Metal Gear Rising: Revengeance - Rasanter E3-Trailer mit Raiden

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Metal Gear Rising: Revengeance - Rasanter E3-Trailer mit Raiden gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Metal Gear Rising: Revengeance - Rasanter E3-Trailer mit Raiden
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Zumal die menschlichen Gegner nun offenbar doch wieder aus Fleisch und nicht aus Blech bestehen, wie auf der E3 2011-Präsentation.
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Ist das nicht rote Cyborg Kühlflüssigkeit? xD Dachte, das wäre noch aktuell.^^
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
In der 2011-Version zeigten die menschlichen Gegner beim Zerschneiden graues Metall anstelle von organischen Texturen (obwohl das Blut immer noch rot war). Jetzt isses, wie gesagt, wieder Fleisch.
 

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
Die pubertierenden CoD Kids werden sich freuen.
In meinen Augen ein Verstümmlung der Metel Gear Franchise
 

OneStepToDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2010
Beiträge
530
Reaktionspunkte
0
@ ChefKoch D

Bisher dämlichster Kommentar seit dem Gamezone Relaunch.
Was hat das mit CoD zu tun? Ich liebe Metal Gear und ich liebe Platinum Games. Deshalb freue ich mich riesig aufs Spiel. Und ganz nebenbei: Die Pubertät habe ich schon lange hinter mir gelassen und CoD kann ich auch nicht leiden ; ) Huch! Musste jetzt dein kleines eingeschränktes Weltbild neu sortieren? : ( Leute gibts xD
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Und wieder geht das heuchlerische Idiotengesabbel los. Zum letzten Mal, das Spiel heißt Metal Gear Rising, nicht Metal Gear Solid. Und wenn wir schon dabei sind - Gerade das Schreien nach noch mehr vom Alten ist doch ein typisches CoD-Kiddie-Verhalten. So viel zum Thema.
 

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
Und wieder geht das heuchlerische Idiotengesabbel los. Zum letzten Mal, das Spiel heißt Metal Gear Rising, nicht Metal Gear Solid. Und wenn wir schon dabei sind - Gerade das Schreien nach noch mehr vom Alten ist doch ein typisches CoD-Kiddie-Verhalten. So viel zum Thema.

Meinst du mich TAPETRVE?
Ich habe bewusst Metal Gear Franchsie gesagt. Von "Solid" war hier nie die Rede, 0815 Antworten ziehen hier also nicht.
Die metal gear reihe gehörte schon immer zum espionage genre weswegen ich mit diesem Ableger ein Weltenbruch sehe.

Um den CoD Fans den Schaum ein wenig aus dem Mund zu nehmen. Gemeint war damit der unnötige und banale Gewaltgrad der überwiegend bei Jugendlichen an gefallen findet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Die metal gear reihe gehörte schon immer zum espionage genre weswegen ich mit diesem Ableger ein Weltenbruch sehe.


Deshalb ist es ja auch ein Spin Off. Von daher kann ich deinen Einwand nicht wirklich nachvollziehen. Es wäre etwas anders, wenn es ein regulärer Teil der Reihe wäre.
 

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
Was genau meinst du mit regulär?
Die Metal Gear Franchise kennt nichts anderes als Action espionage(.....und Kartenspiele =/ )
Spin off kann nicht die ausrede dafür sein das man jetzt die Marke mit diesem Titel völlig umkrempelt.

Ich hätte es ja verstanden wenn man dies von Anfang an mit der Franchsie so gemacht hätte(ala Mario oder Halo) aber nicht erst nach 25 Jahren.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Was genau meinst du mit regulär?
Die Metal Gear Franchise kennt nichts anderes als Action espionage(.....und Kartenspiele =/ )

Wie ich schon sagte, Heuchelei. Du bist hier das CoD-Kiddie, weil du nicht ertragen kannst, dass dein geliebtes Franchise einen Seitensprung wagt. Und deinen Gewalt-Strohmann kannste stecken lassen, bevor du dich noch mehr zum Affen machst. Bis auf die portablen Ableger hatte jeder Teil der Serie seit MGS 2 sehr explizite Gewaltdarstellung bis hin zum Splatter.

Und was macht der gute Raiden denn so in MGS 4? Uiuiuiuiui, Tiffy ;) !
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Das Gameplay und die Animationen wirken immer noch so holprig wie im ersten Trailer den ich letztes Jahr gesehen habe. Der Gewaltgrad bei Metal Gear war sicherlich schon immer recht hoch, aber das hier ist in meinen Augen nochmal eine andere Liga. Wirkt auf mich irgendwie stark aufgesetzt und stellenweise auch lächerlich, wenn die Gegner in Tausend Scheiben geschnitten werden.

Naja, wem's gefällt. Für mich kann ich nur verbuchen, dass mich das Spiel nachwievor nicht anspricht und die Trailer arg hölzern und überdreht wirken.
 
Oben Unten