Metal Gear Solid 4: Neue Informationen

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
Der kleine Roboter wird aus der Third Person Perspektive gelenkt und während der Auflärer aktiv ist, wird Snake einen Sixaxis-Contoller in der Hand halten.
_______________________________________________

Na und ?! Heißt ja trotzdem nicht das es nicht für die XBOX360 kommt.
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
@sreveth
Ich sauge jede News zu diesem Game auf, und was ich lese gefällt mir sehr.

Die Moisin Nagant ist wieder dabei, sehr cool, ich liebe das Gewehr, wobei es sicher anders sein wird als das 1964ger (bzw. eigentlich war es ja noch sehr viel älter) Gewehr aus MGS3

:) Und man hat einen kleinen Metal Gear an seiner Seite? Wenn das mal keine Ironie ist ;)
Gott wie sehr ich mich auf dieses Game freu...
 
TE
TE
S

sreveth

Guest
@spidey: Wer hat das behauptet? Versuche doch bitte nicht schon wieder einen Konsolenkrieg vom Zaun zu brechen. Hier geht es nur um Fakten, die in der spielbaren Demo gesehen wurden und nicht um irgendwelche Plattformzugehörigkeiten.
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
@ sreveth
1. Das war Ironie (schon wieder mal!)
2. Lass mir doch meinen Spaß ;)
3. Beim Zoomen kommt der SIXAXIS übrigens auch zum Einsatz www.consolewars.de
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
Oh mann, ich will sofort das Video dazu sehen!

Man wie freu ich mich auf das Spiel, doch noch soooo lange warten! :(
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
@ P1et

Sei froh. Gut Ding will Weile haben. Das Dingens wird bestimmt frei von Bugs und/oder ähnlichem sein. Ausserdem kann man, dank längerer Bearbeitungszeit, gewiss sein, dass viel Zeit für die Liebe fürs Detail draufgeht. Und das ist schliesslich sehr wichtig bei einem Spiel wie MGS4. Das MUSS ein Meisterwerk werden und deshalb wird da penibel (und zeitintensiv) malocht.

Ich kann es ja nicht mit Bestimmtheit sagen, aber das wird die Bombe schlechthin !

(Nee, hab keine PS3 :( )
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
Ja hab auch keine PS3, aber aller spätestens zum Start von MGS4 kommt ne PS3 ins Haus, koste sie was Sony wolle!
 
N

Naked_Snake100

Guest
Es freut mich, dass sich Metal Gear Solid 4 nicht zu sehr von den Vorgängern abhebt. Ich möchte kein Gears-of-Solid, kein Splinter Gear und auch kein Ghost Recon-Metal Gear Solid. ICh will einfach nur Metal Gear (Solid). Und dazu gehören Dinge wie dieser Humor, ebenso die "! und ?" über den Köpfen der Wachen, die Interaktionsmöglichkeiten mit den Gegnern, sowie diese schwebenden Items. Kojima hatte ja angekündigt, dass er MGS4 viel realistischer machen will. Wegfall der "! und ?", viel ernster und ja sogar das "an die Wand lehnen" wollte er abschaffen... no way !

Andere mögen sich freuen, wenn sich MGS4 an anderen Spielen, die sich recht einfach steuern lassen, orientiert. Ich nicht. Ich bin Fan der Serie, hab jeden Teil geliebt und war froh, dass sich im Endeffekt nicht soviel geändert hat. Oder man zumindest altes nicht einfach so gestrichen hat, sondern nur neue Features wie die Nahrung und das Heilmittelmenü noch integriert hat. So baut man das Gameplay immer einen Schrittchen weiter aus, ohne die alte Tradition zu verlieren. Mit der neuen Kamera in Subsistence konnte ich mich auch anfreunden, doch sie wäre andererseits meiner Meinung nach auch nicht, also für mich, nötig gewesen. Ich kam schon mit der anderen klar, denn dort musste man erst recht vorsichtig sein und alle möglichen Hilfsmittel nutzen, um leise und ungesehen voranzukommen. Durch die neue Kamera verkommt MGS3 teilweise viel mehr zu einem einfachen Shooter... (...weil das Gameplay bzw. das Leveldesign darauf auch nicht wirklich ausgelegt war)

Nundenn. Ich will keine Revolution der MGS-Spielmechanik. Dinge wie etwa die "? und !" gehören einfach dazu... ich freue mich, wenn man es mit Dingen wie diesen Parteien ausbaut und wenn man das auch mit den Emotionen der Gegner gut in das Spiel implentiert. Denn wie gesagt, mit den Gegnern konnte man in MGS ja schon in der Vergangenheit einiges anstellen ;)... und genau dieser Detailreichtum macht für mich MGS aus und dabei ist es mir persönlich egal, ob es für andere "gameplay-technisch altbacken wirkt"... ich will mein MGS so wie es ist. Obwohl es natürlich stimmt, dass dieses Gameplay kaum mehr für große Aufmerksamkeit sorgt... doch das ist mir auch egal. Metal Gear hat seine Fans und die wissen worauf es ankommt... ;)

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich will ein Video. Hoffentlich auf der 20th Anniversary Party.
 

McDummsack-77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Jau ein Video vom Gameplay hätte ich auch gern. Der letzte Trailer der E3 sah aber schon wirklich verdammt gut aus! Unglaublich welche Arbeit wohl hinter den genialen Animationen stecken müssen. Bald ist es endlich soweit...
 
N

Naked_Snake100

Guest
@McDummsack:

Wobei man sagen muss, dass wir solche Animationen wohl (leider) nicht im richtigen Spiel sehen werden. Also wenn man selbst spielt. Denn schon soweit ich weiß seit MGS2 wird ja das Motion Capturing Verfahren für die Zwischensequenzen angewandet - deshalb sehen die Animationen auch so realistisch aus. Im Spiel konnten sie aber nie mit den Zwischensequenzen mithalten - mal ganz davon abgesehen, dass man dort bisher nie die Möglichkeiten hatte Snake's coole Moves wirklich so wie er anzuwenden ;)

Aber ich denke oder hoffe mal, dass Kojima nach dem TGS 06 Trailer die Animationen auch ingame noch einmal überarbeitet hat. Denn die waren nun wirklich verbesserungswürdig.. ;) . In den Zwischensequenzen werden sie jedenfalls 100%ig wieder genial, und das ist ja auch der Kern von MGS :P
 

McDummsack-77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Das ist schon richtig, nur haben die Animationen in MGS4 wieder eine völlig neue Qualität erreicht, egal ob dieses hohe Niveau "nur" in den Sequenzen erreicht wird. Allein von den Bewegungen her wirken die Computer-Figuren so realistisch wie noch nie. Jedenfalls war ich vom Trailer sehr beeindruckt ;-)
Daraus folgt dann widerum, dass Hideo sich in den Sequenzen noch mehr austoben und noch schöner die Geschichte von MGS fortführen kann :-)
Das freut mich einfach und nur für MGS4 lohnt sich für mich der Kauf einer PS3 ;-)
 
N

Naked_Snake100

Guest
@McDummsack:

Okay, da hast du Recht. Sie setzen noch einmal was auf MGS3 rauf. ;)
Ich wollt auch nur nochmal klar machen, dass man solche Animationen nicht "ingame" erwarten sollte. In den Zwischensequenzen werden sie sicherlich endgeil... :D

Hmm... mal noch was zum Gameplay xD
Nicht das man mich falsch verstanden hat. Das Gameplay darf sich gerne weiter entwickeln, ja ich erwarte das sogar. Bessere Künstliche Intelligenz, neue Features, meinetwegen auch eine "bessere" Kamera oder KLEINE Änderungen an der Steuerung. Doch Dinge wie das "! und ?", der Humor, das "an die Wand lehnen" und auch das alte Item-Menü sollten doch beibehalten werden. Falls nicht, ist es für mich auch kein Beinbruch, aber das wären Dinge, die ich vermissen würde. Man sieht das ja teilweise auch gut an Resident Evil 4 - ein großer Teil liebt es, aber einige mögen es auch nicht, weil es den bisherigen RE Teilen nicht treu blieb. Viel wichtiger ist für mich aber auch weiterhin die Inszienerung des Ganzen, die Story und die Zwischensequenzen. Doch ich würde mich auch sehr freuen, wenn man sich auch im Spiel wieder so austoben kann und es mit sovielen Details versehen ist, wie es bei den letzten Teilen der Fall war ;)...
 
P

PSyNadIR

Guest
Year MGS4 wird der hammer,schade das die 360 User nicht in denn genuß kommen werden ;) . Wird auf jeden für viele ein kaufgrund sein .
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
LOL mannito man mekrt dass du keine Ahnung hast!
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
1 Spiel?

Es gibt auch Leute die noch keine PS3 haben, wie ich und sich auf noch mehr exklusive Spiele freuen!

Ich würd zum Beispiel auch sehr gerne:

-Heavenly Sword
-Killzone 2
-Gran Turismo 5
-Final Fantasy 13
-Uncharted
-Ratchet and Clank
-God of War 3

spielen!

Weiterhin gibt es neben den Exklusivtiteln ja auch die Multiplattform-Titel. Da bleibt es also wohl jedem selbst überlassen für weche Konsole er sich entscheiden wird und man wird bei der PS3 ja wohl kaum "nur" auf MGS4 sitzen bleiben!
 
P

PSyNadIR

Guest
Ich !!! Und sehr viele wo ich kenne,der PS3 zug rollt und da wird euere ROD-BOXnix ändern .
 

P1et

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
876
Reaktionspunkte
0
"Nur die 360-fans werden sich rollen vor lachen. "

Ich weiß ja nicht mit welchen Leuten du so deine Zeit verbringst, aber nicht jeder 360 Besitzer ist nen MS Fanboy!
Es soll auch 360 besitzer geben die die PS3 nicht hassen und sich diese sogar kaufen!

OMG immer diese Fanboys, wann hört das endlich auf!
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
Kaum ist brasko vom Bildschirm, schon ist mannito da - super!

@ Naked Snake
Am 21.7. erscheint die VGA-Zeitschrift mit einem Sonderbericht zu MGS4 und Vids (weiss es aber nicht zu 100%)
 
Oben Unten