Kahns Klage gegen EA Sports - Erstes Urteil

Dansk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
393
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Kahns Klage gegen EA Sports - Erstes Urteil gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Kahns Klage gegen EA Sports - Erstes Urteil
 

ThoRsten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
5.506
Reaktionspunkte
0
Oerm...lol Und EA ist völlig arm... die verdienen ja keinen Cent mit ihren jährlichen Updates von FIFA, NBA, NHL, FM und was weiss ich noch alles... das arme arme EA ...
 
TE
TE
Dansk

Dansk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
393
Reaktionspunkte
0
... Man muss aber mal den Vergleich sehen Kahn ist eine einzelne Person die viel Geld verdient EA Sports dagegen eine Firma so...
und ausserdem ist die klage hohl, dass wäre ja genauso so als wenn man Kahn für zu gutes Halten verklagen würde...
 

ThoRsten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
5.506
Reaktionspunkte
0
"Zu Gutes Halten Verklagen" Aha, also Kahn hat EA verklagt, weil sie "zu gut" programmiert haben, oder was? ;)
 

rossi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
8.910
Reaktionspunkte
1
Banana Also ich muß gestehen, daß ich Kahns Verhalten auch nicht gerade toll finde. Aber ehrlich gesagt, würde ich an seiner Stelle auch klagen. Denn so leicht kommt man eben nicht zu ein paar Millionen. Außerdem darf so ein Fehler einer Firma wie EA einfach nicht passieren. Derjenige der die Lizenzen verwaltet tut mir jetzt schon leid...
 

ThoRsten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
5.506
Reaktionspunkte
0
Kahn - Der Böse :) Wenn man Davis, Zidane und Carlos einfach ohne sie zu fragen auf dem Cover / in die Werbung eingebunden hätte, hätten diese ja sicher auch nicht geklagt ;) Ist doch völlig normal.
 
Oben Unten