It prints Money!

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
Kuriose Geschichte:

Da es in den vergangen Wochen zu erhöhten Nintendo DS- Absätzen in Japan gekommen ist, sind die Regal der Händler wie leergefegt. Nintendo konnte nun nicht genügende Stückzahlen nachliefern (wofür sie sich sogar offiziell bei den Fans entschuldigt haben). Nun ist der Handheld nach wie vor sehr begehrt und die wenigen Geräte, die noch in den Regalen stehen werden zu überhöhten Preisen angeboten. Sogar die PlayStation Portable ist zurzeit in Japan günstiger zu erwerben.

Der offizielle Verkaufspreis in Japan liegt bei umgerechnet 110 Euro. Im Moment wird er aber für rund 215 Euro verkauft.

Mehr $ für :nds: als :psp: ?! :0 [/img]

Ach ja:

Biete grad meinen DS aufm japanischen Ebay an. :bigsmile:
 

avsthomas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.12.2005
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
Cool, das ist doch DIE Geschäftsidee- gehe hier in den Geizmarkt und kauf für 129.- 20 DS, und dann setz ich sie für sensationell "günstige" 199.- In das japanische ebay...:bigsmile:

Ob ich am Ende pleite oder reich bin muß sich aber erst noch rausstellen...ich komm dann zu dir wenns nicht klappt Ex.tinct Sun :meckern:....
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
Das ist simple Marktwirtschaft und keine besondere Geschäftsidee:
Ist die Nachfrage hoch und der Absatz groß, steigen die Preise, lässt die Nachfrage nach und der Absatz sinkt, sinken auch die Preise.

Wobei ich verwundert bin, dass der momentane Hardware-Mangel einen derart großen Ansturm hervorruft, dass die Geräte teilweise sogar für das doppelte der UVP weggehen - Na umso besser, mich freut es für BigN und den DS, der nun deutlich vor der PSP wegdüst und diese mit ihren Anfangserfolgen aus längerer Sicht deutlich im Regen stehen lässt. ;)
 
TE
TE
Ex.tinct Sun

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
Superjojo hat folgendes geschrieben:

Das ist simple Marktwirtschaft und keine besondere Geschäftsidee:

Ist die Nachfrage hoch und der Absatz groß, steigen die Preise, lässt die Nachfrage nach und der Absatz sinkt, sinken auch die Preise.


Wobei ich verwundert bin, dass der momentane Hardware-Mangel einen derart großen Ansturm hervorruft, dass die Geräte teilweise sogar für das doppelte der UVP weggehen - Na umso besser, mich freut es für BigN und den DS, der nun deutlich vor der PSP wegdüst und diese mit ihren Anfangserfolgen aus längerer Sicht deutlich im Regen stehen lässt. ;)


In Amiland hingegen siehts da schon anders aus.........
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
Ex.tinct Sun hat folgendes geschrieben:

Superjojo hat folgendes geschrieben:


Das ist simple Marktwirtschaft und keine besondere Geschäftsidee:


Ist die Nachfrage hoch und der Absatz groß, steigen die Preise, lässt die Nachfrage nach und der Absatz sinkt, sinken auch die Preise.



Wobei ich verwundert bin, dass der momentane Hardware-Mangel einen derart großen Ansturm hervorruft, dass die Geräte teilweise sogar für das doppelte der UVP weggehen - Na umso besser, mich freut es für BigN und den DS, der nun deutlich vor der PSP wegdüst und diese mit ihren Anfangserfolgen aus längerer Sicht deutlich im Regen stehen lässt. ;)



In Amiland hingegen siehts da schon anders aus.........

Wieso? Auch wenn die Daten auf gamefront.de vom letzten November stammen zeigen sie einen leichten aber fortwährenden Vorsprung des DS vor der PSP in den Monatsbilanzen des 2. Halbjahres - die Gesamtsumme aller verkauften Einheiten steht nicht dabei (Oder ich habe sie übersehen), aber die Monatsdaten sprechen von einem guten Trend.
 
TE
TE
Ex.tinct Sun

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
Also auf Consolewars stand, dass sich die PSP ungefähr doppelt so viel, wie der DS verkauft hat.
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
Ex.tinct Sun hat folgendes geschrieben:

Also auf Consolewars stand, dass sich die PSP ungefähr doppelt so viel, wie der DS verkauft hat.

Keine Ahnung, was auf Consolewars steht, gamefront hat jedenfalls ausgepuckt, dass der DS in den Monaten September-November in den USA die Nase vorne hatte.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Wenn MS nicht genügend Konsolen liefern kann, ist das Unfähigkeit und Kundenverarsche, wenn es Nintendo macht, gibt es Glückwünsche.
Faszinierend.:bigsmile:;)
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

Wenn MS nicht genügend Konsolen liefern kann, ist das Unfähigkeit und Kundenverarsche, wenn es Nintendo macht, gibt es Glückwünsche.

Faszinierend.:bigsmile:;)

Der Unterschied besteht darin, dass MS beim groß zelebrierten 360-Launch eine peinliche Bauchlandung wegen zu wenig Konsolen erlebt hat und BigN lediglich nach einem Jahr aufgrund der hohen Nachfrage einen Lieferengpass entschuldigen muss - die Größenordnung und damit der Schaden des Falls macht den Unterschied.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Künstliche Verknappung ist Künstliche Verknappung, egal von welchen Dimensionen wir reden oder anders gesagt: Lieferengpass ist Lieferengpass, egal von welchen Dimensionen wir reden.

;)

Ist das gleich in einer anderen Farbe.
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

Lieferengpass ist Lieferengpass, egal von welchen Dimensionen wir reden.

;)

Allerdings ist für einen Lieferengpass immer noch der Grund (!) eine wichtige Sache. ;)

Nintendo wollte den DS ja nicht krampfhaft weltweit zeitgleich rausbringen wie ein gewisser Redmonder Konzern sein neues Baby! :bigsmile:

Den DS gibt es ja schon ne Weile... also ist es hier tatsächlich die Nachfrage und nicht das Angebot, wodruch die Lager geleert wurden.
 
TE
TE
Ex.tinct Sun

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
So, um mal "Frei Bahn" zu machen:

GameBoy Advance


4.26 Mio.


41%

PlayStation Portable


3.63 Mio.


35%

Nintendo DS


2.43 Mio.


23.5%


Der NDS hat zurzeit 23,5% Marktanteil. Also weniger als die PSP.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
@Hüni
In beiden Fällen ist die Nachfrage höher als das Angebot.:bigsmile:

@extinctsun
Was sind das für Zahlen? Welcher Zeitraum? Land? Quelle?;)
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

@Hüni
In beiden Fällen ist die Nachfrage höher als das Angebot.:bigsmile:

Aber nicht in beiden Fällen ist das gleiche Verständnis dafür angebracht. ;)
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Travis Bickle hat folgendes geschrieben:

Hüni widerspricht nem Erwachsenen!?! :eek:

Erwachsener? Wo? :eek:
Ich hab doch nur Data widersprochen... :bigsmile:

(@Data:
Travis hat angefangen *anschwärz* :p )
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
:(:blackeye:

Ich bin erwachsen... :blackeye:

Data hat mir auch mal gesagt er sei erw.....ach egal.....:blackeye:
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Travis Bickle hat folgendes geschrieben:
Data hat mir auch mal gesagt er sei erw.....ach egal.....:blackeye:

Wie oft habe ich Dir schon gesagt, Du sollst nicht auf Alles hören, was Data Dir sagt? :meckern:

... :) ..... :0 .... :eek: .......*miesfühl* :blackeye:

Einigen wir uns einfach auf:

Alle drei gleichermassen erwachsen, ok? ;) :)
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
hast ja recht...:blackeye:


Data is ganz und gar nicht erwachsen! :D

Wenn er das morgen liest! So, spam beendet! Jez gehts mir besser!:sun:;)
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Pah, diese Diskussion hat mir zu wenig Niveau.;)

Mein geistiges Alter ist laut einem Onlinetest sogar noch höher als mein bilogisches ihr Kleinkinder.:bigsmile:
 
Oben Unten