Ist es Zeit für eine neue Konsolen Generation?

G

gyroscope

Guest
chocobo hat folgendes geschrieben:

gyroscope hat folgendes geschrieben:


@Chocobo gehst Du nun in Rente oder nur Altersteilzeit? ;)

naja... meine musik und filmesammlung wird immer größer... :bigsmile:


und schau dir mal aktuelle games an:

multiplayer fast überall nur online = kein interesse meinerseits.

games ohne splitscreen sind für mich völlig uninteressant, da ich fast nur mit der freundin oder kumpels zocke.


der online-müll hat mir das hobby inzwischen wirklich komplett versaut.

Ich habe auch das Gefühl, dass wir mit dieser und vielleicht noch teilweise der nächsten Generation überhaupt noch Systeme haben, bei denen man Titel klassisch sammeln und ins Regal stellen kann.

Ich bin auch extrem selektiv geworden - ich komme vielleicht noch auf fünf neue Spiele im Jahr - die Titel, von denen ich 100% überzeugt bin.

Auf viele der sogenannten Triple-A-Titel habe ich teilweise echt schon eine Allergie wie gegen Chart-Popmusik entwickelt. Der Trend zu den 100-Millionen-Dollar-Spielen, die sich auf gedeih und verderb verkaufen müssen, ist nicht so toll. Gamedesigns, die mich eigentlich interessieren wie Shooter-RPG-Hybriden a la Deus Ex passen nicht in diese Schiene und werden nur noch alle heiligen Zeiten programmiert.
 
H

Highlander

Guest
Nein!!!!

Ich bin mit meiner:ps3: mehr als zufrieden!
Mann sollte besser mehr Energie und Zeit in die Entwicklung von Games der aktuellen Konsolengeneration(:xb360::ps3::wii:) investieren!
 

schwarzweisz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
3.159
Reaktionspunkte
21
Godchilla 83 hat folgendes geschrieben:

Da wird die Frage dazu gestellt ob es Zeit für eine neue Generation ist und es wird immer nur auf den Kosten rumgeritten.

..

Eigentlich geht die Frage jetzt ja erstmal nur darum ob man von der Spielerfahrung etwas neues will und nicht darum ob man sich ne neue leisten kann oder ob es im verhältnis steht zur Dauer/Kosten/Nutzen Rechnung.

Fast korrekt. In den meisten Fällen wurde angeführt, dass die jetzige Generation noch nicht einmal richtig ausgereizt wurde, teilweise verbunden mit der Frage, warum man dann eine Neue bräuchte.

Und nochmals. Warum soll man von der "Spielerfahrung etwas neues" wollen, wenn man gar nicht weiß, wie weit einem das "Alte" noch bringen kann?
 

cremefotz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Diese ganze Diskussion ist sowas von unnütz.

Heisst es nicht immer, selbst diese hochgelobten Kracher wie Uncharted2, Killzone2 und Heavyrein haben gerade mal 60% der jetzigen Konsolenleistung gebraucht?
Für was dann hier ne neue Konsole?
Die sollen erst mal gar ausschöpfen was da ist......

Oder würde BP oder Exxon weiterziehen?!
"Och Chef, da ist nur noch 40% des Öls drin, lass uns woanders ne neue Plattform bauen......"

Also was dümmeres hab ich noch nie gehört.

Und bevor sie jetzt ne neue Konsole aufn Markt schmeißen, sollten sie erstmal die Kinderkrankheiten der jetzigen in den Griff kriegen!
 
TE
TE
Z

zappo

Guest
so habe gestern mafia 2 für die 360 angefangen und mein ruf nach neuer knsolen hardware wurde bestärkt, das spiel sieht nicht schlecht aber eben auch nicht gut, da flimert und wackelt die ganze welt es sieht aus als wen die texturen leben würden.
 

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
zappo hat folgendes geschrieben:

so habe gestern mafia 2 für die 360 angefangen und mein ruf nach neuer knsolen hardware wurde bestärkt, das spiel sieht nicht schlecht aber eben auch nicht gut, da flimert und wackelt die ganze welt es sieht aus als wen die texturen leben würden.


So wars bei mir auch als ich die Demo zu Mafia angefangen habe. Ich hab mir auch nur gedacht, man sieht das scheiße aus was haben die sich dabei gedacht.
Seltsamerweise habe ich mich aber nach 10 Minuten daran gewöhnt und fand es nicht mehr so schlimm. Mit einer neuen Hardware könnte aber mal wieder ein wow effekt eintreten. Naja zum Glück habe ich noch nen guten PC, weiß einer ob sich das Spiel mit Gamepad auf dem PC gut spielt?
Ich habe mir auch letztes Jahr Shift für den PC gehohlt, wenn man das auf den höchsten Einstellungen spielt sieht GT5 und Forza alt aus dagegen, das schönste Rennspiel das ich je gesehen habe.
Und genau die Erfahrung will ich auch auf der Konsole.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
zappo
Das hat nichts damit zu tun das die XBOX 360 nicht mehr leisten kann, sondern weil Mafia 2 einfach schlampig umgesetzt wurde. Hätten die Entwickler mehr Zeit, Mühe, oder fähigere/erfahrenere Entwickler an die Konsolenversion gesetzt, würde diese auch deutlich besser aussehen. Schließlich gibt es mit Just Cause 2 den belegbaren Beweis, das Open World Spiele auf Konsolen grafisch deutlich besser als die Konsolenversion von Mafia 2 aussehen können. Und mit Rage erscheint nächstes Jahr das nächste Open World Spiel, das dies beweisen wird, und auf Konsolen sogar mit 60fps läuft.
 

deegh

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2005
Beiträge
711
Reaktionspunkte
0
Also ich hoffe mal das es nochn paar Jahre dauert.
Bin mit er aktuellen Generation total zufrieden.
Ich zocke nur noch :ps3: aber die :xb360: und auch die :wii: sind super Geräte.
Ausserdem ist ja Grafik nicht alles.
Es muss noch ein paar Jahre dauern, das es einen richtigen WOW Effekt gibt.

Also ich geniesse die Zeit bis dahin in vollster Zufriedenheit ! :praise:
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich befürchte das man bei einer Apple Konsole die Spiele dann nur downloaden kann.
 

Cracc

Benutzer
Mitglied seit
27.04.2010
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Nur mal so die Entwickler von uncharted 2 haben gesagt dass das Spiel die PS3 völlig ausreizt das ist das absolute Limit :D was für 60%
 

Roland1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2010
Beiträge
498
Reaktionspunkte
0
Zeit für eine neue Konsolengeneration ist es noch lange nicht, eher für eine neuen Art zu programieren und neue Engines. Mit unseren momentanen Methoden kommen wir wirklich langsam an die grenzen des möglichen, aber das wird sich mit der Zeit (und mit den neu kommenden Engines) auch legen, so das die Konsolen (meiner Meinung nach) frühstens 2015 Am Ende sind.
 
TE
TE
Z

zappo

Guest
hi,

so nachdem alle großen title 2010 erschienen sind
zeigt es sich doch recht deutlich das die konsolen generation ihr limit
erreicht hat. bei titeln wie GT5,fable oder call of duty sind so gut wie keine technischen fortschrite zu erkennen.
3D was ich wirklich super finde bei GT5 und COD zeigt es noch deutlicher das es zeit wird für was neues.

also bitte sony und microsoft gebt gas, neue technik braucht das land.
 

Ates

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.02.2008
Beiträge
814
Reaktionspunkte
0
Wen interessieren schon technische Fortschritte -,-

Oder meinst du eine neue Konsole könnte die Unfähigkeit/Schlampgkeit eines Entwicklers von alleine ausbügeln?

Ne, mag sein dass es bzgl. der Optik keine großen Sprünge mehr geben wird, aber gerade was Design, Storytelling, KI etc. angeht sollte noch einiges mehr aus der aktuellen Gen geholt werden. Eine neue Konsole zu diesem Zeitpunkt würde doch gar nicht den :eek: Effekt bringen können.
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
0
chocobo hat folgendes geschrieben:

sollte es mal wieder eine spielkonsole geben, die genau das ist- und nicht eine multimediastation wie PS3 und XBOX360, denke ich nochmal drüber nach.


Gerade das macht die PS3 so interessant. Ganz ehrlich, wenn die PS3 nicht so eine Multimedia-Maschine wäre würde ich hier keine stehen haben. Die PS3 ist ein genialer Blu-Ray und DVD Player sowi eine Home-Entertainment Gerät. Die PS3 wird bei mir hauptsächlich für solche Sachen verwendet. Natürlich wird mit ihr auch viel gezockt, allerdings noch lang nicht so oft und lang wie ich mit ihr DVD schaue o.ä.
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Ich finde man sollte die Wahl zwischen verschiedenen Spezifikationen haben. Also derjenige, der die Multimediamaschine will (das trifft auch auf mich zu^^) sollte diese genauso wählen können, wie jemand der NUR offline zocken will und deshalb beispielsweise keinen Internetanschluss braucht. Oder man kann wählen ob Blu-Ray oder nicht (bzw. die Farbe, bei der wir dann angekommen sind, wird dann wohl violett sein). Also quasi so ähnlich wie bei einem PC. Natürlich nur zu einem angemessenen Preis.
Nur momentan sind die Konsolen noch nicht an der Grenze angekommen, gerade die PS3 hat noch Reserven (das sagt ein reiner Xboxler^^).
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
chocobo hat folgendes geschrieben:


sollte es mal wieder eine spielkonsole geben, die genau das ist- und nicht eine multimediastation wie PS3 und XBOX360, denke ich nochmal drüber nach.

Sehe ich absolut auch genau so. Ich wünsche mir wieder Konsolen, die wirklich AUSCHLIESSLICH die Videospiele im Augenmerk haben und den ganzen Multi-Media-Mist weglassen.

Klein, leise, einfach einlegen und loszocken und bitte wieder Split-Screen-Multiplayer.

Aber so wird es wohl leider nicht kommen... :blackeye:
 
Oben Unten