Kurze Hilfe zum Dreamcast !

robertkendo

Benutzer
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich habe nur eine kleine Frage. Ich habe mein Dreamcast, wie alle anderen Konsolen an eine AV Box (wo mehrere AV Kabel dranpassen) angeschlossen. Diese ist mit meinem LCD Fernseher verbunden. Das Problem ist daß das Bild wenn ich Dreamcast spielen will etwas verschwommen ist und leicht flackert, alle anderen Konsolen haben keine Probleme. Wer kann mir da helfen, gibt es vielleicht ein besseres Kabel mit dem ich mein dreamcast anschließen sollte? Habe nämlich nur das standart Kabel. Bitte um Hilfe denn ich habe seit gestern D2 zu Hause und kann es nicht spielen :-( Gruß
 

remaxx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Hast du mal versucht , dein AV - Kabel direkt an den TV zu schliessen ? Somit könnte man die Box evtl. schonmal auschliessen und den Fehler besser einkreisen. ;)
Ist das Prob neu oder schon länger vorhanden ?
Was für ein Kabel hast du denn genau ?
RGB , Composhit oder S-Video ?
Sorry , aber AV sagt mir jetzt nicht unbedingt viel !

Gruss remaxx
 

Mnemic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.06.2007
Beiträge
423
Reaktionspunkte
0
Könnte sein dass er mit AV den Scart-Anschluß meint...
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Kauf dir ein RGB-Kabel, damit sollte es fehlerfrei funktionieren.

Herzlichen Glückwunsch zu D2 (hoffentlich die US-Version) das Spiel ist sau geil, bei mir ists schon nen paar Jahre her und ich muss öfter mal dran zurück denken, schon das durchgeknallte Gegnerdesign und die Atmo, super...mir juckts in den Fingern was zum Ende des Spiels zu sagen aber ich werde es nicht tun, will dir nix versauen :bigsmile:

Sowas gabs kein zweites mal in meiner laaangen Videospiel-Zeit.
Hoffentlich kommt mal nen Nachfolger, der Herr Eno bastelt ja seit geraumer Zeit angeblich an einem Wii-Spiel, man hört nur nix von...

"Enemy Zero" war ja auch klasse (fürn Saturn) ich hatte nie mehr Schiss bei nem Spiel, wenn dieses Piepen anfing, man sieht nix und doch ist es da...nur wo, einfach genial...
 

Nacht

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
945
Reaktionspunkte
0
Da gab es doch mal einen kleinen Trick um auf der PAL Konsole die US & JAP Games zu spielen...

Hatte der Trick gut funktioniert (Farbverlust/Spielgeschwindigkeit/etc) ??

Oder liessen sich die US Games vollkommen 100% auf der PAL Konsole abspielen?
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Trick?
Also ich nenne das "Freeloader" ...hieß glaube so, bin grad zu faul nachzusehen.
CD rein, warten, DC öffnen, Spiel rein, schließen, los gehts.

Bei mir gingen die US/Jap-Spiele alle problemlos.
Man kann seinen DC aber auch umbauen lassen...wobei meiner dann abschmierte aber zum Glück hatte ich ja 3 :)
 

Van_Helsing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2001
Beiträge
5.206
Reaktionspunkte
0
Bewährt hat sich - und definitiv auch am Besten ist - wenn du dir

a) ein RGB-Kabel zulegst oder
b) bei einem LCD durchaus empfehlenswert ne VGA-Box.

Das sind die beiden besten Methoden ein einwanfreies Bild zu bekommen.



Und Freeloader ist Nintendo .. bei Dreamcast hieß/heißt das immer noch DCX ;).
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Stimmt...DCX...*hust*...das ist mir jetzt peinlich... aber da ich auf jeder Konsole Import-Zeugs habe kann ich ja mal durcheinander kommen :bigsmile:
 

remaxx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Gut , SCART heisst ja nicht automatisch RGB ! ;)
Ich kann Van Helsing nur zustimmen und zu einem gescheitem RGB - Kabel mit passender Box raten. Allerdings solltest du wirklich erstmal das Kabel antesten und somit deine vorhandene Box ausschliessen.
Btw: Gibt auch " solche " und " solche " LCD - TVs ! Nicht alle schmeissen gute Signale raus !
 

Nacht

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.01.2009
Beiträge
945
Reaktionspunkte
0
@Socke, der Fuss dankt :bigsmile:

Ich besitze auch 2 Konsolen. Eine gebraucht zum playen und noch eine BRANDNEUE im Schrank stehen (seit langemmmmmmmmmmm):sun:
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
ich hatte meine Blaze DCX "Boot-CD" mal offiziell irgendwo geholt, damit kriegt man wirklich alles ans Laufen.

Dass ich irgendwann für 15 EUR eine NTSC Dreamcast mit Spannungswandler auf dem Flohmarkt erbeuten sollte, konnte ich damals nicht wissen.

Die VGA Box dazu ist auch noch was feines.

Mit der DCX lässt sich der Konsole auch vorgaukeln, man habe ein anders Kabel eingesteckt.

Beispiel: RE Code Veronica unterstützt VGA Kabel oder VGA Box nicht. Wenn man aber über die DCX Boot-CD der Konsole im Menü vorgaukelt, die angeschlossene VGA-Box sei angeblich ein "RGB-Kabel" oder ein "Multi-AV" Anschluss, dann kann man RE COde Veronica ganz wunderbar an einem VGA-Monitor mit herrlichem Bild zocken.
 
TE
TE
robertkendo

robertkendo

Benutzer
Mitglied seit
28.03.2006
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Alles klar danke euch allen. Es ist das normale RGB Kabel, welches beim Kauf der Dream,cast dabei war damals. Auch direkt am TV geht es nicht richtig. Muß mir wohl mal ein anderes holen. Es liegt auch nicht daran daß es ein US Spiel ist, denn house of the dead oder Southpark haben das gleiche schlechte Bild.Und zu D2 : Habe es tatsächlich für 5 Euco bekommen :-) Hatte es vor einigen Jahren schon mal, ist echt ganz gut .
 
Oben Unten