King's Bounty 2: Test des herausfordernden Taktik-RPGs

MatthiasDammes

Benutzer
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu King's Bounty 2: Test des herausfordernden Taktik-RPGs gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: King's Bounty 2: Test des herausfordernden Taktik-RPGs
 

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.172
Reaktionspunkte
1
Musste man sich früher gut überlegen, wofür man die Bewegungspunkte des Helden in einer Runde jeweils am sinnvollsten einsetzt, ohne zu viel Zeit auf dem Weg zum Endziel zu verplempern, fällt dieser Aspekt nun völlig weg.
Ja bei HOMM ist das so. Bei Kings Bounty (1) kann ich mich nicht an eine Zugweitenbeschränkung erinnern.
 
Oben Unten