Heavenly Sword: PS3 Titel knackt die Millionengrenze

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Heavenly Sword: PS3 Titel knackt die Millionengrenze gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Heavenly Sword: PS3 Titel knackt die Millionengrenze
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ohne hier etwas madig machen zu wollen - aber wenn man in einer trockenen Wüstengegend eine lauwarme Flasche roten Sprudel (ohne Kohlensäure) anbietet dann geht die weg wie Nichts. An einer noblen Poolbar in einem Edelclub schauts da schon wieder anders aus......

Wie auch immer, Gratulation an diese kleine Wüstenoase *gg*......

P.S. Mir wär jetzt das PS3-exklusive "God of War 3" lieber, aber ein "neues Projekt" schau ich mir ja auch gerne mal an.....
 

finish

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
4.701
Reaktionspunkte
0
eines meiner lieblingsspiele für die ps3, HS hat es auch auf jeden fall verdient die milliongrenze zu knacken - hoffentlich kommt mal irgendwan ne fortsetzung!!
 

El Commandante

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2007
Beiträge
498
Reaktionspunkte
0
maximus1911: Es ist traurig, aber wahr. Trotzdem ist die Marke ausbaufaehig. Vielleicht wird noch eine gute Spielserie daraus. Es haben sich auch viele Titel aus der zweiten Reihe am Markt gehalten. God Of War wird aber immer die Nr. 1 bleiben. Die Reihe ist so stark, dass da in naechster Zeit wohl nichts zu machen ist. Aber neben Diablo II gab es dann auch Dungeon Siege und andere Klone, die fortgefuehrt wurden. Daher wird uns auch Nariko bestimmt wieder mit ihrer Anwesenheit beehren. Allerdings etwas weniger grosse Fresse seitens Sony und der Entwickler waere in Zukunft angebracht. War aber nicht so schlimm, wie bei Lair. :-)
 
TE
TE
Dirty Pretty Thing
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Ich hab mir das reduzierte Spiel vor zwei Wochen geholt.
Schlecht ist es nicht, aber auch kein Überhammer; Es ist halt etwas mehr als nett.
Beim Newsschreiben hab ich auch sehr lange überlegt, ob ich HS in einen Satz mit GoW packen kann.
Mich freut es eigentlich für fast jeden Exklusivtitel der die Millionen knackt, weil das beweist, dass es sich noch lohnen kann für nur eine Plattform zu entwickeln.

Ob die Entwickler mit mehr verkauften Exemplaren gerechnet haben, bleibt dahingestellt.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
HS war spielerisch sehr gut, das einzige was man meckern konnte war die recht kurze Spielzeit. Gerade solche Spiele findet man auf der 360 kaum, Dynastie Warriors wollen wir doch lieber aussen vor lassen ;) Und mit God of War 3 kommt ein weiterer Kandidat...
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Was so Preissenkungen doch bewirken .... ich fand das spiel mit sehr viel Liebe gemacht für´s Detail ein Eyechatcher ist es auf jedenfall und wie schon gesagt leider zu kurz ....
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ich warte lieber auf God of War 3.
 
C

Claer

Guest
also bei diesen spielen gibt es nur zwei Titel
die alles andere in den Schatten stellen

zum einen ist es GOD of WAR und Ninja Gaiden
beides geile spiele
ich finde NG aber ein bissle stärker als GOW
 

dracor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2005
Beiträge
504
Reaktionspunkte
0
ich finde das Spiel auch ganz nett aber vom Sockel hats mich auch nicht gehauen,da ist mir GOW wesentlich lieber^^
 
J

Judge85

Guest
@maximus1911

meiner meinung nach ist heavenly sword eher frische fanta (nicht meine lieblings limonade, ich mag cola lieber ;) ), aber die assoziation von ps3 lineup und wüste ist echt gelungen. wenns in der oase eben nur fanta gibt wirds eben getrunken auch wenn ich cola lieber gehabt hätte.
 
S

SnakeEater93

Guest
Heavenly Sword ist mehr Schein als Sein, doch auf keinen Fall ein schlechtes Spiel, es weiß in manchen Passagen sogar durch aus zu gefallen. Maximus1911 hat den Nagel auf den Kopf getroffen, besser hätte ich es nicht sagen können.
Trotzdem natürlich einen herzlichen Glückwunsch für den Erfolg.
 

bEnF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
345
Reaktionspunkte
0
Also um ehrlich zu sein war ich von HS sehr ueberrascht. Das Spiel ist kurz, aber knackig. Wer ein bisschen sinnlosen Gemetzel (erinnert mich am meisten an alte Streets of Rage zeiten) mag, sollte sich eigentlich wohl fuehlen.

Was mir besonders gut gefallen hat, war dass man immer im richtigen Moment das Tempo aendert. Hat man gerade ein paar "Arena" artige Passagen hinter sich, kommen zur abwechslung ein paar Spielereien mit dem Sixaxis, ein bisserl schleichen, ein bisschen Schalterdruecken oder der Bazooka Amoklauf gegen Ende. Die Geschichte ist dazu klasse erzaehlt.

Gerade wenn ich es mit Assassins Creed vergleiche, finde ich dass man gerade DAS nicht unterbwerten sollte.
 
Oben Unten