Metal Gear Solid: Hideo Kojima deutet neue Sammlung an

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Metal Gear Solid: Hideo Kojima deutet neue Sammlung an gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Metal Gear Solid: Hideo Kojima deutet neue Sammlung an
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Endlich traut sich auch mal einer an Remakes ran, unglaublich wir hatten dieses Jahr noch gar keine !
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Es gab doch erst eine MGS Collection. Kommt jetzt mit jedem neuen Teil noch eine? Naja MGS ist die einzige Marke die Konami noch am Leben erhält erhält. Die haben doch sonst überhaupt gar nichts mehr was irgendwie interessant wäre und Geld einbringen würde.
 

_Holy_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
2.138
Reaktionspunkte
0
Website
www.blueglue.de
Schon wieder Remasters und Remakes? Oh Mann, das ist echt die erbärmlichste Konsolengenaration, die ich bis dato miterleben durfte...
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Also ein richtiges MGS1 Remake wäre schon geil ^^
Aber zuerst will icj Teil 5
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
...gut, das würd ich ausnahmsweise auch unterschreiben.....da lägen aber auch schon Jahrzehnte dazwischen.....und vor allem immer noch mein Lieblingsteil der Serie - den ich auch mehrmals durchgezockt habe :cool:
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
PS1 Spiele dürfen sie gerne so viele neu umsetzen wie sie wollen.

Resident Evil 2
Fear Effect 1+2
Apocalypse
Nightmare Creatures
Blood Omen
Soul Reaver 1+2

Wäre alles Day One kauf ^^
 

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Ich würde so Remakes begrüßen bzw. eine Collection der bisherigen Games für PS4 und XBox One. Bei guten Spiel-Serien muss man doch auch die älteren Teile für die jüngeren Fans bereithalten, die neu einsteigen wollen. Ich z.B. habe keine PS3, würde mir aber vielleicht ne PS4 kaufen. Da würde ich es nicht schlecht finden, wenn ich trotzdem die Metal-Gear-Story oder die ersten drei Uncharted Games spielen könnte, ohne mir wegen ein paar Klassiker mir extra ne PS3 kaufen zu müssen.

Wem die Remakes nicht interessieren, der muss sie sich ja nicht kaufen.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Eine Sammlung für One und PS4 bei der auch MGS4 enthalten ist wäre zumindest für die Xbox Besitzer schonmal ein Kaufgrund.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich würde so Remakes begrüßen bzw. eine Collection der bisherigen Games für PS4 und XBox One. Bei guten Spiel-Serien muss man doch auch die älteren Teile für die jüngeren Fans bereithalten, die neu einsteigen wollen. Ich z.B. habe keine PS3, würde mir aber vielleicht ne PS4 kaufen. Da würde ich es nicht schlecht finden, wenn ich trotzdem die Metal-Gear-Story oder die ersten drei Uncharted Games spielen könnte, ohne mir wegen ein paar Klassiker mir extra ne PS3 kaufen zu müssen.

Wem die Remakes nicht interessieren, der muss sie sich ja nicht kaufen.

Glaubst du wirklich, die machen sich die Mühe und bringen die Sammlung als Remake?! Das wird höchstens eine leicht verbesserte Neuauflage mit minimalem Arbeitsaufwand.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Ja, bitte mehr Remakes. Bald gibt's auf der One mehr PS3-Spiele als auf der 360. Klingt komisch, iss aber so :D
 
Oben Unten