Kommt Warhammer online noch?

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
"Warhammer Online" wieder verschoben

"Warhammer Online: Age Of Reckoning" hat sich erneut verschoben. Dies berichten US-Medien, die sich auf den Conference-Call zur Bekanntgabe der Electronic Arts-Quartalszahlen berufen. Dort hätten EA-Manager bestätigt, dass das seit Langem erwartete Online-Spiel erst in der ersten Hälfte des EA-Fiskaljahres 2009 erscheint. Dieses beginnt am 1. April 2008. Bis dato war ein Release im März 2008 geplant.

Mit der Verschiebung kommen auch immer mehr Gerüchte über die Zukunft des Spiels auf. Nährboden dieser Gerüchte sind einerseits die beschlossenen Restrukturierungsmaßnahmen bei EA, die auch die Schließung verschiedener Standorte sowie die Streichung und Verlagerung von Arbeitsplätzen umfasst. Andererseits hat EA mit BioWare erst kürzlich ein namhaftes Studio gekauft, das ebenfalls an einem MMORPG arbeitet. Zumindest die Spekulationen über eine Schließung von EA Mythic dementierte EA-Chef John Riccitiello in dem Conference Call. Man habe vielmehr entschieden, diesem großen Investment ein wenig mehr Zeit zu geben und ein wenig mehr Arbeit zu investieren, um einen größeren Hit zu bekommen.

Die US-Presse bleibt trotzdem skeptisch, da das Projekt "Warhammer Online" zu viele Ups and Downs hatte. Im Jahr 2000 ursprünglich von Climax angekündigt, wurde das damals von Microsoft unterstütze Projekt 2004 eingestellt. Später sicherte sich Mythic die Rechte an dem Titel, der auf der E3 schon als "World Of WarCraft"-Bezwinger gefeiert wurde. Später wurde Mythic von EA aufgekauft, kurz nachdem Mythic bereits internationale Vermarktungsabkommen für "Warhammer Online" geschlossen hatte.
http://www.mediabiz.de/newsvoll.afp?Nnr=243619&Biz=gamesbiz&Premium=N&Navi=00000000&T=1

Das wär dann das nächste geile Projekt das EA zu Grabe tragen würde, sollte das stimmen. Wollen wir es nicht hoffen dass EA Mythic schliesst nachdem sie es erst letztes jahr aufgekauft haben. Warhammer Online hätte nämlich das Potenzial WoW vom Thron zu stossen, so doof kann nicht mal EA sein dass sie das einfach so sausen lassen würden
 
Ich glaube kaum, dass Warhammer zu spät kommt. Gerade bei MMORPGs ist es verdammt wichtig eine gute Releaseversion zu bringen, da sonst potenzielle, zahlende Kunden zu schnell verloren gehen würden. Natürlich muss bei Games dieser Größenordnung vieles nachgepatched werden, jedoch muss ein einwandfreies Spielen sofort möglich sein, da kein Mensch unnötig Geld für ein unfertiges Spiel zahlen wird.

Zum Thema WoW:

WoW vom Thron stoßen ist gut gesagt !

Ich habe selbst seit dem Release WoW bis vor gut einem Monat gespielt, da muss schon ne richtige Bombe kommen um das meiner Meinung nach bisher beste Game aller Zeiten vom Thron zu stoßen !

Bisher hat es kein Spiel geschafft soviele Gesellschafts- sowie Altersschichten langfristig an ein Spiel zu fesseln.

Andererseits hast du natürlich Recht mit der Aussage, dass War defintiv das Zeug dazu hätte, gerade weil es PvP lastig ist, was viele an WoW vermisst haben. Die etwas "düstere" Aufmachung zieht zudem evtl. einen weiteren Kundenkreis an.

Man wird es sehen - wobei ich es nie spielen werde *zum Vollmader Rechner schiel*

;D

Gruß
 
Hehe WAR wär der einzige Grund in nächster Zeit meinen Rechner wieder mal vom Staub zu befreien ;)

bei Buffed gibts einen offenen Brief von Jacobs zu der aktuellen Situation bei Warhammer Online. Sehr interessant zu lesen

http://war.buffed.de/guides/1700/seite-2

Und das Team hinter WAR hat massig Erfahrung in MMORPGs, ich sag nur Dark Age of Camelot, welches für mich immer noch das beste MMORPG auf dem Markt ist. Habs schliesslich 3 Jahre gespielt ;) Bei WoW komm ich insgesamt ca. auf 9 Monate, da ist mir das Endgame einfach zu zeitraubend und das PvP ein totaler Witz. Das wurde in DAoC viel besser gelöst. Das RvR-System von DAoC ist bisher das beste überhaupt in MMORPGs, welches ja auch ähnlich in WAR integriert werden soll

Bei WAR hoffe ich sehr auf eine Mischung der guten Eigenschaften von DAoC und der Einstiegsfreundlichkeit von WoW, zusätzlich mit einigen netten Neuigkeiten verfeinert, das wär dann das perfekte Spiel :)
 
Zurück
Oben Unten