Microsoft: In Zukunft Probleme mit Exklusivtiteln?

S

sreveth

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: In Zukunft Probleme mit Exklusivtiteln? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Microsoft: In Zukunft Probleme mit Exklusivtiteln?
 
X

Xbox360fanatic

Guest
ich hba mich zwar noch nicht damit befasst aber so wie es der gute herr beschreibt klingt es nachvollziehbar! naja mal die zukunft abwarten!
 
E

Eddy

Guest
So ein Schwachsinn.
Lizenz ist Lizenz. Da kann ein Gamestudio wollen wie es mag- M$ kann die Produktion auch andersweitig vergeben. Die Redmonder haben größere Rechtsabteilungen als die meisten Entwicklerstudios Arbeitsplätze. Die wissen schon, wie man damit umgeht.

In einem solchen Fall verweise ich gerne auf die Alien Filme. 4 Filme, 3 verschiedene Regisseure, und alles unterschiedliche Produktionscrews. Die Rechte liegen bei Fox.
 

El Commandante

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
498
Reaktionspunkte
0
Der gute Mann sollte weiter sein Gras rauchen und nicht so tun, als ob er etwas zu sagen hätte.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Na endlich mal einer der ausspricht das die ganzen Hiobsbotschaften in letzter Zeit sich nicht gerade positiv auf die Spieleentwicklung für die Xbox auswirken werden.

Ein weiterer Grund ist, das sich die Produktion solch kostenintensiver Spiele wie Halo3 oder Bioshock nur für die Xbox nicht lohnt, dazu ist der Xbox-Markt zu klein.

@Eddy:"Lizenz ist Lizenz. Da kann ein Gamestudio wollen wie es mag- M$ kann die Produktion auch andersweitig vergeben."

Meines Wissen besitzt MS nur die vollständigen Rechte an Halo, nicht an GoW oder gar Bioshock oder Mass Effect. Allerdings muss man vorher Wissen was ein Spiel ausmacht, normalerweise ist es nicht der Name, sprich die Lizenz, sondern die Entwickler die dahinterstecken. Natürlich kann MS Lizenzen an beliebige Entwickler vergeben, ob dabei dann aber ein gutes Spiel herauskommt ist die Frage. Was Halo ausmacht, ob man es mag oder nicht, ist wohl der Stempel von Bungie. Ein Halo von anderen Entwicklern kann natürlich auch die Halo-Fans beglücken, muss aber nicht.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Der Typ erinnert mich an einen Cuvée aus "Bob Marley" und "Mola Risibis" (oder wie der heisst)- somit schon im höchsten Masse unsymphatisch *hehe*. Schön dass er sich so viele Gedanken macht. Könnte ja auch so hinkommen, aber Mutmassungen über solche Zukunfts-Themen sind höcht sinnlos und rein spekulativ, denn "Exklusiv" und "Multi" sind keine scharfen Grenzen unterworfen. Das kann innerhalb von Wochen schon immer ganz anders aussehen. Aber eins ist sicher, MS wird gleich wie Sony (Nintendo sowieso) auch in Zukunft achten genug Exklusivtitel zu haben. Und bis z.B. GOW 3 gibts schon wieder eine neue Konsolengeneration......und blabla.....
Wird wohl wieder auf wilde Fanboy-Kriege hin hinauslaufen. Wer hat denn den Text verfasst.......ah, sreveth - Guten Morgen ! *hehe*
 
M

Matt G

Guest
Microsof wird Probleme mit Exklusivtiteln haben und Nintendo mit Drittanbietern. So ist das nun mal...

Kauft euch alles 3 Konsolen und macht den besten Mix daraus! So wird es sein
 
TE
TE
S

sreveth

Guest
@maximus1911: Ich überhöre eventuellen Sarkasmus und wünsche auch dir einen schönen Morgen.
P.S. Wer aus einem wertungsfreien Bericht eine Bashorgie machen will, soll es doch tun und seine Zeit damit verschwenden. ;)
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
Ich verstehe jetzt nicht, was an der News(?) als so negativ empfunden wird. Die meisten und meist auch besten Spiele sind doch schon eh und je 3rd-Party Games gewesen. Meiner Meinung nach.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
@ sreveth: lol, na Du weisst ja, ein kleiner Stich am Morgen kann nie Schaden, war aber natürlich nicht böse gemeint......*gg*
Aber Du liebst doch kontorverse Themen auch, oder nicht ? Na, sonst wärs ja auch langweilig hier. Die Spiele mögen beginnen........"Ehre und Stärke" nicht vergessen - so weit es geht......auweh

@daGerstenssaft: Klar , völlig richtig - der Großteil der Hits stammt von third party-Entwicklern und so wirds auch in Zukunft sein - vielleicht mit anderen Vorzeichen, usw...... ohne Bewegung wär ja "Square" sonst noch bei "Nintendo" usw....... auch nicht "negativ". Von mir nur ein kleiner Pieks zum "alten Brandstifter" @sreveth......rein persönlich....aber nicht feindlich....*gg*
 
E

Eddy

Guest
@hektor
"Was Halo ausmacht, ob man es mag oder nicht, ist wohl der Stempel von Bungie. Ein Halo von anderen Entwicklern kann natürlich auch die Halo-Fans beglücken, muss aber nicht."

Manchmal frage ich mich, ob es für das Spiel nicht ohnehin besser gewesen wäre, wenn es ein anderes Team entwickelt hätte.
Bungie sind nicht gerade die styleverliebten Developer a la Silicon Knights, Epic oder Rare.

Daher sehe ich die Entwicklung mit der Vertragslockerung von Bungie positiv. Die Aufgabe eines Studios bedeutet nicht, dass die Entwickler und Direktoren nicht auch weiterhin an der Entwicklung der Spiele beteiligt sein werden.
Zum Thema EA. Dem guten Rastafarian scheint entgangen zu sein, dass EA und M$ die Führungsspitzen großteils untereinander getauscht haben. Wenn da nicht die Schwalben vom Dach pfeifen, dann weiss ich auch nicht.
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
El Commandante hat folgendes geschrieben:

Der gute Mann sollte weiter sein Gras rauchen und nicht so tun, als ob er etwas zu sagen hätte.


So oberflächlich und vorurteilsbehaftet am morgen ?
Jetzt zieh doch erstmal deine weisse Kapuze ab und die lange weisse Robe aus und spül mal den Rassismus mit einer heissen Kanne "SCHWARZEN" Kaffee runter. ;)

Für mich sieht er aus wie Mr Lif (aka Whoopi Goldberg). Ist n Rapper und ja, ich benehme mich auch gerade daneben. :D

@topic

Bla Bla Bla ? Bla Blubb ! BLABLABLABLA ! Rhabarber Rhabarber ? So isses...
 

mogry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
1.082
Reaktionspunkte
0
ich hab ne ps2 und 3 für rollenspiele und die wii für die spass spiele.die xbox spiele brauch ich nicht.mir ist es also echt egal wo drauf die spiele kommen.
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Also ich muss zugeben, dass ich mir solche Gedanken auch schon gemacht habe. War irgendwie schon geschockt, dass Microsoft Bioware hat von jemand anderen aufkaufen lassen, während die ja so ein Hammergame wie "Mass Effect" exklusiv für die 360 bringen und auch weiterhin bringen wollten. Gleiches gilt für Bizarre Creations und Bungie, wobei ich persönlich die Begeisterung für Halo nach wie vor nicht nachvollziehen kann. Aber das ist jetzt nicht das Thema. Vielleicht läuft es bei Microsoft mit den vielen Hardwareproblemen (Thema "Rücklagen für Reparaturen") und dem Japan-Markt einfach nicht so, dass man jemanden wie Bioware oder Bizarre hätte kaufen können. Von wegen schwarze Zahlen schreiben...! Auf der anderen Seite denke ich trotzdem, dass M$ irgendwas in der Hinterhand hat. Die haben sicher Pläne für die Zukunft. Außerdem frage ich mich, ob M$ nicht eher viel Geld für Umsetzungen von "MGS4" und dem neuesten "Final Fantasy" zahlt, als jetzt Studios aufzukaufen. Die Sache mit Rare war für mich ebenfalls ein Reinfall. Ob sich das gleiche mit "Silicon Knights" wiederholt, werden wir wohl im nächsten Jahr erfahren. Am Ende bin ich als 360-Besitzer zwar etwas enttäuscht, aber ist es dann doch egal, solange alle Titel auch auf meiner Konsole erscheinen und qualitativ hochwertig sind. Eines bleibt aber sicher: Alle Konsolen kommen mir nicht ins Haus. Eine Playstation wird wohl nie in meinem Haushalt stehen und schon gar nicht mit dem schwachen Spieleportfolio.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
MS besitzt sehr woll die rechte für GOW , darum kommt es NICHT für die PS3 ! Ich geh davon aus das MS auch die rechte von MASS EFFECT , JADE EMPIRE , KOTOR sich gesichert hat ! ob es stimmt weiss ich nicht , wer sollsonst die rechte an diesem Spiel haben BIOWARE alleine sicher nicht ! bei BIOSHOCK ist es was anderes die haben soweit ich weiss mit 2K einen EXKLUSIVVERTRAG ! probleme mit Exklusiv titeln hat MS sag ich mal sicher nicht , zur zeit nicht , wenn man sieht was im Jahr 2008 alles kommt , FABLE 2 , TOO HUMANN , ALAN WAKE , KINGDOM UNDER FIRE ! gehn wir mal davon aus das MS tatsächlich die exklusiven Spiele wie MASS EFFECT , KOTOR und andere verliert dann können sie sowieso einpacken ! das wäre ein schöner dämpfer für MS ! wie gesagt ich geh davon aus MS bei Spielen wie MASS EFFECT und CO , trotz BIOWARE jetzt bei EA ist , noch ein wort zum mit reden hat !
 

heartcore

Benutzer
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
57
Reaktionspunkte
0
Ein weiterer Grund ist, das sich die Produktion solch kostenintensiver Spiele wie Halo3 oder Bioshock nur für die Xbox nicht lohnt, dazu ist der Xbox-Markt zu klein

lol, dann dürfte es sich auch nicht lohnen exkusiv für sony zu entwickeln ...also bullshit.

bungie arbeiten schon wieder an einem weiteren "halo" titel und wird auch weiter exklusiv titel für die xbox entwickeln.

sony hat auch viele exklusiv rechte verloren, aber auch neues dazu gewonnen.
der trend ist eben momentan multi, da noch nicht viele next-gen konsolen auf dem markt sind.
 
D

DeadlyRabbit

Guest
Um Gottes Willen. Sowas wird hier als News veröffentlich. Respekt. Da sagt ein absoluter Niemand, ein nichts, jemand dessen Aussage in der Videospielwelt soviel bedeutet wie wenn ein Sack Reis in China umfällt MS hätte Probleme und sowas geht hier als News durch???

Wahnsinn. Ich behaupte jetzt einfach mal MS kauft Sony und Nintendo auf. Ok bitte macht daraus ne News. Ich weis ja nicht wer dieser Sreveth ist aber ich schätze mal ganz stark er ist einer der verzweifelten Sonyanhänger die trotz einer so unglaublich starken Marke wie Playstation jetzt Panik bekommen und rumheulen.

Hirokazu Hamamura, der Präsident des Enterbrain Verlags (Famitsu), hat erst vor ein paar Tagen gesagt dass er die Exclusivität von MGS 4 und FinalFantasy anzweifelt. Macht doch daraus wenn ihr eine Bashnews braucht. Der Mann hat wenigstens etwas Bedeutung.

Ich wirklich nicht verstehen warum es bei sovielen interessanten News so oft solche Blödsinnskommentare hier herein schaffen. Sorry.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
Jetzt sehe ich erst , im Bericht steht das GOW 3 Multi sein wird , MMMMUUUUHHAA GOW wird niemals für die PS3 erscheinen ! da gibts keine diskussion , man stelle sich vor MASS EFFECT ein Multi Titel , die qualität des Spieles möchte ich dann sehen , MS gab BIOWARE zeit , bei EA ist es was anderes , die wollen nur Geld machen das wird was werden , im Bericht stehen dinge die vielleicht der wahrheit entsprechen , aber auch vieles was falsch ist !
 
G

Galathor

Guest
Auf solche Meinungen von einem Niemand gebe ich noch weniger, als auf tägliche Analysen irgendwelcher Analysten..
 
Oben Unten