HD-DVD vs. Blu-Ray: Mehr verkaufte HD-DVDs pro Player

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu HD-DVD vs. Blu-Ray: Mehr verkaufte HD-DVDs pro Player gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: HD-DVD vs. Blu-Ray: Mehr verkaufte HD-DVDs pro Player
 

Diorama

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
317
Reaktionspunkte
0
Mir ist das thema ja recht schnuppe.
Nur hab ich schon beobachtet, daß es in manchen kaufhäusern eine grössere auswahl an bluray gibt.
Das komische ist aber, daß die HDDVDs immer ruckzuck ausverkauft sind und die blurays kaum einer kauft.
Wenn ich einen HD-player wollte, dann wär ich erstmal vorsichtig mit viel geld ausgeben. Das zusatzding für die 360 für 150euo wär mir schon fast zu viel. könnte ja floppen.
Einen bluray-player für 600eu würde ich auch keinem empfehlen. könnte auch floppen.
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
@Diorama

Dank der Promo-Aktion gibt´s bei dem 360-Laufwerk ja 5 Filme dazu (nicht neuesten/besten, aber immerhin) und fraglich ist, ob diese Filme als verkauft gelten, was die News weiter relativieren würde.
 

ReVcore

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
naja ... wenn du meinst das es zuviel Geld ist den HD-DVD Player für die 360 mit 5 Filmen dabei zu kaufen ... da ist der Player schon fast gratis zu den HD Filmen.
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
1.160
Reaktionspunkte
0
Nein, meine ich nicht. Deshalb hab ich mir Letzte Woche das Laufwerk geholt und warte gerade auf die fünf Filme. :)

EDIT:
Oh, da hab ich die Antwort falsch verstanden... :D
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
So ein Schwachsinn. Laut HD-DVD Konsortium wurden mehr HD-DVD Player abgesetzt, da man die PS3 nicht als HD-Player sieht. Und jetzt so eine Statistik, wo die PS3 doch auftaucht und somit die Verkauften Disc pro Player enorm nach unten drückt. Aber ich denke die Filmindustrie interessieren sich nur an den absoluten verkaufszahlen. Die GC hatte auch einen viel besseren verkauftes Spiel pro Konsole als die PS2...
 

Diorama

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
317
Reaktionspunkte
0
Die 5 filme nimmt man aber nicht aus dem regal. Die bekommt man doch von woanders zugeschickt, oder?
Das Laufwerk für die 360 ist natürlich nicht grad teuer. Mit diesen 5 filmen dabei, kann man wirklich nicht viel verlust machen.
Das stimmt natürlich. Mich hat´s trotzdem noch nicht gereizt.

Da ich premiere hab, werde ich mir wohl eher die HD-kanäle für 10euro/monat dazu bestellen, anstatt für einem film 25euro hinzublättern.
Der HD-reciever kostet natürlich auch ne stange. Wenn man aber bei premiere einen neuen vertrag macht, bekommt man den sicher auch recht günstig.
 

LilCane2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.01.2002
Beiträge
708
Reaktionspunkte
0
Klingt doch ganz gut. Da liege ich aber mit 35 HD DVDs deutlich über dem Durchschnitt!! :-)
 
H

highfidelity2009

Guest
Super News der HD-Group. Und wenn man die PS3 Konsolen aus der Rechnung streicht, dann ist die BR wieder vorn. In Amerika im Verhältnis 2:1 in Japan sind es 95% sogar. Klar das nicht jeder PS3 Besitzer damit Filme schaut. Ohne LCD/Plasma macht BR dann ja auch keinen Sinn.

p.s. Die Beilagen der Hersteller werden angeblich nicht mitgerechnet
 
S

sreveth

Guest
Wenn es so weiter geht, wird das HD-DVD Konsortium noch Weltmeister in Statistik beschönigen :D.
Ich hätte gerne absolute Zahlen, gerade Spanien ist ja interessant, da dort bereits die PS3 vor der Xbox360 liegt und so die Statistik weiter verfälscht. Wenn jetzt kommt: A hat 10Mio verkauft und B 1 Mio, dann ist das aussagekräftig, aber so?
 

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
Hab seit ein paar Tagen auch das HD-DVD-Laufwerk für die XBox360 (bei dem aktuellen Angebot mit den 5 Filmen kann man einfach nciht nein sagen ^^ ) und bin schwer begeistert. Die 5 Filme hab ich noch nicht, aber im Vorfeld hab ich mir schon mal die Serie "Heroes" aus den Staaten besorgt und das Bild hat mich teilweise echt umgehaun. Hätte nie gedacht dass man das Bild mittlerweile so gut hinbekommt.

Demnächst werd ich mal etwas in Australien shoppen gehn weil dort gibts ja auch einige HD-DVDs mit deutschem Ton, kosten aber nur die Hälfte wie bei uns.
Bei Bluray kann man das ja knicken wegen Ländercode, deswegen: Bluray my ass!
Und BD+ trau ich beim BR-Lager auch nicht über den Weg
 

Diorama

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
317
Reaktionspunkte
0
3,8 HDDVDs pro player und 0,6 blurays pro player.
wenn bluray auf die gleiche rate kommen will, dann dürfte ja nur einer von 6 bluray-playern ein standalone-gerät sein.
Das kann irgendwie auch nicht sein.

Ausserdem beweist das, dass die ps3 dem format bluray überhaupt nix hilft.
 
H

highfidelity2009

Guest
@Diorama:

Das beweißt, dass die PS3 hauptsächlich zum Zocken benutzt wird und trotzdem das Format pusht, wenn auch nicht besonders viel. Ist ja in erster Linie immernoch ne Konsole. Ok, die Möglichkeiten sind allerdings enorm vielseitig. Ich weiß übrigens warum relativ wenig HDs oder BR verkauft werden... DER PREIS !!! Ich hätte schon 10 Filme, wenn sie sich im Preisegment von 10-20 Euro bewegen würden.
 
M

Meyer Christophe

Guest
Für die die es noch immer nicht glauben wollen....es verkaufen sich weltweit 3-4 mal soviele Blu-Rays wie HDDVD´s. Ich werde jetzt aber nicht zum xten mal den Link hinzufügen. Wer die Statistik sehen will soll einfach die letzten HD-DVD vs. Blu-Ray news durchlesen. Da findet man den Link bei der jeder News....
 

Diorama

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2007
Beiträge
317
Reaktionspunkte
0
super herr meyer.
dann spiel doch bluray.
oder geh paar proteine falten.

von mir aus kann auch Pinkroy das rennen machen.
 
C

cracken

Guest
Ja Meyer.. das bezog sich aber auf die ersten neun Monate. Da inzwischen Paramount und Dreamworks komplett zu HD-DVD gewechselt sind wird sich das Bild da zwangsläufig ändern!

Ausserdem behandelt die News die Verkäufte in Europa und nicht die Weltweiten..
 

gertschi84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
551
Reaktionspunkte
0
cracken hat folgendes geschrieben:

Ja Meyer.. das bezog sich aber auf die ersten neun Monate. Da inzwischen Paramount und Dreamworks komplett zu HD-DVD gewechselt sind wird sich das Bild da zwangsläufig ändern!

Ausserdem behandelt die News die Verkäufte in Europa und nicht die Weltweiten..


blu-ray hat Disney und natürlich sony... Auch keine kleinen Anbieter.
 
Oben Unten