Max Payne 3: PC-Spieler kämpfen mit Startproblemen

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Max Payne 3: PC-Spieler kämpfen mit Startproblemen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Max Payne 3: PC-Spieler kämpfen mit Startproblemen
 
F

fertigo

Guest
Egal ob bei Betriebssystemen, Browsern, Games etc. die automatischen unkontrollierbaren Updates machen immer mehr Probleme als sie nützen. Abgesehen von Virenscannersoftware, die lediglich neue Definitionen holt, hat sich auch bei mir jede "Auto-Update" Funktion einer Software immer durch entsprechende negative Folgen disqualifiziert. Find ich dann immer toll wenn ich lese: "Steam-User kriegen automatisch die neusten Updates!".

Da sag ich schon im Voraus: Nein, Danke. Es scheint letzter Zeit überhaupt so, dass viele Patches ein Spiel noch verschlimmbessern und eine ganze Reihe neue Bugs verursachen. Anders ist es allerdings, wenn man ein Komplettpaket kauft, das bereits auf dem aktuellesten Stand ist. Diese machen meist weniger Probleme als nachträglich aufgespielte Updates.
 
Zuletzt bearbeitet:

jonafynn

Neuer Benutzter
Mitglied seit
01.06.2012
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
bei mir hat der updater einiges runtergeladen, dann wechselt die status anzeige auf inaktiv und das wars.
auch wenn ich pause drücke und die anzeige "offline modus" auf "spielen" wechselt und ich dort klicke passiert nichts.
habe schon als admin ausführen versucht, und diverses andere.
werde jetzt nochmal alles deinstallieren inklusive .NET, C++, und DirektX, mal sehen.
falls jemand noch einen tip hat gerne, will endlich zocken ;-)
 

Japs2

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.06.2012
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hab das selbe problem updater startet und meldet "Inaktiv" und danach geht nichts mehr
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Deshalb hasse ich den PC und liebe Konsolen.
Bei Konsolen:
Einlegen und zocken
Beim PC:
Das da oben
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das ist wirklich lächerlich. Wenn man das alles macht was die da vorschlagen kann man in der gleichen Zeit das Spiel auf der Konsole halb durchzocken.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.579
Reaktionspunkte
517
Deshalb hasse ich den PC und liebe Konsolen.
Bei Konsolen:
Einlegen und zocken
Beim PC:
Das da oben


Ich weiß ja nicht was du spielst, aber ich muss bei den Konsolen (PS3/XBOX360) erst einmal einen Patch downloaden/installieren bevor ich spielen kann :D Bei der PS3 kommt bei einigen Spielen auch noch eine Zwangsinstallation hinzu.
 

_Holy_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
2.138
Reaktionspunkte
0
Website
www.blueglue.de
Deshalb hasse ich den PC und liebe Konsolen.
Bei Konsolen:
Einlegen und zocken
Beim PC:
Das da oben

Das ist heute leider auch nicht mehr so der Fall. Besonders schlimm ist, wenn DLC erscheint.
Und wenn du mit dem Internet verbunden sein willst (oder Multiplayer spielen willst) dann wirst du auch gezwungen das Update auf deine Xbox zu ziehen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Was innerhalb weniger Sekunden automatisch erledigt ist und bei weitem kein solcher Aufwand ist wie bei einem PC. Man merkt es praktisch gar nicht.
 
Oben Unten