Iron Lore Entertainment: Raubkopierer an Schließung schuldig?

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Mit den Raupkopierern geb ich ihn ja recht, aber was soll das mit den updatefaulen Leute? Die dich sich Spiele kaufen, werden schon wissen wie man ein Update ausführt und es ist wohl auch klar dass Solitär-Spieler nie von selber einen neuen Treiber für die Grafikkarte runterladen.
 

Hilly the Kid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
1.405
Reaktionspunkte
0
Na ja, wer seine (potentiellen) Kunden als "dumm" beschimpft sollte vieleicht doch die Branche wechseln. Nicht das er unrecht hat, aber manchmal ist es wirklich klüger einfach mal die Backen zu halten!! ^^
 
L

Lord-ED

Guest
Warum, er hat Recht, viele Leute sind einfach zu blöd für PC-Spiele und sollten sich lieber eine Konsole zulegen...

Schade, Titan Quest ist echt ein gutes Spiel gewesen und das Szenario war wirklich mal was anderes...
 
L

LesWheeler

Guest
Schade wirklich schade. Titan Quest war und ist ein wirklich geniales Spiel, das seinesgleichen in dem Genre sucht. Habe mich schon auf einen würdigen Nachfolger gefreut, aber das kann man wohl jetzt vergessen!
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Wenn er sich so über PC-Spieler aufregt, die nicht mal die Basics beherrschen gibt es eine einfache Lösung für ihn: Sich den Konsolen zu widmen. Da braucht man - im Normalfall - nur einschalten (was ja jeder beherrschen dürfte) und schon läuft das Spiel. Auch mit Treibern etc. dürfte er dann keine Probleme mehr haben, da er für alle Spiele die gleichen Hardwarevoraussetzungen hat.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Einfach mal updatefreundliche Spiele entwickeln, als die Kundschaft für unfähig zu erklären, so macht man sich keine Freunde.
 

mogry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
1.082
Reaktionspunkte
0
man bin ich froh das ich ein konsolen freak bin.
aber es ist schon echt schade das so viele gedankenlose raupkopierer gibts.ist mit den filmen ja genauso.kino stirbt aus.wegen solchen blödmännern.
 

CptSparky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
1.592
Reaktionspunkte
0
@Matt
Seh ich genauso.
Außerdem ist der Konsolenmarkt ja weltweit auch größer als der PC Spielemarkt, das hört man ja immer wieder.
Ich selbst hab auch schon völlig vergessen, dass man an dem scheiß PC ständig Grafikkartentreiber und ähnliches installieren muss und mich geärgert, dass bei mir kein Spiel vernünftig gelaufen ist :)

Nene, Konsolen zum Zocken, PCs zum browsen. Das reicht :)
 
T

Tarsul

Guest
ach deshalb kostet Titan Quest jetzt mancherorts nur noch 10€. Schade schade. PC Spiele(r) habens schwer.
 

Kain1984

Benutzer
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
Mit den Raubkopien ist das so eine Sache..Ich weiss das so ziemlich jedes System geknackt wird was die Sicherheitsmechanismen anbelangt aber dennoch ist es doch so das es immer irgendwo leaked weil nicht aufgepasst wird oder die Gier regiert. Der größte Fehler an dem ganzen ist ja immer der Mensch selbst... Jeder von uns egal wie er sich aufregt hat schonmal eine DVD mit einem Film oder mehreren oder die kopie von einem Spiel daheim gehabt, die ausmaße sind katastrophal. Ich klage mich selber mit an und jeder sollte mal genau darüber nachdenken... ;-)
 
Oben Unten