Mario Kart 8: Bringt die Wii U ans Limit

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Mario Kart 8: Bringt die Wii U ans Limit gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Mario Kart 8: Bringt die Wii U ans Limit
 
Mir fallen gerade so viele Scherze ein, aber die News spricht für sich :D
 
Na gut, "Scherze" fallen mir den ganzen Tag zu Dutzend ein.....sind aber hier gar nicht mal angebracht. Erstens schaut das Ding sowas von genial aus, dazu noch in den oft zitierten 1080/60 "Standards"......ein Nintendo Inhouse Game ruckelt nicht, teart nicht und schaut einfach aus wie aus dem Ei gepellt....da kann man sagen was man will. Da könnten sich auch wirklich nahezu 100% der "echten Next Gen" Games eine Scheibe abschneiden.....das Ding wird ganz, ganz großartig - da lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster :p
 
Wenn das mit den Angaben stimmt 1080p bei 60 Frames, dann ist es doch ein Armutszeugnis das manch andere Spiele (also die "real Next Gen") das nicht packen wie Maximus schon sagt. Klar hat ja alles nichts mit Spielspaß zu tun etc. aber die Versprechungen der Macher der Next Gen Konsolen waren doch auch teils sehr vollmundig in diese Richtung....


http://www.gamezone.de/Xbox-One-Kon...chter-erreichbar-sein-sagt-Microsoft-1114244/
 
Zuletzt bearbeitet:
Also technisch machen die Nintendo Programmierer ihren Job schon hervorragend.
Die Hardwareabteilung macht mir da eher sorgen ;)
 
Die Hardware der Wii U ist durchdachter als man glauben mag. Wenn die Geschäftsführung ein Limit setzt, kann man auch nicht mehr Leistung reinpacken.
 
Wenn das mit den Angaben stimmt 1080p bei 60 Frames, dann ist es doch ein Armutszeugnis das manch andere Spiele (also die "real Next Gen") das nicht packen wie Maximus schon sagt. Klar hat ja alles nichts mit Spielspaß zu tun etc. aber die Versprechungen der Macher der Next Gen Konsolen waren doch auch teils sehr vollmundig in diese Richtung....


Xbox One: 1080p wird mit der Zeit immer leichter erreichbar sein, sagt Microsoft

Es ist allerdings auch einfacher, ein Spiel im Comic-Look gut aussehen zu lassen, als ein Spiel, dass auf eine realistische Optik setzt. Das ist auch einer der Gründe, warum diese Spiele besser altern. Bestes Beispiel hierfür ist Zelda: Wind Waker. Beim Comic-Look kann man an Details sparen, ohne das es negativ auffällt. Fraglich ist zudem, ob Mario Kart Echtzeit Beleuchtung bietet, oder alles vorberechnet ist. Zudem verzichtet man auf diverse Grafikfeatures, weil diese von der Wii U Hardware nicht untersützt werden, die bei den anderen Konsolen Rechenleistung fressen.

Edit:
Ich wollte das Spiel damit nicht schlecht machen, denn es sieht wirklich gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Hardware der Wii U ist durchdachter als man glauben mag. Wenn die Geschäftsführung ein Limit setzt, kann man auch nicht mehr Leistung reinpacken.

Meine Aussage war nicht nur auf die Grafik bezogen.
Tablet, Controller und Laufwerk haben mich wenig überzeugt.
Außerdem empfand ich den Preis zur Einführung zu hoch.
 
@Garfield: Das ist schon klar. In Dead Space, Mass Effect etc. sehen die Menschen auch nicht so gut aus wie die Fantasiegebilde, das ist nicht nur bei der Wii U so. Welche Features unterstützt die Wii U nicht im Vergleich zu PS3/ Xbox 360?


Übrigens ist die Hardware der Wii U auf 720p ausgelegt, also muss man schon irgendwo getrickst haben. Bei GTA 5 und vielen anderen Spielen wurde auch viel getrickst, um das Gesamtbild gut aussehen zu lassen.

@Absalom: Ach so. Was konkret stört dich am Laufwerk?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dann kann ja die Neue Konsole kommen XD
Aber ich kanss teils auch nicht glauben wie gut es aussieht :o
Bin aber noch sehr gespannt auf Bayonetta 2 u >X<...was auch
FANTASTISCH aussah!!!
 
ok mario kart sieht wirklich gut aus - teilweise ist das auch dem comic look zu verdanken.
.
aber die überschrift "bringt die wii u ans limit" hat schon eine gewisse unfreiwillige komik.
das klingt als würde ein mofafahrer sagen er habe seine maschine ausgefahren und alle andern fahren schon motorad
 
Obwohl eigentlich die Strecken an sich nicht so viel vom Comiclook profitieren. Bei realistischen Rennspielen sieht der Baum auch nur vom weiten gut aus uvm.

Mich würde an der Stelle interessieren, wie F-Zero auf der Wii U bei optimaler Auslastung der Hardware aussehen würde. Das wäre sicher ein Traum. Wenn F-Zero GX für PC wäre und es einen Onlinemodus haben würde, würde ich es bis heute noch regelmäßig spielen.

@Garfield: Ach so, sorry.
 
Letztendlich zählt wieviel Spaß man damit hat und wie groß der wiederspiel Faktor greift und da kann keiner Nintendo das Wasser reichen
 
Na gut, "Scherze" fallen mir den ganzen Tag zu Dutzend ein.....sind aber hier gar nicht mal angebracht. Erstens schaut das Ding sowas von genial aus, dazu noch in den oft zitierten 1080/60 "Standards"......ein Nintendo Inhouse Game ruckelt nicht, teart nicht und schaut einfach aus wie aus dem Ei gepellt....da kann man sagen was man will. Da könnten sich auch wirklich nahezu 100% der "echten Next Gen" Games eine Scheibe abschneiden.....das Ding wird ganz, ganz großartig - da lehne ich mich nicht zu weit aus dem Fenster :p

klar sieht es durch den bunten Comic Look schön aus, die Effekte sind knallig, die Umgebung schön designt.
Aber gerade die Charaktere hat man schon zu Wii Zeiten besser hinbekommen, die sind arg kantig.
Und da kann Mario Kart 2812600000p haben, das macht de Grafik auch nicht zu einem Highlight.
Ich finde es ein bisschen lachhaft, dass ein solches Spiel, eine als NextGen angekündigte Konsole im Jahre 2014 an ihre Grenzen treibt.
Das ist der technische Standpunkt.
Aber in diesem Spiel ist es egal ob es 720p, 1080p, 500000p hat
Das Spiel soll knallig bunt sein, so dass es zum Gameplay passt. Weil das ist es weswegen man Mario Kart spielt. Wenn man nach Grafik Referenzen sucht dann zieht man sich auf Konsole Killzone oder Ryse rein, aber nicht Mario Kart.
Aber was hat Grafik zu bedeuten wenn man Spaß haben will...
Und daher ist es bei Mario Kart absolut egal, das Spiel macht einfach unheimlich Laune, und macht einfach Spaß.
Einziger Nachteil, hier werden selbst beste Freundschaften zerstört :D
 
Dann kann ja die Neue Konsole kommen XD
Aber ich kanss teils auch nicht glauben wie gut es aussieht :o
Bin aber noch sehr gespannt auf Bayonetta 2 u >X<...was auch
FANTASTISCH aussah!!!

Es sieht wirklich verdammt gut aus - gegen eine neue Konsole hätte ich trotzdem nichts ;)
 
Spätestens wenn Watch-Dogs für die WiiU erscheint, kann man sehen, was die Konsole drauf hat.Trotzdem sieht die Grafik nice aus.Sie passt halt zum Look des Spieles.
 
Dabei bin ich mir gar nicht mal so sicher, dass man an Watch_Dogs für die Wii U absehen kann, wie viel die Konsole drauf hat. Mit etwas "Glück" erreicht Watch_Dogs die technische Qualität eines Far Cry Vengeance für die Wii. Natürlich ins Verhältnis gesetzt zur Mehrleistung der Wii U.

Ich glaube nicht einmal, dass man auf Xbox 360 und PS3 so viel rausholt, wie möglich wäre.
 
Würde dass aber nicht auch heussen man holt aus PS4ONE nicht alles raus was (aktuell) möglich ist?
 
Zurück
Oben Unten