Mass Effect: Andromeda - Fakten, Tipps, Tricks und Nerdtalk

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Die sind nicht vorgerendert. Die sind in Echtzeit. Richtige Videos sind natürlich in 1080p. Man muss in Sequenzen ja seinen angepassten Charakter sehen können. Deswegen werden die natürlich live berechnet. Und sie sind halt aufwändiger als Live-Gameplay und es werden anscheinend hochwertigere Modelle genommen, deswegen wird halt etwas runtergefahren. Wird man eh nicht sehen.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Doch das sieht man und es sieht auf der One leider mehr als bescheiden aus.. Hast du nicht die ea access Version gespielt ?gleich bei den anfangssequenzen denkt man hmmm sieht irgendwie mies aus und so gar nicht nach hochwertig.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Das bestätigt auch DF dass die niedrige Auflösung in Sequenzen auffällt
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Digital Foundry ist doch eigentlich auch die einzige Quelle auf die du vertraust bei sowas. Naja ist ja nicht mehr so lang bis die Scorpio kommt und dann werden die Karten neu gemischt.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Es sieht Ok aus aber technisch sollte da definitiv mehr drin sein sowohl bei One als auch bei der PS4.

Die neuen Jungs von Bioware sollten mal einen Abstecher zu CD Projekt Red machen, da können sie noch was lernen - wobei der aktuelle Witcher nach den ganzen Patches um eingise besser läuft und aussieht als zum Start. Auf jeden Fall gibt es die Hardware her.

Dennoch freue ich mich nach den 10 Stunden via EA Acess ab Donnerstag direkt wieder mittendrin einzusteigen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das Spiel ist aber auch am PC übelst hardwarefressend. Wo man mit anderen Spielen mit ner GTX1070 bei 1440p Ultra mit 60fps zocken kann und bei 4K mit einer 1080Ti Ultra 60fps ist das bei dem Spiel einfach nicht drin. Das wirkt sich natürlich auch auf die Konsolen aus. Die werden aber sicher noch kleinere Optimierungen per Patch einbringen, aber Wunder kann man natürlich nicht erwarten. Außer Scorpio natürlich. :D
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Kämmt man dir gerade die Schambehaarung?

Welche? ;) Nee, kleine Kopfmassage, bissl Bartpflege...Gentleman-Verwöhnprogramm halt :)

Aber um Missverständnisse zu vermeiden, das Video war nicht kontra XO gedacht sondern allgemein zum Thema Auflösung in Sequenzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.486
Reaktionspunkte
1.293
Die neuen Jungs von Bioware sollten mal einen Abstecher zu CD Projekt Red machen, da können sie noch was lernen - wobei der aktuelle Witcher nach den ganzen Patches um eingise besser läuft und aussieht als zum Start. Auf jeden Fall gibt es die Hardware her.
Der Witcher war, was die Performance auf der PS4 betrifft, das technisch schlechteste Produkt, das ich seit Dreamcastzeiten gezockt habe.
 

Shogun8487

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2015
Beiträge
2.522
Reaktionspunkte
1

Wundert mich ehrlich gesagt nicht. Also das mit dem Team auch. Das bei Bioware kein Stein mehr auf dem anderen steht ist ja weitgehend bekannt. Ich kann mich auch noch erinnern das Masseffect nicht weiter als in Form einer Trilogie erscheinen sollte.

Hier wurde ein Entwicklerteam zusammengewürfelt um die Cashcow zu melken. Der Brand-Name zieht ja. ;)
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.875
Reaktionspunkte
765
Der Witcher war, was die Performance auf der PS4 betrifft, das technisch schlechteste Produkt, das ich seit Dreamcastzeiten gezockt habe.

Kann sich aber auch nur auf eine noch nicht fertig gepatchte Version beziehen. Die GoTY Edition läuft bei mir absolut rund und ohne Ruckler.

Bei ME werde ich jetzt auch erst mal einige Patches abwarten. Technisch sauber ist das Spiel im aktuellen Zustand ja wohl nicht wirklich.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Also der Vanilla Witcher ist kein Vergleicj mit der finalen Version. Da hat CD Projekt noch ordentlich nachgeliefert. Die Chance hat Andromeda ja auch noch - wobei ich nicht dran glaube das hier noch größere Verbesserungen kommen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.875
Reaktionspunkte
765
Kann man eigentlich den Abstand der Thirdperson Perspektive zum SC einstellen?

In den Videos finde ich die Kamera (genau wie in ME3) etwas zu nah. Hätte es lieber wie in ME1&2.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Schaut mal in die APEX HQ App zum Spiel rein. Hier könnt ihr komfortabel die Einsatzteams losschicken um so nebenher ein paar Credits, Materialien etc. für das Hauptspiel zu farmen und in dem Einsatzteam Menü abholen.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ist dass das selbe Menü dass i h auch im Hauptspiel am Schiffsterminal hab? (Kenn die App nicht)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Dann schau ich mal rein, danke für den Tipp. Hab bei Ghost Recon schon die App grnutzt um nebenbei Rohstoffe zu farmen
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.886
Reaktionspunkte
429
So das Update lädt herunter und dann bin ich mal gespannt
 
Oben Unten