Ich spiele Resultate.
Aber nicht auf der Xbox.
Microsoft wird noch mehr als genug liefern.
Auch Ende des Jahres liefert Microsoft doch schon sehr gut. Psychonauts 2, Age of Empires 4, Forza Horizon 5, Halo Infinite. Selbst Deathloop muss man was die Releases angeht zu Microsoft zählen. Aber klar, Microsoft veröffentlicht keine Spiele :D

Microsoft kann auch jeden Monat 10 Spiele veröffentlichen. Du wirst trotzdem weiterhin deine Phrasen von dir geben :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
14.295
Reaktionspunkte
188
Können ja mal einen Thread eröffnen.

MS Game Studios vs Playstation Studios

Wie seht ihr das? Wo ist mehr Qualität bisher vorhanden? Kann man ja so vergleichen wie ein Fussballkader. :D
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.311
Reaktionspunkte
349
Microsoft wird noch mehr als genug liefern.
Auch Ende des Jahres liefert Microsoft doch schon sehr gut. Psychonauts 2, Age of Empires 4, Forza Horizon 5, Halo Infinite. Selbst Deathloop muss man was die Releases angeht zu Microsoft zählen. Aber klar, Microsoft veröffentlicht keine Spiele :D

Microsoft kann auch jeden Monat 10 Spiele veröffentlichen. Du wirst trotzdem weiterhin deine Phrasen von dir geben :D
Wo hab ich was von keine Spiele geschrieben?
Musst du mir jetzt schon Lügen in den Mund legen, nur um Microsoft verteidigen zu können?

Ich möchte nicht sagen,dass das krank ist, aber gesund ist definitiv anders.
 

darkX3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
783
Reaktionspunkte
216
Können ja mal einen Thread eröffnen.

MS Game Studios vs Playstation Studios

Wie seht ihr das? Wo ist mehr Qualität bisher vorhanden? Kann man ja so vergleichen wie ein Fussballkader. :D
Naja, was willst da vergleichen.
Insgesamt werden Sony und Microsoft gut liefern.
Welches Lineup einem besser gefällt ist doch auch Geschmackssache.

Warum muss daraus immer ein Wettkampf gemacht werden? :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
14.295
Reaktionspunkte
188
Naja, was willst da vergleichen.
Insgesamt werden Sony und Microsoft gut liefern.
Welches Lineup einem besser gefällt ist doch auch Geschmackssache.

Warum muss daraus immer ein Wettkampf gemacht werden? :D
Na ohne Wettkämpfe wäre es schon im alten Rom langweilig geworden. :D

Ich finde das bietet sich irgendwie an. Sony vereint alles unter dem Banner Playstation Studios und MS eben mit den MS Game Studios.

Beide wollen weiterhin fleißig investieren und weitere Studios übernehmen. Da bietet sich ein Vergleich einfach an.

Vergleichen könnte man den Ouput der einzelnen Studios + Qualität + Impact (Verkäufe).
 

darkX3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
783
Reaktionspunkte
216
Wo hab ich was von keine Spiele geschrieben?
Musst du mir jetzt schon Lügen in den Mund legen, nur um Microsoft verteidigen zu können?

Ich möchte nicht sagen,dass das krank ist, aber gesund ist definitiv anders.
Und dein sinnloses Xbox Gebashe hälst du für Gesund? :D

Schon allein die Aussage "Studios verdoppeln, Output halbieren" ergibt bei den kurz bevorstehenden Releases einfach keinen Sinn :D
 

darkX3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2021
Beiträge
783
Reaktionspunkte
216
Na ohne Wettkämpfe wäre es schon im alten Rom langweilig geworden. :D

Ich finde das bietet sich irgendwie an. Sony vereint alles unter dem Banner Playstation Studios und MS eben mit den MS Game Studios.

Beide wollen weiterhin fleißig investieren und weitere Studios übernehmen. Da bietet sich ein Vergleich einfach an.

Vergleichen könnte man den Ouput der einzelnen Studios + Qualität + Impact (Verkäufe).
Ich weiß schon jetzt wie sich das entwickelt. Auch in Bezug das die Playstation Fanbase hier deutlich in der Überzahl ist :D

Wie gesagt. Beide werden gut liefern. Beide werden von der Genre Ausrichtung vermutlich etwas unterscheiden. Sony setzt viel auf Story Driven Action Adventures. Microsoft wird wohl mehr RPGs im Angebot haben. Mal als Beispiel.

Klar kann man dann noch Metascore und Verkäufe vergleichen. Nur bei den Verkäufen wird es auch schwierig. Die Microsoft Releases haben zu Beginn die größere Reichweite. Dafür erscheinen die Spiele Day One im Game Pass.
Richtige Vergleiche sind da halt schwierig.
 
Oben Unten