Jonathan Blow prangert Preissenkung seines Spiels an, der er selbst zustimmte

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Jonathan Blow prangert Preissenkung seines Spiels an, der er selbst zustimmte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Jonathan Blow prangert Preissenkung seines Spiels an, der er selbst zustimmte
 

Silber

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2009
Beiträge
495
Reaktionspunkte
0
Trollolol^^

Gutes Beispiel dafür wie aus einem ehemals Anti-Kapitalisten ein Kapitalist wird.
Mich haben die 1200 Punkte zwar nicht gestört, da ich fand Braid war es allemal wert, aber diese Heuchelei nun ist schon sehr merkwürdig.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich wäre dafür Jonathan Blow und Phil Fish zusammen in einen Mixer zu stecken und gut durch zu pürieren. Und dann das ganze im Klo runterspülen. Der arme Klo. :D
 
Oben Unten