Hellblade: Wird ein reines Singleplayer-Spiel

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Hellblade: Wird ein reines Singleplayer-Spiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Hellblade: Wird ein reines Singleplayer-Spiel
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Ich hab zwar (noch) keine PS4, aber ich freue mich jedes Mal wieder über die Meldung dass es noch reine Singleplayer-Spiele gibt. :) Auch wenn es leider immer weniger werden...
 

PeterReiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
196
Reaktionspunkte
0
Gott sei Dank, wenigstens kann ich sicher sein das dieser interessante Titel am Ende flüssig laufen wird.
Man stelle sich nur vor Hellblade erscheine auf dem PC, das würde ruckeln wie sonst was.
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
genau deswegen bringt die Ignore-Funktion nichts, weil ihn jeder zitiert. ignoriert dieses Computerprogramm mit dem Codenamen PeterReiner doch einfach

Zum Spiel: Singleplayer Only ist schonmal gut, dann verschwenden die keine Ressourcen für einen MP den eh keiner spielt und können sich auf den SP-Content konzentrieren
 
R

RaZZor89

Guest
Gibt genug Spiele wo der MP einfach Bullshit war also von daher eine gute Entscheidung.
 
Oben Unten