Metroid Dread im Test: Samus Aran rockt auch auf der Switch!

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Naja, ob ein Spiel nun zu leicht ist oder bocksschwer, sollte man doch irgendwie einigermaßen objektiv beurteilen können. Das ein Dark Souls nicht als Einstiegstitel taugt, sollte irgendwie jeder auf die Kette bekommen und das die Kirby-Spiele hingegen seichter sind ebenso.

Das jeder das Spiel anders wahrnimmt, ändert ja nichts daran, dass ich mich als Tester dennoch fragen muss, wie Anfänger als auch Profis mit dem Spiel klar kommen.

Ich muss mir diese Frage auch ständig stellen, wenn ich Spiele für meine Kinder kaufe. Für mich sind die meisten dafür natürlich zu leicht, für meine Kinder deswegen aber noch lange nicht. Wobei sie langsam besser werden und in ein paar Jahren werden sie mich abziehen :D

Ansonsten: Mein Spiel kommt morgen! :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Wenn es extrem in die eine oder andere Richtung geht, ist das sicherlich leichter zu bewerten. Aber gerade bei normalen Spielen ist das was anderes.

Sinnvoll ist es denke ich wenn es verschiedene Redakteure spielen, am besten ein Pro ausm Genre und dann ein Noob ausm Genre. Die Mitte draus denke ich ergibt einen guten Wert.

Bei Kindern hingegen sehe ich da weniger Probleme, wenn ich bedenke, wie Freunde damals Street Fighter, Mega Man etc. problemlos durchspielten. Ich denke immer die meisten Kinder sind bei Nintendo unterfordert. Ist heute doch genauso, siehe auch diverse Videos zu Fortnite und CoD WZ... :D

Viel schlimmer finde ich da Nintendo und Disney, was die teils in ihre Spiele einbauen... wer rechnet denn in Paper Mario mit einem Selbstmord oder König der Löwen, als der Vater Löwe ermordet wurde...


Ich hab meins auch schon pregeloaded - waren übrigens nur knapp über 4GB :nut: :D - und "Schwierigkeit" ist kaum zu bewerten. Hängt schon mal ab von Erfahrung mit ähnlichen Games und motorischen Fähigkeiten über Jahrzehnte am Pad usw....ich hab ein "Demon Souls" und diverse DS irgendwann auch mehrfach locker durchgezockt und wäre anfangs teils verzweifelt. Irgendwann wars nahezu schon "leicht" - auch ein "Returnal" ist machbar wenn man drin ist - ab und an ist man sogar versucht zu sagen dass "recht leicht" wenn der Flow stimmt....und man nicht Jojo heißt *mauahah* ;):D........verdammt, ich komm da nicht mehr raus :nut::knockout:
Ging mir bei Dark Souls 3 genauso, zum Release damals kam ich gar nicht klar und dieses Jahr hab ich es durchgerockt! :D

Bei Returnal hingegen sah ich gar kein Land, als ich das anspielte...
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Schwerer als Returnal wird es wohl nicht werden, hoffe ich :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Alleine schon weil es nur von links nach rechts geht dürfte es leichter sein... bei Returnal bekam man ja kaum mit von wo was überhaupt kam... fand ich! :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, ein Ghouls n' Ghosts ging auch nur von links nach rechts und konnte ich nie komplettieren :eek2: :D - aber denke nicht dass es soooo hart wird. Und wie gesagt, ein Metroid war eigentlich nie so richtig "leicht".....mit etwas Übung und gutem Willen gehts sicher - und jeder muss es ja auch nicht schaffen. ;) Und auch "Kinder" ist relativ - meine sind 12 und 15.....wenn ich irgendwo hängen sollte kann mir ja mein Sohn helfen....den ich bei FIFA übrigens noch nie geschlagen habe und in einem COD MP ganz nett anstrengen muss und oft hinter ihm geranked :D
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Saturn hat meins soeben versandt, ich bekomme es dann hoffentlich morgen mit Mauspad! :D
Ich frag mich was eine Konsolen-only Firma dazu bewegt mit einem Mauspad einen PC-Artikel einem Konsolenspiel beizulegegen. Da hat doch irgendein Marketing-Manager komplett versagt. Aber sowas von. Ich hab allerdings auch die Version schon vor Ewigkeiten bestellt, es ist halt umsonst mit dabei. Also wieso nicht?

Und was den Schwierigkeitsgrad angeht...
Leute die Returnal durchgespielt haben:
"Metroid ist viel zu leicht!"
Erbärmliche Würstchen die von Returnal nur einen Trailer gesehen haben:
"Mimimi, Metroid ist viel zu schwer!"
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Und als Mittelding Jojo:
"Schon wieder Kacke schwer, aber ich versuchs trotzdem ihr fucker" :D

Ah, ich komm da echt nie wieder raus aus dem Meme :nut: - egal, Scheiß drauf :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Metroid kann mir gar nicht schwer genug sein. Returnal ist ne ganz andere Sache. Hat mir an sich Spass gemacht und kam ja auch bis Welt 4. Bloss nach X Stunden jedes Mal wieder von vorne anzufangen und auf nen guten run zu hoffen kostet mir zuviel Lifetime. Irgendwann setz ich mich da nochmal ran aber erst wenn ich so alt, fett und arbeitslos bin wie der Real Life Maximus :D

 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich frag mich was eine Konsolen-only Firma dazu bewegt mit einem Mauspad einen PC-Artikel einem Konsolenspiel beizulegegen. Da hat doch irgendein Marketing-Manager komplett versagt. Aber sowas von. Ich hab allerdings auch die Version schon vor Ewigkeiten bestellt, es ist halt umsonst mit dabei. Also wieso nicht?

Und was den Schwierigkeitsgrad angeht...
Leute die Returnal durchgespielt haben:
"Metroid ist viel zu leicht!"
Erbärmliche Würstchen die von Returnal nur einen Trailer gesehen haben:
"Mimimi, Metroid ist viel zu schwer!"
Ja... das ist schon gediegen.

Viel schlimmer ist aber die Metorid Special Edition. Da liegt ein Steelbook bei, kostet extra viel und bei Zelda Skyward Sword bekam man bei Saturn das Steelbook umsonst nei der normalen Version dazu...
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Metroid kann mir gar nicht schwer genug sein. Returnal ist ne ganz andere Sache. Hat mir an sich Spass gemacht und kam ja auch bis Welt 4. Bloss nach X Stunden jedes Mal wieder von vorne anzufangen und auf nen guten run zu hoffen kostet mir zuviel Lifetime. Irgendwann setz ich mich da nochmal ran aber erst wenn ich so alt, fett und arbeitslos bin wie der Real Life Maximus :D


Hehe, einen Euro für jedes Game bei dem ich mir schon dasselbe gesagt habe :D - eigentlich wundert es mich selber dass ich ein Returnal fertig gezockt habe, gibt nämlich hunderte Gegenbeispiele. Wie auch immer, Metroid muss ich fertig zocken, das steht schon mal fest :bigsmile:
 
Oben Unten