Metal Gear Solid 4: Danach geht es weiter

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe Kojima überlegt sich das nochmal. Ohne ihn wäre MGS nicht das was es ist. Ich freue mich aber trotzdem das die Serie weitergeht. Tolle News echt :)
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
Hoffentlich hat das Spiel denn auch wirklich das versprochene ´alles auflösende´ Ende. Ich hab die Story bis heute nicht so richtig verstanden. Und es wäre super wenn man am Ende von MGS4 sagt: "JA, jetzt ist mir so einiges klar!"
 

King of SA

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
448
Reaktionspunkte
0
Schade, dass Snake nicht mehr dabei sein wird. Ein Metal Gear ohne Snake, könnte ich mir kaum vorstellen. Ist ja so wie Super Mario ohne Mario xD.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Kein Snake mehr ? Wird Raiden dann der Held oder gibts im nächsten MGS einen anderen Snake :D
 
A

Aeris85

Guest
*lol* Snakes missratener Sohn aus 2ter Ehe!!!

@Shikamaru: Stimme dir zu, denn wie heißt es ebenfalls bekanntlich? Man sollte aufhören, wenns am Schönsten ist.

Ich bete, dass die Jungs es nicht übertreiben und Snake seinen glorreichen Abgang lassen und das dann einfach so stehen lassen.
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Ein Metal Gear Solid ohne Kojima ist wie ein Mario ohne Shiyamoto.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
"Missverständnisse" gabs da...aha...euch ist wohl eher etwas spät eingefallen, dass man diese Marke weiter melken sollte.
Es macht sich ja auch immer gut zu sagen:
"Das ist das letzte Album was ich rausbringe!"
"Das wird das letze Spiel der Serie sein!"
"Du bist die einzige die ich noch fic...will!"

Aber man hat ja ein anderes "tolles" Argument für den Kauf von MGS4 gefunden:
"Die Story wird aufgelöst und wer das supa dupa Ende kennen will muss das Spiel kaufen!" Meist sieht das dann so aus, dass Sachen völlig blöde zusammengesponnen werden und Logik vorhanden ist wie Luft in nem Vakuum. :)
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen das Kojima nicht mehr dabei ist. Er kann doch nicht zulassen das andere siene Visionen weiter führen. Ich glaube er wird es sich doch in letzter Sekunde überlegen und dann den 5. Teil noch machen.
Es muss ja nicht heissen das es Snake nicht mehr geben wird. Die Handlung kann auch in der Vergangenheit spielen. Oder Snake wird geklont oder es taucht plötlich sein verschollener Zwillingsbruder auf oder irgendwas like that
Lassen wir uns überraschen
 
C

Claer

Guest
" Der Vater der Serie, Hideo Kojima, wird bei dem nächsten Ableger jedoch aller Voraussicht nach nicht mehr dabei sein"


ohne Hideo Kojima ist es kein MGS

so was nennt man ausSchlachtung einer Marke

schade mgs war immer meine lieblingsspiele Serie
 

keule75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2002
Beiträge
294
Reaktionspunkte
0
Ich war von Anfang an dabei, bsi auf den neusten Teil, da mir der Preis der PS 3 einfach noch zu Utopisch erscheint, obwohl BluRay drin ist. Selbst die NES-Version ist mir hold. Aber als ich mir vor 10 Jahren Metal Gear Solid für die PS zulegte, haute es mich von den Socken, fasziniert von der neuartigen Spielweise sich in "Territorien" einzuschleichen, ohne Laut durch die Levels zu robben. Mal sehen, vielleicht erstehe ich das Bundle mit MGS4. Die Tatsache, daß Hideo Kojima in kommenden Sequels nicht mehr die Feder führt, ist wirklich kein Metal Gear mehr. Im Vergleich, als würde ein Mario-Spiel ohne Shigeru Miyamoto entstehen.
Einfach unvorstellbar!!!
 

Volky7

Benutzer
Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
Was mich interessiert ist, ob es endlich mal wieder eine deutsche Sprachausgabe gibt. Das Thema ist leider einer der Schwachpunkte auf der PS3 verglichen mit der XBOX.
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
@ Volky7

Mindestens seit den letzten Kommentaren bei den Deutschland-Charts solltest du wissen: "Deutschland ist unwichtig." ;)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ach darauf würde ich nichts geben. Kojima hat schon nach MG2 gesagt das das der letzte teil sei an dem er Mitarbeite. Und dann kam teil 3. da wars dasselbe, auch das sollte der letzte teil sein an dem er aktiv mitarbeitet, und was ist, jetzt? Er hat doch einen 4 teil gemacht. ist immer dasselbe mit dem Mann
 
W

Wave-Striker

Guest
"Im Vergleich, als würde ein Mario-Spiel ohne Shigeru Miyamoto entstehen.
Einfach unvorstellbar!!!"

Super Mario Land auf dem Gameboy wurde auch nicht von Miyamoto gemacht und ist trotzdem ein gutes Spiel geworden! Sogar eines der besten Gameboy-Spiele.

Und bei Metal Gear Solid: Portable Ops war Kojima doch auch nicht so sehr involviert und das Spiel war gelungen.
 

MasterLink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
@King of SA

Wohl eher wie ein Legend of Zelda ohne Link^^
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Und ich dachte, die stellen ihre millionenfach verkaufte Serie nach dem Teil jetzt einfach ein. (Haha! Wer sowas geglaubt hat, glaubt wohl auch an eine noch funktionierende Hirnzelle bei Uwe Boll)
Ob die Serie allerdings weiterhin ein Erfolg bleibt, wenn die Reihe ohne den Hauptdarsteller fortgesetzt wird (der wohl sicher einiges zum Erfolg beigetragen hat), bleibt wohl abzuwarten.
 
T

TokyoRock

Guest
Big Boss kann doch keine Kinder kriegen, der ist doch verstrahlt, oder?

Und eine Synchro wäre schon cool imo...Der, dem es nicht passt, der kann ich ja die US-Version ins Haus holen...
Schade, da tut Microsoft echt mehr.
 
R

Ryo Saeba Fan

Guest
Nur als kleiner Einwurf..

MGS4 hat jetzt bei Games Aktuell (Computec) eine Wertung von 92% bekommen.

Nun zu kommenden Teilen da wäre ich auch sehr für die Geschichte von The Boss bis hin zu Snake Eater.
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
360 ELITE JUNKY hat folgendes geschrieben:

klar geht es weiter, aber als multiplatform!!!


Das denke ich allerdings auch.
Dürfte vermutlich das letzte Mal sein, dass ein Metal Gear für eine Konsole exklusiv erscheint. Warum sollten die sich das Geld entgehen lassen??
 
Oben Unten