Horizon Zero Dawn / - Forbidden West

TE
TE
Pliskin

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.191
Reaktionspunkte
641
Glaube bei Miles Morales verhält es sich ähnlich bei den Verkäufen.

Sony wird ausreizen und testen wie weit sie gehen können. Gibt es schon einen Shitstorm? Bekomme das derzeit noch nicht mit.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.292
Reaktionspunkte
1.105
Jupp, wenn man was "positives" verspricht und es dann doch nicht macht, dann wird man auch zu recht fertig gemacht
Zumal das jetzt kein Beinbruch wäre für Sony.

90% PS5 bei Hades? Wär mir neu. Beziehst du dich auf die Meldung zu den Verkaufszahlen der physischen Edition? Da ist der Split ein anderer und bezieht sich wie gesagt nur auf die Disc-Version.

Ja, die Disk-Version.
"In the UK, we have data that shows that 70% of Hades box sales are on PS5, and 23% are on PS4 "
Bis Horizon kommt, hat sich das, denke ich, der 90er-Marke angenähert.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.374
Reaktionspunkte
443
Die Alternative wäre gewesen, ein kostenloses Upgrade zu bringen, dafür kostet die PS4 Version ebenfalls 79,99 Euro. Weiß nicht ob das die bessere Lösung ist.
 
J

JannLee

Guest
Ja, aber da waren es ja trotzdem mehr PS5 als PS4 Besitzer.
Sowas hatte ich nicht erwartet :D
Hat mich bei der Disc-Version von Hades nicht überrascht, tbh. Die Daten beziehen sich zum Einen nur auf den britischen Markt (immerhin 2. größter in der EU) und es ist kein 1st-Party-Spiel.

In UK war z.b. der Split bei Spider-Man auch deutlich zugunsten von PS5, weil Miles Morales zum Launch mit ein Zugpferd für die PS5 war/ist. Die PS4-Version wurde auch nicht groß beworben, der Fokus lag auf der PS5-Version.

Bei Horizon wird es auch so sein, dass insgesamt mehr Leute auf PS5 kaufen als auf PS4, aber die PS4-Käufer sind als Kunde der Wahl eingeschränkt, das ist im Vergleich zu anderen Spielen von Sony ein Unterschied/ein Rückschritt und sehr ärgerlich.
 
TE
TE
Pliskin

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.191
Reaktionspunkte
641
Ich denke Sony will damit die PS4 User zum Wechsel auf die PS5 bringen. Nur blöd, wenn die keine PS5 kaufen können. :D
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Die Kunden sind aber auch sehr aufgestachelt. Generation kostenlos. Gamepass für 1 Euro und Co. machens möglich. Wenn ich mich recht erinnere, konnte man The Last of Us von PS3 auf PS4 auch nicht kostenlos upgraden. Gut, unterschiedliche Systeme, versetztes Releasedate. Aber diese generelle Erwartungshaltung kein Geld mehr zu investieren nervt mich nur noch. Mir persönlich ist das völlig Latte. Habe meine PS5 und dafür wird auch Forbidden West besorgt. Habe mich nur noch nicht für die entsprechende Version entschieden. :D

Echt tolle Einstellung. Der mit dem Brot läuft blind an den hungernden vorbei...

Das ganze Upgrade-System bei Horizon ist einfach fürn Hintern. Sony weiß selber, wie es sich mit der Verfügbarkeit der PS5 verhält.
Wenn sie schon beide Konsolen bedienen wollen, dann sollen Sie das Upgrade für jede Version des Spiels kostenlos möglich machen.
Ansonsten - womit selbst sich als Nicht-Besitzer einer PS5 klarkommen würde - wäre noch die Möglichkeit gewesen, dass Spiel Next-Gen-Only rauszuhauen.

Ist aber letztendlich alles Latte, denn Sony möchte ordentlich wirtschaften und so haben sie halt die Special-Editions ein wenig gepimpt. - Kann mir vorstellen, dass das System zukünftig auch bei anderen Spielen angewendet wird. Mit einem Auge habe ich im Forum hier vom neuen Battlefield gelesen; scheint der nächste Kandidat zu sein.
 
J

JannLee

Guest
@Marco A Genau, bei Battlefield brauchst die Gold oder Ultimate Edition, wenn du die Next-Gen-Version direkt mit dabei haben willst. Bei Battlefield kann ich es aber z.b. eher nachvollziehen - auch wenn ich die fehlende Upgrade-Option hier genauso scheiße finde - da es ein reiner Multiplayer-Titel ist, bei dem sich die Versionen von PS4/One und PS5/Series deutlich unterscheiden. Anders als z.b. bei Call of Duty, Halo oder Apex Legends spielen die Current- und Last-Gen-User auf Konsole auf unterschiedlichen Servern.

Bzgl. PS5: Behalt mal Media Markt und Saturn im Auge. Sie haben regelmäßig Drops, die zugegeben schnell weg sind, aber die Frequenz hat deutlich zugenommen und geht meistens Vormittags zwischen 9 und 9:30 Uhr los.
 
D

darkX3

Guest
Die Kunden sind aber auch sehr aufgestachelt. Generation kostenlos. Gamepass für 1 Euro und Co. machens möglich. Wenn ich mich recht erinnere, konnte man The Last of Us von PS3 auf PS4 auch nicht kostenlos upgraden. Gut, unterschiedliche Systeme, versetztes Releasedate. Aber diese generelle Erwartungshaltung kein Geld mehr zu investieren nervt mich nur noch. Mir persönlich ist das völlig Latte. Habe meine PS5 und dafür wird auch Forbidden West besorgt. Habe mich nur noch nicht für die entsprechende Version entschieden. :D
Wer sagt denn hier das er kein Geld investieren möchte und Horizon Forbidden West kostenlos oder für 1 Euro haben möchte? Darum geht es doch überhaupt nicht.

Es geht um 4 Punkte:
- Keine nachträgliche Möglichkeit ein Upgrade der Standard Version durchzuführen

- Upgrade ist nicht kostenlos.
Normal sind die Next Gen Versionen mit 80 Euro ja schon teurer. Für das digitale Cross Gen Bundle zahlt man allerdings schon 90 Euro.
Für viele PS4 Besitzer welche bis dahin noch immer keine PS5 haben ist das schon sehr teuer.

- Wenn ich das richtig verstanden habe können Disk Käufer überhaupt nicht zur PS5 Version Upgraden.
Die großen Sammler Editionen kommen wohl ohne Disk. Klar kann man verkaufen und neu kaufen. Nur ist das ein guter Kundenfreundlicher Weg?

- Und Sony hatte in Form von Jim Ryan kostenlose Upgrades versprochen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.374
Reaktionspunkte
443
Wenn ich bis dahin keine PS5 hätte wäre ich angepisst.
Allerdings bin eh eh niemand der Spiele mehrmals zockt.
 
TE
TE
Pliskin

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.191
Reaktionspunkte
641
@Ice Ja und das sich dazu insbesondere jetzt Xbox Kunden wie du aufregen ist auch klar. :)

PS4 Disk Käufer können mit u. a. der Collectors Edition auf PS5 aufwerten glaube ich.

Ich nehme da Sony nicht groß in Schutz, mir ist das persönlich einfach nur egal. Warum fahren sie auch zweigleisig und unterstützen die Last Gen weiterhin, obwohl zuvor groß verkündete, dass sie in Generationen denken.

Jetzt stellen sie fest wie sagenhaft gut die PS5 Verkäufe laufen bzw laufen könnten und versuchen jetzt die PS5 von der PS4 zu lösen. Die User sollen ja möglichst die PS5 Version kaufen. Blöd nur, wenn die Nachfrage nicht befriedigt und genügend Konsolen bereit gestellt werden können. Aber nochmal. Hätte man sich nur auf die PS5 Version konzentriert und die PS4 Version gestrichen wäre es besser gewesen. Obwohl sich dann aber bestimmt auch wieder einige beschwert hätten und sich ausgegrenzt fühlen.

Sony versucht das meiner Meinung nach gerade mit biegen und brechen, wollen aber eigentlich was ganz anderes, können aber nicht wegen der aktuellen Marktlage.

Schwamm darüber. Nächstes Jahr zur gleichen Zeit redet wahrscheinlich (hoffentlich) kein Mensch mehr darüber und erfreut sich ausschließlich nur noch an den PS5 Versionen.
 
J

JannLee

Guest
@Pislkin: Das ist nicht korrekt, es sind eben nicht Xbox-Kunden, die sich drüber aufregen. Warum sollte sich ein Xbox-User daran stören? Es gibt ein paar Fanboys auf Social, wie bei jedem Furz von irgendwem, die sich einen Spaß draus machen - so wie das auch hier ist, aber der Unmut kommt von PlayStation-Kunden und das zurecht.

PS4-Disc-Käufer haben keine Upgrade-Option. Die einzige Upgrade-Option besteht darin, eine der Cross-Gen-Editionen zu kaufen - die sind alle digital (ohne Disc).

-->
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
-->
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
-->
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
-->
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
-->
Recommented content - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
--> https://www.engadget.com/horizon-forbidden-west-ps4-ps5-pre-order-details-193232855.html
--> https://www.theverge.com/2021/9/2/22654091/horizon-forbidden-west-no-next-gen-upgrade-ps4-ps5

Das sind jetzt nur ein paar Beispiele, es gibt noch genügend andere.
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
@Marco A Genau, bei Battlefield brauchst die Gold oder Ultimate Edition, wenn du die Next-Gen-Version direkt mit dabei haben willst. Bei Battlefield kann ich es aber z.b. eher nachvollziehen - auch wenn ich die fehlende Upgrade-Option hier genauso scheiße finde - da es ein reiner Multiplayer-Titel ist, bei dem sich die Versionen von PS4/One und PS5/Series deutlich unterscheiden. Anders als z.b. bei Call of Duty, Halo oder Apex Legends spielen die Current- und Last-Gen-User auf Konsole auf unterschiedlichen Servern.

Bzgl. PS5: Behalt mal Media Markt und Saturn im Auge. Sie haben regelmäßig Drops, die zugegeben schnell weg sind, aber die Frequenz hat deutlich zugenommen und geht meistens Vormittags zwischen 9 und 9:30 Uhr los.


Ich kann die fehlende Upgrade-Möglichkeit bei bestimmten Versionen überhaupt nicht nachvollziehen, bei keinem Spiel. Das ist für mich kein Geschäftsmodell, welches dem Kunden zugute kommt.
Und ich meine damit nicht, dass ich nach "kostenlos" oder ähnlichem schreie. Das der UVP bei Spielen steigt oder Zubehör wie Controller teurer werden, kann ich noch verstehen.
Aber aus einem Cross-Gen-Titel "hintenherum durch die kalte Küche" noch Kohle abzuschöpfen halte ich nicht für richtig. - Zumal die (nicht upgrade-fähige) PS4-Version auch schon um die 70 Tacken kostet.

Bezüglich den Drops bei Media Markt und Saturn habe ich das Problem, dass ich dort nicht online bestellen kann. Da warte ich lieber auf neue Ware bei Amazon.
 
D

darkX3

Guest
@Ice Ja und das sich dazu insbesondere jetzt Xbox Kunden wie du aufregen ist auch klar. :)

PS4 Disk Käufer können mit u. a. der Collectors Edition auf PS5 aufwerten glaube ich.

Ich nehme da Sony nicht groß in Schutz, mir ist das persönlich einfach nur egal.
dark.. So schwer ist das doch nicht :D

Ist jetzt nicht so das du dich nicht zu Xbox Themen äußerst. Und ja, dir ist es egal da du eine PS5 hast. Das verstehe ich.

Nur in der allgemeinen Diskussion ist es einfach ein schlechter, Kundenunfreundlicher Move von Sony.

Du machst hier eher das was mir gern vorgeworfen wird. Sony für eine schlechte Aktion verteidigen. Bezahlt dich Sony gut? ;)
 
Oben Unten