Mario Kart 8: Launch-Trailer zum heutigen Wii U-Release des Fun-Racers

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
ich zock ja grad gemütlich, wobei gemütlich trifft es nicht ganz...
Ich muss sagen ich finde den teil besser als auf der Wii aber dennoch schlechter als die gamecube version. er ist deutlich unstrategischer. Zwar hast du extrem viele wege die man fahren kann, das auswendig zu lernen für alle strecken dauert ewig. aber ich finde es schwach das wenn man ein item hinter sich her zieht (mit gedrückter taste) keine neue box schon aufheben kann. Das blöde controller schütteln haben sie wieder drin gelassen.
Der Grand Prix sind jedesmal nur 4 rennen. Das ist zu wenig (gamecube 16).
Der schwirigkeitsgrad ist höher als auf dem gamecube und wii. Die 100cc ist schwerer als auf gamecube die 150cc
Man kann auch nicht mehr so schöne dinge planen. Früher konntest z.B. bananen genau auf die rampe legen, so das der der reinfährt runterfällt. Jetzt schlittert er kaum noch sondern dreht sich auf der stelle. Manchmal ist es schneller wo runterzufallen und auf die strecke gebracht zu werden als den abschnitt zu fahren. Denn das geht ja nun rasendschnell wieder auf die strecke geworfen zu werden.
Im großen und ganzen ist es sehr abgeschwächt das man keine so fiesen aktionen mehr planen kann. Naja muss jetzt erstmal schauen was noch alles kommt.
Hatte erstmal alle 3 sterne auf 50cc geholt, und bin nun dabei alle 3 sterne auf 100cc zu holen. Ich hoffe es gibt wieder spiegel.
Kann mir jemand sagen was diese 6 sterne sind die man mit dem + so nach und nach hinzufügen konnte?
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Als ich meine ps3 heute gegen eine xbox one eingetauscht habe, haben beim gamestop die Leute das ordentlich gekauft, wünsch ja Nintendo das es der erhoffte Systemseller wird !!
 
Zuletzt bearbeitet:

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
Als ich meine ps3 heute gegen eine xbox one eingetauscht habe, haben beim gamestop die Leute das ordentlich gekauft, wünsch ja Nintendo das es der erhoffte Systemseller wird !!

kapiere ich nicht. wer hat es sich denn nicht ordentlich gekauft?
EDIT: jetzt nach 5 mal lesen habe ich es kapiert :D ok
 
Zuletzt bearbeitet:

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
ich zock ja grad gemütlich, wobei gemütlich trifft es nicht ganz...
Ich muss sagen ich finde den teil besser als auf der Wii aber dennoch schlechter als die gamecube version. er ist deutlich unstrategischer. Zwar hast du extrem viele wege die man fahren kann, das auswendig zu lernen für alle strecken dauert ewig.

Habe bis jetzt jedes Mario Kart durchgespielt und noch nie eine Strecke "auswendig gelernt". Ist doch ein "Fun-Racer" und kein Strategie-Spiel. Denke, dass man auch bei Mario Kart 8 nicht zwingend irgendwelche Strecken auswenig lernen muss. ;)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
So, hier kommt die unpopulärste Meinung des Tages: Die aufwändig produzierte, analoge Mucke nervt! Die Instrumente klingen viel zu dynamisch und präsent. Was eigentlich Berieselung sein sollte drängt sich deshalb ins Bewusstsein und lenkt schon fast vom spielen ab.
 
A

alter sack

Guest
Mann, was hab ich Double Dash geliebt, und ja, das hab ich tatsächlich auswendig gelernt. :)
MK Wii war dann leider nicht mehr so toll. Naja, den 8er werde ich sicher auch irgendwann mal besitzen. Aber so wie Eisregen es ganz gut beschrieben hat denke ich das es auch nicht an DD rankommt.
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Was mir bisher auffällt:
- Es ist fairer als MK Wii, was aber nicht heißt, dass es fair ist ;)
- Es gibt offensichtlich keinerlei Statistiken, nicht mal Rundenzeiten.
- Es gibt quasi keine Optionen (mit Ausnahme die aufm Gamepad), man kann nicht mal die Musik leiser stellen oder ganz aus machen.
- Mir kommt es so vor, als ob die Geschwindigkeit bei den Karts eher zweitrangig ist, die Unterschiede scheinen eher marginal zu sein, ganz im Gegensatz zur Beschleunigung.
- Die 150er-Klasse hat es in sich und bisher ist es mir kaum gelungen, 4 Siege einzufahren.
- Spiegel gibt es ;)

Das + am Ende des Rennens ist AFAIK für die Favoriten bei MKTV, man kann dort 6 Rennen als Favorit abspeichern.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Jo, wurde vieles schon gesagt......"fair" ist es wieder mal MK typisch nicht. Kaum dass man in Führung ist fliegen einem die Panzer und Gedöns wieder mal nur so um die Ohren - "4 Siege" sind vor allem in der 150er Klasse somit leider eher ein "Glücksspiel"....aber sonst, Top Technik, Musik gefällt mir sehr gut - orchestral eingespielt, scheint ein paar hier nicht zu gefallen - ich finds "edel". Und auch nicht zu vergessen "Pikmin 3" als mein Gratis Game schon installiert - auch eine mehr als "tolle Sache", und das für € 50,-- Dank LIBRO Aktion, was will man mehr :cool:
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
nicht falsch verstehen ich mag das spiel echt, aber nintendo versteht es echt gut potenzial zu verschenken. die strecken sind echt gut, fahrer und fahrzeuge passen ebenfalls. Items auch. Aber in allem anderen würde so viel potenzial schlummern und wurde verschenkt.
MKTV. So ein schwachsinn. Was nützt es denn bitte ein 1 Min highlight video hoch zu laden. Davon bekommt man keinen eindruck. Nun hat youtube tausende schwachsinniger videos wo man jeden char wie er hupft oder mal getroffen wird 5 sekunden zeigt. Ich finde das fast wie youtube zuspammen mit misst.
Der Online modus. OK von der preformace ist es nicht schlecht. Aber 70% der fahrer die sich für gut halten und auf einmal auf den hinteren plätzen sind, verlassen das rennen. Zudem bringt der Online modus relativ wenig. Man kann einfach um münzen fahren die fliesen dann in deine gesamt münzen ein um neue fahrzeuge und teile zu bekommen. Aber sonst? das kannst du theoretisch auch offline. Eine wirkliche unterhaltung gibts ja nicht.
Was bringt der Menüpunkt Freunde und getroffene Personen?
Ich wollte dort leute adden mit denen ich gefahren bin. Ich kann nichts mit ihnen machen ausser ihnen im rennen beitreten. Ich kann nicht sagen "zur freundesliste hinzufügen".
Ich kann nie sehen wie knapp ich gewonnen oder verloren habe, statistiken sind echt mies in dem spiel. Und das obwohl es doch immer noch ein renn spiel ist wenn auch ein fun racer.
Nintendo ist viel zu sehr bemüht den Ball (die gemüter) flach zu halten. Traurig. Andere firmen verstehen was von dem drum her rum und nichts von fun racern und nintendo versteht was von fun racer und nichts vom drum herum die es bräuchte um am leben zu bleiben.
Die tröte ist zum beispiel witzlos wenn man sie so gut wie nie als erster bekommt, denn als erster bekommst du pro rennen mit sicherheit 2 blaue panzer ab.
Auch der nervt mich bissi das er nun nicht mehr fliegt sondern alle treffen kann, aber ok das gehört halt dazu.
 
A

alter sack

Guest
Das mit dem blauen Panzer der alle treffen kann ist auch schon in MK 7 (3DS) so. :)
Das mit den Statistiken ist wirklich ärgerlich.
 

Dan777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
1.618
Reaktionspunkte
2
heute die special edition mit dem blauen stachelpanzer ausgepackt.
besser als die ganondorf statue aber immer noch nicht wirklich hochwertig verarbeitet.
hat was von spielzeuglook - aber ist bei nintendo wohl auch als spielzeug deklariert.
uund natürlich hat das spiel wieder so ein hässliches komplett-europa-cover.
.
das spiel selbst hab ich noch nicht angespielt, aber mensch - das ist mario kart !!!
 
Oben Unten