Lost Judgment - Der Thread: Das Sequel zum Detektiv-Krimi

J

JannLee

Guest
Auf vielfachen Wunsch (jojo) der offizielle Lost-Judgment-Thread!

- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Hab jetzt ca. 90 Minuten gespielt - ja, nicht sooo viel I know - aber ich bin schon wieder voll drin. Mir gefällt der Einstieg in die Story - auch wenn der Start gefühlt etwas langsamer vonstatten geht als im Vorgänger, aber vielleicht irre ich mich da auch.

Die überarbeiteten Beschattungsmechaniken und Stealth-Gameplay find ich vom Ersteindruck her sehr interessant. Denke mal dass sich das Yakuza-typisch noch etwas roh anfühlen wird. ^^

Echtzeitkampfsystem fühlt sich gut an, aber steh da auch noch am Anfang. Aber lustigerweise hab ich mich nach Like a Dragon sehr an den rundenbasierten Kampf gewöhnt, sodass das jetzt wieder ne Umgewöhnung ist. :D

Empfehle bzgl. Grafik im Default-Modus zu bleiben (1440p, 60 FPS, wie bei Yakuza Like a Dragon).
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Habe am Wochenende um die 5h mit Judgement auf der Series X verbracht und gestern Yakuza Zero ein wenig weiter gespielt. Im Vergleich gefällt mir Judgement deutlich besser - neben der Optik spielt es sich besser und hat ein gefühlt besseres Pacing. Werde ich mir auf jeden Fall noch geben und später mit Lost Judgement weiter machen.
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Bin jetzt in Yokohama angekommen. Hatte leider noch nicht so viel Zeit zu spielen wie ich gern würde. Hab mir dann direkt denselben Straßenzug mal in Like a Dragon nochmal angeschaut und man sieht schon, dass sich optisch nochmal was getan hat (auch abgesehen vom üblichen In-Game-weiterentwickeln der Spielwelt). Wirkte etwas knackiger im 60FPS-Modus als Like a Dragon im 60FPS-Modus auf meinem Screen.

Den neuen Kampfstil find ich vom Ersteindruck her ziemlich cool. Erstmal ein paar Schüler damit verprügelt. :D
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Finde es megacool, dass man es ein wenig wie Sleeping Dogs spielen kann, wenn man den Snake-Style benutzt. genau mein Ding :)

- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Bin jetzt in Kapitel 5 und das erste Drittel hat mir echt Top gefallen, das Spiel liefert wirklich ab als Nachfolger :) love it
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Ich kam leider kaum dazu bisher wegen Umzug und neuem Job. Zehrt alles grad an der Energie. Hab erst 6 1/2 Stunden gespielt, aber es macht sau viel Spaß. Ich hoffe ich kann mal so richtig ein paar Stunden am Stück eintauchen, wenn der Umzug durch ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Zu früh, das Spiel sollte mehr Anerkennung bekommen! :(

Trotzdem danke für den Tipp! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
J

JannLee

Guest
Bin mittlerweile durch. War mal wieder großartig. Zwischendurch thematisch harter Tobak, musste ein paar Tage pausieren, um das erstmal zu verarbeiten, aber dann ging es wieder. Story absolut on point. Ich freu mich so, dass sie diesmal ein Add-On bringen und es dann in wenigen Monaten schon einen Grund gibt, nach Kamurocho und Yokohama zurückzukehren.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Oioioi.
Nachdem ich 110 Stunden in Yakuza 7 verbracht habe, bin ich jetzt in Lost Judgement drin und es gefällt mir wirklich sehr sehr gut. V.a ist es so eigenständig, dass man keine Übersättung nach Yakuza verspürt.
Tendenz 9/10
Ich liebe es
Endlich hat er seinen Geschmack wiedergefunden :) so gefällt mir das..
 
Oben Unten