langeweile während der arbeit

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Keine Frage, aber so wird das nie was mit Skyrim. Bin mittlerweile knapp über Level 30, Mitgleid bei den Gefährten
(aber noch kein Werwolf)
, Mitglied in der Dark Brotherhood aber erst 3 kleine Attentate ausgeführt, Mitglied der Magiergilde aber noch keine Mission ausgeführt, lauf komplett in Daedrarüstung rum (also Schmieden bei über 90) aber hab noch nicht mal das Horn von Jurgen Windrufer geholt. Ich komm einfach zu nix bei dem Spiel :)
 
TE
TE
losername

losername

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
Mersadion hat folgendes geschrieben:

Keine Frage, aber so wird das nie was mit Skyrim. Bin mittlerweile knapp über Level 30, Mitgleid bei den Gefährten
(aber noch kein Werwolf)
, Mitglied in der Dark Brotherhood aber erst 3 kleine Attentate ausgeführt, Mitglied der Magiergilde aber noch keine Mission ausgeführt, lauf komplett in Daedrarüstung rum (also Schmieden bei über 90) aber hab noch nicht mal das Horn von Jurgen Windrufer geholt. Ich komm einfach zu nix bei dem Spiel :)

hahhaha ja woher kenn ich das nur?
is bei mir genau so, bestimmt 20 angefangene quests, teilweise schon gelöst aber nocht beendet, weil mir immer irgendwas dazwischen kommt auf dem weg zum ziel. :-)
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Ich sitze gerade in einer Vorlesung über Kunststoffe und ich da ich das alles schon kenne, langweile ich mich zu Tode^^

Was mache ich dagegen? Nun, ihr seht es gerade^^
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Okay^^

Sind noch am Anfang und machen gerade die Klassifizierung. Aktuell besprechen wir ein paar Hochleistungskunststoffe wie LCP, PEEK, PPS, PSU, PTFE, PA11/12 und so weiter.

Gleich kommt die Polymerstruktur und die Herstellung durch Polymerisation^^
 
TE
TE
losername

losername

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
jayjay1989 hat folgendes geschrieben:

Okay^^


Sind noch am Anfang und machen gerade die Klassifizierung. Aktuell besprechen wir ein paar Hochleistungskunststoffe wie LCP, PEEK, PPS, PSU, PTFE, PA11/12 und so weiter.


Gleich kommt die Polymerstruktur und die Herstellung durch Polymerisation^^

alles klar :eek:
scheint spannend zu sein.... not. :)
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

Ich hab kein Wort verstanden :knockout:

Okay was Kunststoffe sind weißt du ja bestimmt^^ Allgemein auch als Plastik bekannt :D

Jetzt gibt es aber nicht nur solche wie du sie von deinen Wasserflaschen oder KiK.-Einkaufstüten kennst, sondern auch echt teure und stabile, die in der Konstruktion verwendet werden. Die Grundstruktur ist eigentlich immer dieselbe, nämlich lange Kohlenstoffketten (vereinfacht). Und natürlich kann man da einiges an Eigenschaften wie Härte, Dehnbarkeit, Hitzebeständigkeit und so weiter einstellen. Das sind dann die Hochleistungskunststoffe. Die Namen von oben sind dabei eigentlich egal. Das P steht immer für Poly^^

Polymerisation ist ein (möglicher) Herstellungsprozess, bei dem einzelne Moleküle zusammengebaut werden und so die langen Polymerketten bilden.

Besser?^^
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Naja zum einen weil unser Prof voll den Kunststofffetisch hat (das Fach nennt sich Maschinenelemente und eigentlich geht es im Grunde um Getriebe^^) und zum anderen ist das auch so gar nicht so unwichtig, weil Maschinenbauer ja auch eine gewisse Kenntnis über die Materialien, die sie so benutzen (können), haben sollten.

Und weil ich ja eh irgendwas Richtung Materialtechnik mache, weiß ich das schon :D
 
TE
TE
losername

losername

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
werden nicht, z.b. in der rüstungsindustrie, schon getriebe und zahnräder von panzern aus kunststoff gefertigt, weil diese leichter sind als metalle?
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Dann ist nicht meine Branche aber das kann ich mir durchaus vorstellen. Man glaubt gar nicht was alles aus Kunststoff gemacht werden kann (auch wenn es nicht nach solchem aussieht^^). Auf jeden Fall sind die Panzerungen aus Kunststoffen, Verbundwerkstoffen und Keramiken.

Ich komme aus der Metallverarbeitung und -technik, sodass ich Kunststoff eigentlich per sé scheiße finden muss. Aber gerade im Leichtbau sind Kunststoffe und Verbundwerkstoffe schon wichtig.

Ist ja auch wie so im Leben: Alles hat irgendwo seine Daseinsberechtigung^^
 
H

Highlander

Guest
Über Langeweile kann ich mich nicht beklagen, ich nerv mich tödlich über meine doofe Chefin......:kotz::nut:
Die geht mir sowas auf den Sack! Wenn sie wenigsten eine scharfe Mieze wäre, dann wäre es nicht so schlimm, aber sie ist gegen die 50+:meckern::bigsmile:, naja...., ihr versteht gewiss was ich meine;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
TE
TE
losername

losername

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2008
Beiträge
1.862
Reaktionspunkte
0
Mersadion hat folgendes geschrieben:

losername hat folgendes geschrieben:


Mersadion hat folgendes geschrieben:



Mir fällt bei Kunststoff nur das ein:




http://www.youtube.com/watch?v=E99CvaDyAq8&feature=related



das is bestimmt was versautes - youtube gibts leider im geschäft nicht. :meckern:



Is nix versautes. Schau es dir später einfach an und verdirb dir die Vorfreude nicht ;)

hahaha ok habs mir angeschaut - kultfilm. :bigsmile:
 
D

Diddi

Guest
LoL, und das jeden Tag???? :mosh:
Ich spiel Zwischendurch immer meine Flashgames, gute Unterhaltung für 10-20min^^
Meistens bejeweled, könnt ihr ja mal anklicken, auf der Seite kann man alles umsonst spielen, ist ganz geil!!
 
Oben Unten