Hitman - The Movie: Finanziell erfolgreicher Flop?

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Hitman - The Movie: Finanziell erfolgreicher Flop? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Hitman - The Movie: Finanziell erfolgreicher Flop?
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Glaub nicht das irgendjemand was anderes vom Film erwartet. War klar das er nicht so besonders ist. Wenn die Action past, dann schau ich mir ihn vielleicht an, obwohl mir der Hauptdarsteller nicht wirklich gefällt...
 
D

David73

Guest
ich werd ihn mir auf jeden angucken und versuchen im kino zu geniessen!! ja, ich als einer DER fans!!

bin sehr gespannt
 

Hatori hanso 1976

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.12.2004
Beiträge
219
Reaktionspunkte
0
Ehrlich gesagt konnte man sich doch bevor der Film überhaupt erst fertig wahr schon ausmalen das dass ganz bestimmt ein Schuss in die Hose sein wird...wie die meisten Game-Verfilmungen...
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Juhu eine weitere Spielfilmlizenz einfach verbockt.
 
TE
TE
Goreminister

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Naja, mehr als Action satt darf man wohl nicht erwarten, wobei ich mir noch nicht einmal sicher bin, das es heirvon reichlich zu sehen gibt...
...Auf DVD sicherlich mal ansehen, aber Kinokarte? Neee, bezahl ich nicht. Aber vielleicht gewinnt man ja beim derzeitgen HITMAN-Gewinnspiel auf GZ ne Karte, hehe!
 
G

gamer1

Guest
man sollte aber erstmal warten und sich selber ein bild machen. viele filme werden von kritikern schlecht geredet sind es aber nicht. da gibt es sehr viele beispiele. ich habe auch schon kritiken gelesen z.b. movie-infos.de die fallen nicht wirklich alle schlecht aus. also man sollte einen film nicht nur nach hören-sagen schlecht machen. was ich bis jetzt im trailer gesehen habe finde ich nicht schlecht.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Um mal kurz "Off Topic" zu werden:

Wieso kann man bei den News eigentlich nicht mehr die Kommentare einzeln "auf- und zumachen", sondern wird gleich zu den gesamten Kommentaren weitergeleitet? Fand ich vorher besser...
 

Xemnas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2007
Beiträge
533
Reaktionspunkte
0
@djhousepunk
jo,find ich auch net so doll...

@Topic
naja immerhin hätt ja auch ein totaler Flop werden können...ich denke für den Fans wirds aufjedenfall gefallen....obwohl is ja nich gerade DER Hauptdarsteller^^
 
D

Dragonrider123

Guest
Ich hatte mir als hitman immer so nen bruce willis oder vin diesel vorgestellt ^^ wobei wie wohl zu breit dafür sind :D
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Es überrascht mich keines Wegs, dass wieder einmal eine Videospielumsetzung in den Sand gesetzt wurde. Bei Hitman kam mir der Trailer schon äußerst mies vor und das ist wahrlich kein gutes Zeichen bei einem Film.
Es wundert mich jedoch auch nicht, wenn der Film zumindest seine Produktionskosten wieder einspielt. Es gibt genug Fans der Videospiel-Reihe, die sich auch auf einen potentiell miesen Film einlassen. Mehr gibt es zu dem Thema gar nicht zu sagen: nicht die erste und sicher nicht die letzte versaute Filmumsetzung eines Spiels.

@Dragonrider123: Ich persönlich hasse Vin Diesel wie die Pest. Meiner Meinung nach ein vollkommen überbewerteter, mieser, flacher Schauspieler. Dennoch stimme ich dir insofern zu, dass der Typ sicher in die Rolle des Hitmans gepasst hätte.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Ich habe den Film auf dem Pressescreening zu sehen bekommen und sage nur so viel: Das hätte auch "Doc" Uwe Boll hinbekommen. Naja, fast jedenfalls. Der Film hat mit den Spielen um den geklonten Killer außer dem Namen und dem Protagonisten nix gemein. Völlig unpassende Slomo-Shootouts und eine belanglose Schnulzen-Story machen jegliches "Hitman"-Feeling zunichte. Aber aAuch als reiner Actionfilm taugt der Streifen leider nicht viel. Erspart euch und eurem Geldbeutel diesen Müll - Wartet gefälligst auf "John Rambo", wie jeder normale Mensch :D !
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Alleine die DVD wird später dafür sorgen, das der Film kein Flop sein wird.

Van Helsing soll ja im Kino auch nciht so erfolgreich gewesen sein, aber die DVD Fassung war der Renner...

Geliches gilt für viele Uwe Boll Filme...
 
P

powerpack

Guest
ich hab einen trailer gesehen - dieser film ist wirklich absoluter schund. und die genannten zahlen sind alles andere als gut, man muss ja die produktionskosten gegenüberstellen1!!!!!
 

Anamon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
Schade, habe mich eigentlich auf den Film gefreut, der Trailer hat die Hitman-Stimmung schon sehr gut rübergebracht. Werde mir morgen trotzdem selbst ein Bild machen.
 
TE
TE
Goreminister

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Evil Wraith hat folgendes geschrieben:
Aber aAuch als reiner Actionfilm taugt der Streifen leider nicht viel. Erspart euch und eurem Geldbeutel diesen Müll - Wartet gefälligst auf "John Rambo", wie jeder normale Mensch :D !


Au ha... Hatte eigentlich gehofft, das es wenigstens reicht sich mal wieder einen tumben Actionfilm anzusehen, Videospielvorlage hin oder her.
Aber so beherzige ich deinen Rat mein böser Geist und warte auf John fuckin´ Rambo, wie jeder normale Mensch, haha...
 
Oben Unten