Kaufberatung: Neuer Fernseher

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Wer sich noch für günstig Geld einen geilen TV holen will, dem empfehle ich jetzt noch im Abverkauf zuzuschlagen.
Die Inflation treibt auch die TV-Preise in die Höhe. In den letzten sechs Jahren sind die High-End-Geräte alle günstiger geworden. Dieses Jahr wurden sie zum ersten mal wieder teurer. Dann auch noch gleich saftige 15%.
UVP 2021er 55 Zoll C1 waren 2000 Euro, UVP 2022er 55 Zoll C2 sind aber 2300.
UVP 2021er 65 Zoll C1 waren 2800 Euro, UVP 2022er 55 Zoll C2 sind aber 3200.
Ich denke die werden nächstes Jahr im Abverkauf nicht so weit runtergehen wie 2021er Modelle dieses Jahr angeboten werden.
Bin selbst seit einigen Tagen am überlegen jetzt noch beim C1 zuzugreifen. Die, die es jetzt noch im Laden gibt, dürfte die letzte Fuhre gewesen sein. Danach wird nix mehr kommen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich sags mal so, günstiger werden die nicht mehr.


 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Mann, mein TV hat vor drei Jahren 500€ mehr gekostet (kein Oled)

Kann ich meinen Sony in Zahlung geben? :D
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
343
Der ist nichts mehr wert! Kannst ihn mir vorbeibringen ✌️👋

Ich entsorge den für dich sogar kostenlos!
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.988
Reaktionspunkte
776
Ich hab das 65er B Oled Modell. Solange der noch einwandfrei läuft, werde ich kein neues Teil holen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Bin grad mit einem 65er LG OLED C1 zu Hause angekommen. Selbstverständlich mit Kalibrierung. Jetzt muss ich nur schauen wie ich das Teil aus'm Auto wieder raus bekomme.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Hab den 83er...du wirst nicht enttäuscht sein :)
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.743
Reaktionspunkte
177
Bin grad mit einem 65er LG OLED C1 zu Hause angekommen. Selbstverständlich mit Kalibrierung. Jetzt muss ich nur schauen wie ich das Teil aus'm Auto wieder raus bekomme.
Den hab ich mir letztens auch noch für mein Herrenzimmer gekauft inklusive Kallibrierung, gutes Gerät.
Jetzt hab ich 4 OLED TV´s :D :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
1.198
Hab mittlerweile auch nen C1 daheim stehen :D

Ist bei euch die Einschalt-Funktion auch irgendwie buggy bzw. recht blöd umgesetzt?
Wenn ich meinen TV einschalte, also z.B. über die Netflix-Taste oder auch über meinen GoogleTV per HDMI-CEC, dann schaltet er immer das Gerät ein, das vor dem ausschalten zuletzt verwendet wurde.
So macht der TV immer wieder die PS5 an, obwohl ich das gar nicht will. Schon irgendwie blöd.
Ist das bei euch auch so oder spackt das nur bei mir so? Der Sony macht so einen Blödsinn nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Kommt immer drauf an welches Endgerät du zuletzt an hattest. Wenn du zb die Ps5 auf hdmi 2 beim ausschalten aktiv hattest uj den TV dann anschaltest wählt er auch diese an. Ich geh davor immer auf hdmi 1 zurück vorm einschalten wo meine Magenta tv Box dranhängt dann weckt er auch nix auf..

Mittlerweile kommt mir sogar der 83er klein vor bei 3,5m Abstand, soll es da auch mal noch größeres geben :D???
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
1.198
Okay, dann ist das bei dir auch so.

Find's halt bissle blöd gelöst. Ich wecke den TV mit meinem GoogleTV, der TV wiederum weckt das Gerät, das zuletzt verwendet wurde, anstatt direkt zum GoogleTV-HDMI-Eingang zu wechseln :rolleyes:
Das selbe passiert, wenn ich den TV via Netflix/Disney-Taste wecke. Da sollte es eig. keine Rolle spielen, welches Gerät zuletzt verwendet wurde.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Am besten cec an der Konsole ausschalten und gut is
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.743
Reaktionspunkte
177
Okay, dann ist das bei dir auch so.

Find's halt bissle blöd gelöst. Ich wecke den TV mit meinem GoogleTV, der TV wiederum weckt das Gerät, das zuletzt verwendet wurde, anstatt direkt zum GoogleTV-HDMI-Eingang zu wechseln :rolleyes:
Das selbe passiert, wenn ich den TV via Netflix/Disney-Taste wecke. Da sollte es eig. keine Rolle spielen, welches Gerät zuletzt verwendet wurde.
Man kann bei der PS 5 im Menü ausstellen das Sie automatisch mit an geht.

Ich hab das Problem, wenn ich den Fire TV am Reciever Habe und über den Beamer schaue, dann auf die Menü Taste vom Fire TV drücke schaltet sich der TV ein. Schalte ich den dann wieder aus, geht auch der Reciever mit aus und ich hab gar kein Bild mehr. Zuviel Technik steht sich halt auch im Weg.
Ich habe Teilweise auch das Problem, wenn ich eine Lampe mit Fernbedienung nutze, das die dann den TV ein oder ausschaltet, das ist auch richtig zum kotzen.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.188
Reaktionspunkte
1.198
Ja schon, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache, finde ich :D

Ich will ja, dass die PS5 angeht, wenn ich zum HDMI-Eingang wechsle. Ab und zu guck ich was im Store nach und nutz dann lieber die Fernbedienung.

Wenn ich aber "Netflix" drücke, soll auch direkt Netflix angehen und nur Netflix :D
Bei meinem Sony klappt das auch ohne Probleme :D

Aber werd deinen Tipp dann befolgen. Werd die Funktion bei der PS ausschalten. So ist das halt bissle blöd
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.743
Reaktionspunkte
177
Mich hat das auch ziemlich gestört, ich finde es reicht wenn die Konsole angeht wenn ich den Knopf auf dem Controller drücke.
Die Xbox geht übrigens nie von alleine an, nur Sony ist da schon seit der PS 3 sehr aufdringlich was das angeht.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Also das stimmt nicht, bei mir geht auch die Xbox an wenn sie auf dem Kanal liegt und ich den TV einschalte.
 
Oben Unten