(Mal wieder) Allgemeine PC Probleme

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silver

ach bios. nach dem starten des rechners die taste "Entf" drücken, am besten mehrmals gleich nach dem drücken der powertaste... 8)
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Ist nich bei jedem Bios gleich.
Bei einigen ist es F9, bei anderen DEL/Entf usw.

Wird aber direkt nach dem Einschalten angezeigt.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
jaypeekay hat folgendes geschrieben:

Ist nich bei jedem Bios gleich.

Bei einigen ist es F9, bei anderen DEL/Entf usw.


Wird aber direkt nach dem Einschalten angezeigt.

stimmt, du hast recht. habe ich garnicht dran gedacht, da meine letzten compis alle Entf hatten. aber diese möglichkeit sollte man nicht ausschließen 8) :)
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Ok, bin wieder da. :bigsmile:

Früher als gedacht. :devil:

Natürlich ist der Computer noch "blank", werde also am WE sicher noch einige Zeit damit verbringen die nötigen Programme drauf zu spielen. :knockout:

Immerhin lief die Installation ohne jede Fehlermeldung, was ja schonmal was wert ist. :halo:
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
ähm....eine Frage hätte ich noch.

Beim Scrollen im Netz oder im Word Programm kommt das Bild irgendwie nicht nach.

Es geht ziemlich langsam, wenn ihr wisst was ich meine.

War fürher nicht so.
Kann ich da was dran ändern?
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
jaypeekay hat folgendes geschrieben:

@Silverhawk

Jupp, du kannst die Grafiktreiber installieren.

;)


baaargh!!!!!

Sound geht übrigens auch nicht :D

Also....was muss ich jetzt machen??:bigsmile:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@Silverhawk

Soll ich's dir verraten oder kommst du von selbst drauf ??

:bigsmile:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Du könntest noch die Sountkartentreiber installieren. :bigsmile:
Ist übrigens alles auf einer Extra-CD.
Je nachdem ob du eine neue Karte gekauft hast oder den Onboardsound nutzt solltest du dafür jeweils eine Treiber CD haben.
Das muss alles Extra installiert werden, da die Windows Installation nur für das nötigste sorgt.

Dass das Bild nachzieht kommt auf jeden Fall von den fehlenden Grafiktreibern, das hatte ich auch als ich das erste Mal Windows neu installiert habe, was mittlerweile aber schon Jahre her ist.
Bei deinem Soundproblem wird es dasselbe sein.

Wenn du für beides die Onboardlösung nutzt, solltest du eine CD mit den Chipsatztreibern haben, da muss du einfach nur alles installieren und es sollte funktionieren.

Sollte deine CD nicht mehr auffindbar sein, musst du im Inet nach neuen Treibern schauen.
Zu diesem Zweck müsstest du vorher im Gerätemanager nachschauen was du genau für Hardware im Rechner hast.
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
OK, scheint alles in Ordnung zu sein :)

Die Treiber waren auf einer CD, auf der keinerlei Hinweis zu sehen war, dass sie eben die Treiber enthält.

Gut gemacht MS. :D

Kann man ja lange suchen.

Wenn es noch irgendwo stockt, melde ich mich wieder :sun:

Danke nochmal. :)
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
NEEEEEINNNN!!!

Ich muss euch nochmal belästigen, sorry....

Aber das Problem besteht weiterhin. :meckern:

Diesmal verstärkt in der Form, dass mein Monitor in den Stand By Betrieb wechselt (hat er vor der Neuinstallation auch gerne gemacht) und mir sagt, ich soll mal das Signal checken...er würde keines mehr bekommen.

Ich musste den PC also wieder (mehrmals) per Hand abschalten.
Dann bekam ich eine nette graue Textbox von MS mit der Bitte den Fehlerbericht an MS zu senden.

Dorr stand auch drin, dass ein Anzeigetreiber für meine GeForce 3 möglicherweise zur Stabillität des Systems beitragen könnte...

Wie soll ich das nun verstehen?
Wieder einen extra Treiber?

Kann es auch am Monitor liegen und gar nicht an der GraKa?

:((:((:((:((:((:((:((:((
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@Silverhawk

Klar könnte es theoretisch auch am Monitor liegen.
So unglaublich das auch klingt, es kann sogar am Ram Speicher liegen, ich hatte da auch mal ein ähnliches Problem.
Denke aber in deinem Fall eher an die Treiber oder überhaupt an ein Problem mit der Graka.

Treiber für die Geforce 3 müsstest du hier finden -> http://www.nvidia.de/page/drivers.html

Alternativ solltest du ggf. mal probieren (falls möglich) eine andere Grafikkarte einzubauen die du dir vielleicht von nem Freund mal ausleihen könntest.
Vielleicht hast du ja auch noch eine rumzuliegen.
Dann könntest du zumindest ermitteln ob ein Problem mit der Grafikkarte besteht oder es nur an den Treibern liegt.

EDIT:

Wechselt dein PC von alleine in den Stand-By Modus ??
Das ist auch nicht ganz normal.
Sollte das nicht erwünscht sein kannst du es normal per Rechtsklick -> Eigenschaften -> Bildschirmschoner -> Energieverwaltung unter dem Punkt "Energieschema" umstellen.
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ jay

Ist ein "Anzeigetreiber" denn etwas anderes als ein "normaler" Grafikkartentreiber?

Im Grunde ist mein PC schon so eingestellt, dass der Monitor nach einer gewissen Zeit in den Stand By Modus wechseln soll.
An sich ja sehr sinnvoll.

Nur eben nicht so wie er es seit den letzten paar Wochen tut...

Das sieht dann eben so aus, dass ich meinetwegen einen Text am PC schreibe und plöp...erklärt mir der Monitor, dass er jetzt in den Standby Modus wechselt und kurz darauf wird er Schirm schwarz...dann (entweder von allein oder nach einer Runde Buttonsmashing) "wacht" der Monitor wieder auf und alles ist wieder normal...

Es kann nun normal bleiben oder aber das Spiel kann sich im Sekundentakt wiederholen...schwarzer Schirm----normaler Schirm---schwarzer Schirm---usw....und irgendwann gibt es dann nur noch zwei Möglichkeiten:

Entweder bleibt der Schirm Schwarz und läßt sich nicht mehr "wecken" oder aber er läuft dann irgendwann stabil.
Dann läuft er auch stabil! Ununterbrochen, völlig normal, so wie jetzt gerade.

Oder aber eben de Schirm bleibt schwarz und dann muss ich den PC von Hand ausschalten, was ich in den letzten Wochen sicherlich ohne Übertreibung hunderte von Malen tun musste.

Ich meine:
Was kann es denn sein, was trotz einer fehlerlosen Neuinstallation immer noch anhält?
Ich hatte das Problem immerhin 6 Jahre lang nicht...

Unter deinem Link finde ich aber leider keinen Treiber für die GeForce 3....
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Also wenn der Bildschirm schwarz wird bekommt er logischerweise kein Signal, das dürfte zu 99,9 Prozent am PC liegen.
Die Frage ist halt nur, kann das ein Treiberproblem sein oder ein Fehler mit der Graka.
Eigentlich sollten Anzeige und Grafiktreiber im übrigen dasselbe sein, es könnte nur sein dass es aktuellere gibt als die die du auf deiner CD hast. ;)

Wenn du das Problem vor der Neuinstallation nicht in dem Ausmaß hattest kann die Graka ja kaum plötzlich defekt sein, dann wäre es wohl doch eher eine Treibersache, wobei mir das auch irgendwie komisch vorkommt.
Normal ist bei fehlenden Treibern dein erstes Problem mit den Rucklern aber der Monitor stellt sich dabei normalerweise nicht ab.

Gibt übrigens auch noch eine Seite die ist so einfach dass man fast gar nicht drauf kommt, die nennt sich treiber.de :bigsmile:
Vielleicht solltest du da nochmal schauen.

EDIT:

Ist das nicht das richtige ?? -> http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_94.24_de.html
Da steht was von Geforce 2 MX/3/4/FX Series und die 3 wäre ja denke ich das was du suchst.
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Äh doch....ich hatte das Problem in diesem Ausmaß vor der Neuinstalation ;)

Deswegen habe ich sie ja überhaupt durchgeführt ;)

Nur ist das Problem auch dadurch nicht verschwunden und vor allem:
Es tauchte erst vor ein paar Wochen auf.
Davor lief der PC wie gesagt 6 Jahre lang ohne dieses Problem.

Ja richtig...der Treiber ist dort...die "3" war da so gut versteckt :D

Lade das Teil gerade runter.
Musste aber erst die alten Treiber deinstallieren.

Nach dem Neustart meldete mir mein Computer fröhlich, dass er die Grafikkarte gefunden hat.
Hurra!

Was soll das nun wieder heißen? :crazy:

Egal, download läuft und hoffen wir das beste.

Bin auch irgendwie froh, dass es nicht am Monitor liegt.
Hab hier zwar so ein altes Schätzchen Marke "Methusalem", aber ich hatte keine Lust mir einen neuen zu kaufen.

Habe gerade mal nachgesehen und es scheint kaum einen unter 200 EUR zu geben. :knockout:
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Na super....

Der Download "sagte" mir zum Schluss, dass er keine Treiber finden konnte, die mit der aktuellen Hardware kompatibel sind...

Das gleiche Problem wie von Seite 1....die Treiber für die GeForce 3 scheinen bei mir nicht zu funktionieren obwohl ich eine GeForce 3 habe:knockout:

Wenn ich einen Treiber für die 2´er lade geht es komischerweise...:nut:
 
TE
TE
Silverhawk

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Also, sorry Leute...aber es funktioniert immer noch nicht richtig.

Kann man sonst noch etwas machen?
Außer Neuinstallation und TReiber laden?

Kann es sein, dass der Monitor mit irgendwelchen Einstellungen überlastet ist?

Jedoch, warum läuft er dann manchmal fehlerfrei?
 
Oben Unten