Hardwarevergleich zwecks Kaufentscheidung

D

DerKai26

Guest
moin, also ich muss gleich mal sagen das ich weder sony noch ms fanboy bin, hab diesen begriff erst "gelernt" seitdem ich mich übe die ps3 und die xbox360 informiere. :) ich will auch gar kein lager angreifen oder eines beitreten, bin ich auch zu alt für (26)!!
ich bin mir einfach unsicher WELCHE der beiden konsolen ich mir holen soll, ich weiß dass die xbox360 nur die hälfte der ps3 kostet und es viel mehr spiele gibt! so...

hardwaretechnisch ist jetzt die frage ob die ps3 nur im moment auf gleichem niveau ist und die nächsten monate mit kommenden spielen an der xbox360 in sachen grafik,spielumfang,ki etc...vorbeizieht oder nicht! hab keine lust jetzt 300€ auszugeben und mir dann im halben jahr die ps3 zu holen, weil sich bis dahin die spieleentwickler mehr mühe dafür gegeben haben und die spiele viel "besser" sind!

es stört mich auch dass die ps3 (noch nicht?) AA beherrscht, hatte mir die konsole und paar spiele ausgeliehen und auf meinem pana plasma gespielt, naja
das kantenflimmern und die treppchen sahen nicht wirklich schön aus....auf der xbox hat man das ja nicht soweit ich gehört hab! stichwort HDR und AA

vielelicht kann mir jemand erklären, ob die xbox von der grafikkarte wirklich einen vorteil besitzt und inwiefern die offensichtliche prozessorüberlegenheit der ps3 (wenns denn stimmt) sich bei den kommenden spielen bemerkbar macht...

jemand der sich etwas besser mit der hardware auskennt darf sich auch gerne äußern

fazit: bin noch total unentschlossen welche der beiden ich mir ende des monats holen soll!

THX
 

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
DerKai26 hat folgendes geschrieben:

moin, also ich muss gleich mal sagen das ich weder sony noch ms fanboy bin, hab diesen begriff erst "gelernt" seitdem ich mich übe die ps3 und die xbox360 informiere. :) ich will auch gar kein lager angreifen oder eines beitreten, bin ich auch zu alt für (26)!!
ich bin mir einfach unsicher WELCHE der beiden konsolen ich mir holen soll, ich weiß dass die xbox360 nur die hälfte der ps3 kostet und es viel mehr spiele gibt! so...

hardwaretechnisch ist jetzt die frage ob die ps3 nur im moment auf gleichem niveau ist und die nächsten monate mit kommenden spielen an der xbox360 in sachen grafik,spielumfang,ki etc...vorbeizieht oder nicht! hab keine lust jetzt 300€ auszugeben und mir dann im halben jahr die ps3 zu holen, weil sich bis dahin die spieleentwickler mehr mühe dafür gegeben haben und die spiele viel "besser" sind!

es stört mich auch dass die ps3 (noch nicht?) AA beherrscht, hatte mir die konsole und paar spiele ausgeliehen und auf meinem pana plasma gespielt, naja
das kantenflimmern und die treppchen sahen nicht wirklich schön aus....auf der xbox hat man das ja nicht soweit ich gehört hab! stichwort HDR und AA

vielelicht kann mir jemand erklären, ob die xbox von der grafikkarte wirklich einen vorteil besitzt und inwiefern die offensichtliche prozessorüberlegenheit der ps3 (wenns denn stimmt) sich bei den kommenden spielen bemerkbar macht...

jemand der sich etwas besser mit der hardware auskennt darf sich auch gerne äußern

fazit: bin noch total unentschlossen welche der beiden ich mir ende des monats holen soll!

THX

Nun, nur zu Info :-)
Du solltest diesen Thread weder im PS 3 noch im XBox Bereich veröffentlichen, da es sicherlich für deine Kaufentscheidung bezügl. der Xbox360 beinflussen könnte ;)
Du bist immerhin hier im PS-Forum :bigsmile:

Habe beide Konsolen und bin ehrlich gesagt momentan mit meiner XBox360 zufriedener als mit der PS 3.
Mich stört es erheblich, dass die PS 3 momentan kein AA/HDR beherrscht bzw. die Spieleentwickler nicht in der Lage sind dies auf der PS3 umzusetzen (denn technisch ist es ja eigentlich möglich) und das ist eigentlich ein ziemlich grosses Manko.
Aber DAS es auf der PS 3 möglich ist zeigt : Resistance Fall of Man und Motorstorm !!

Also eigentlich, sind beide Konsolen gleichauf wobei die XBox360 sogar
"momentan" leicht die Nase vorne hat - vorallem auch preistechnisch- .

:mosh:
 
TE
TE
D

DerKai26

Guest
ich hab immo keine konsole ;) sondern wenn ich zocke dann am pc...

S.T.A.L.K.E.R. als beispiel oder F.E.A.R.

also ist es doch möglich auf der ps 3 AA und HDR darzustellen,nur halt über die prozessoren?
 
C

Cap10

Guest
@DerKai26

Wenn bei einer Konsole Dein Hauptinteresse dem Spielen liegt und nicht zusätzlichen Multimedia-Funktionen, dann wirst Du m.E. mit 'ner 360 vollkommen auskommen. Die grafischen Unterschiede zwischen den Spielen werden denke ich auch in Zukunft nicht groß sein. Ob es überhaupt nennenswerte geben wird bezweifle ich. Alleine schon deswegen, da das Spieleangebot von 360 und PS3 ist ebenfalls sehr ähnlich ist, die Anzahl an Exklusiv-Titeln nimmt immer mehr ab. Solltest Du mit Deiner Konsole auch unbedingt BR-Filme anschauen wollen, lohnt sich u.U. der Kauf der PS3. Ansonsten wirst Du wohl aufgrund des Preises mit der 360 besser bedient sein.
 
TE
TE
D

DerKai26

Guest
also br-filme sind total unwichtig im moment......mal ehrlich bei uns in der videothek gabs letztens ich glaube 3 br-filme.....ohne worte

nen br-player kann ich mir auch noch in einem jahr kaufen....

ich gucke hauptsächlich auf die spiele
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
DerKai26 hat folgendes geschrieben:

also br-filme sind total unwichtig im moment......mal ehrlich bei uns in der videothek gabs letztens ich glaube 3 br-filme.....ohne worte

nen br-player kann ich mir auch noch in einem jahr kaufen....

ich gucke hauptsächlich auf die spiele


Kauf dir einen Wii :D

Und wenn das nicht geht...

Also grafisch werden sich die beiden Konsolen nicht viel tun.
Um die KI würde ich mir keine Sorgen machen.

Bei den meisten Spielen wird kaum wert darauf gelegt und bisher unterscheidet sich die KI kaum von früheren Systemen.

Falsch machen kannst du mit beiden Konsolen nix.
Es gibt natürlich mehr Spiele für die 360 und auch mehr Spiele die jetzt schin zu Budgetpreisen angeboten werden.

Dafür ist die PS3 noch zu neu.

Der Controller der PS3 hat einen Neigungssensor aber kein Rumble.
Beim 360 Pad ist es umgekehrt.

Die PS3 hat des weiteren in Zukunft Spiele wie Metal Gear Solid und Final Fantasy.
Ob diese auch auf die 360 kommen steht glaube ich nicht fest.

Dafür hat die 360 aber auch exklusive Titel wie z.B. Halo umd mal einen der bekanntesten zu nennen.

Wenn ich eine der beiden Konsolen kaufen würde, wäre der Preis für mich ausschlaggebend.

Für 600 EUR bekommst du eine PS3.
Bei der 360 bekommst du für das gleiche Geld die Konsle plus 5-8 Spiele oder Zubehör.
Das wäre mir persönlich der wichtigste Grund, der für die 360 spricht.
Weiterhin hat MS ein tolles Onlinesystem, das aber ein bisschen Geld kostet.
Der Onlineservice der PS3 ist kostenlos.

Falsch machen kannst du mit beiden Konsolen wie gesagt eigentlich nichts.

Der Preis wäre für mich das wichtigste...
 

Dreamforger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Ich unterdrück mal den Impuls dich Flame-/Fanboy-Krieg beschwörenden Troll zu nennen :halo:

Wenn ich dich richtig verstanden hab, willst du JETZT zocken. Und jetzt ist die X360 in meinen Augen vorne. Größere Auswahl, ausgreiftere Spiele weil schon länger auf der Platform entwickelt wird.
Ein paar persönliche Sachen sprechen für mich gegen die PS3: Ich kann genau ein Rennen in Motostorm spielen und hab einen Krampf in den Pfoten. X360 Kontroller lassen sich ewig halten und ich hab noch nicht die größten Pfoten.

Bis sich die PS3 von ihren Kinderkrankheiten erholt hat, ist auch der Preis gesunken, und dann hast du zum heutigen Preis einer PS3 beide Konsolen
 

Aragon2k6

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
151
Reaktionspunkte
0
Ich möchte dir nur mal für dieses Preisgequatsche ein paar Fakten bieten.

bei der PS3 zahlst du einen sicherlich sehr hohen preis von 600€
erhälst dafür aber einen KOSTENLOSEN und wie ich finde wirklich guten Onlinedienst (incl. HOME) , eine 60GB Festplatte, und vor allem ein Wlan-tauchgliches gerät.

wenn du also wirklich die online-möglichkeiten nutzen willst kommen für dich bei ner 360 zusätzlich zu den recht günstigen 300€ noch 60€ jährlich für nen Live Account. Und willst du keinen Kabelsalat kommen nochmal 60€ für den Wlan-Adapter.

Spieleteschnisch bekommste derzeit auf der 360 natürlich mehr geboten als auf der PS3 und die Qualität der Spiele wird die nächsten ca.2 Jahre nicht großartig zu unterscheiden sein, da beide Konsolen derzeit noch absolut auf sparflamme kochen. Auch wenn davon auszugehen ist das danach die PS3 (wenn sie denn richtig beherrscht wird) mehr im Stande zu leisten ist als die 360.

Fazit:

Lass dich nicht täuschen !

der 300€ einstiegspreis bei MS klingt super aber es warten möglicherweise noch einige zusatzkosten auf dich (wenn du sie nutzt) !

Schau dir die Exclusivtitel an und entscheide danach !

BEIDES ABSOLUT STRKE UND GEILE KONSOLEN !
 

stalk3r2k

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
Black Sniper hat folgendes geschrieben:

Dann würde ich dir empfehlen ein Xbox 360 zu kaufen, da es mehr Spiele gibt als mal auf der PS3, (Shooter Satt sage ich nur) dazu kommt noch das für denn Rest des Jahre für die Xbox 360 Richtige Hammer Titel kommen (Halo 3, The Darkness oder Bioshock allesamt Hammer Grafik Shooter) wobei die Top Titel der PS3 erst nächstes Jahr kommen (Killzone 2, MGS 4 und FF 13).


Und der Online dienst von MS bis jetzt besser ist( Xbox Live im Jahr 50 Euro, PS3 Kostenlos), aus meiner sieht, der Preis der Konsolen ist auch ein Großer unterschied 300 Euro (Xbox 360) zu 600 Euro (PS3).



Kauf Entscheidung leicht gemacht aus meiner sieht. ;)
Killzone 2 , MGS4 werden wahrscheinlich schon im September in die Läden kommen .Naja wenn du denkst das das die einzigen Grafik bomben sind , hast du dich falsch Informiert:
-Uncharted:Drake´s Fortune
-Lair
-Heveanly Sword sind alles möglcihe Killerspiele
BTW The Darkness und voraussichtlich auch Bioshock werden auch für PS3 entwickelt
:)
Naja ich empefehle den Thread erstller das er sich ma anguckt was für Spiele für welche Konsole kommen und dann zu entscheiden welche Konsole er sich hohlt.
Ich hab mir die 360 , Ps3 und die Wii geholt und bin mit allen sehr zufrieden .
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben :D
Ich kann mich den meisten nur anschließen, der Preis ist für mich als erstes ausschlaggebend. Als zweites kommt dann das Line-Up. Bei beidem hat momentan die 360 die Nase vorn.
Außerdem stellt sich die Frage, was für nen Fernseher du hast, beides sind HD-Konsolen, die 360 kommt aber deutlich besser mit alten Röhren-TVs zurecht.
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Ihr müsst ja auch seine Frage richtig durchlesen. Er will sich nur eine Konsole kaufen, und da ist er in Zukunft besser mit der PS3 bedient. Das einzige was im Moment noch gegen die PS3 spricht, ist der Preis und noch die geringe Anzahl an Spielen. Bis Ende des Jahres kommen aber schon einige Toptitel.

Zu der Frage mit der Grafik: Da ist noch sehr viel drin. Wenn man im Vergleich mit der PS2 zieht, da waren die Launchtitel grafisch miserabel. Auf der PS3 sieht es da schon besser aus. Denke in den nächsten zwei Jahren wird die PS3 in Sache Grafik vorne liegen. Einige Titel erreichen die ja schon jetzt, der 360.

Die ganzen Portierung zur Zeit kannst du vergessen, die Entwickler kennen sich mit der Hardware noch nicht aus und geben sich auch anscheinend keine Mühe. Ist aber nur eine Frage der Zeit. Außerdem entwickeln viele Hersteller wie EA erst auf der PS3 und portieren dann auf die 360.

Außerdem kommen sehr viele X-Box 360 Spiele auch auf dem PC raus. Sogar fast alle Egoshooter. Und von da an würde ich mich schon für die PS3 entscheiden.

Und die Qualität der 360 ist miserabel, kannst dich im X-Box Forum informieren.

Mein Tipp: Warte noch bis zum Herbst, dann sieht die Lage schon etwas deutlicher aus.
 
T

Tsunamese

Guest
Evtl. sollte man die Qualität der Konsole beachten, d.h. die Lebensdauer. Bei der XBOX360 ist diese ja bekanntlich nicht sehr lange. Wie es bei der PS3 ausschaut weiß ich nicht. Ist ja noch nicht allzulange auf dem Markt.
Legst du Wert auf die Lautstärke, die die Konsole erzeugt, rate ich dir von der 360 ab. Denn um dieses "Gebrumme" zu übertönen, müsstest du dein TV-Sound schon mächtig hochsstellen. Die PS3 dagegen ist angenehm leise.
Nichts desto trotz hat die 360 momentan die nase vorn, aufgrund des besseren Spieleangebots.
 

tnt4life

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
0
@DerKai

Kurz und schmerzlos: Xbox360

Warum?

- Hardwaretechnisch auf demselben Level
- günstiger
- die meisten und besseren Spiele(letzteres ist Geschmacksache)
- auch zukünftig die meisten Spiele
- Besserer Online-Dienst

Es spricht für die PS3 nur der BluRay-Player, sonst nichts.
Wenn du nur schön Zocken willst, und das mit brillanter Optik, bist du mit der 360 einfach super aufgehoben.
 
TE
TE
D

DerKai26

Guest
tnt4life hat folgendes geschrieben:

@DerKai


Kurz und schmerzlos: Xbox360


Warum?


- Hardwaretechnisch auf demselben Level

- günstiger

- die meisten und besseren Spiele(letzteres ist Geschmacksache)

- auch zukünftig die meisten Spiele

- Besserer Online-Dienst


Es spricht für die PS3 nur der BluRay-Player, sonst nichts.

Wenn du nur schön Zocken willst, und das mit brillanter Optik, bist du mit der 360 einfach super aufgehoben.


ok und ich hab nen HD-Fernseher, aber die xbox hat keinen hdmi ausgang....soll ich jetzt bis zur elite version mit hdmi warten? aber die kostet auch wieder mehr soweit ich weiß, hat aber auch ne größere festplatte...ob man die braucht ist ne andere sache
 
TE
TE
D

DerKai26

Guest
kennt sich den noch jemand mit der hardware genauer aus? speziell grafikchip und prozessoerleistung?

eine art gegenüberstellung wäre klasse
 

stalk3r2k

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
212
Reaktionspunkte
0
DerKai26 hat folgendes geschrieben:

kennt sich den noch jemand mit der hardware genauer aus? speziell grafikchip und prozessoerleistung?


eine art gegenüberstellung wäre klasse
Also
Grafikkarte : Gleichwertig , nur Xbox360 mit DX10 teilen und Ps3 mit OpenGl
Prozessor : PS3 mit dem Mega Cell im Vorteil
Ram : Is die Xbox360 besser

Aber eigentlich kommts im mom nich auf diestärke Hardware an sondern wie man sie nutzt .
In nen paar Jahren werden vielleicht die PS3 Games besser außensehen .

Aber ich empfehle dir : Guck dir an welche Games für welche Konsole kommen und nehm die Konsole die deiner Meinung nach die besten Spiele hat .
Ich bin mit allen 3 Next Gens erstma gerüstet :mosh: :p ;)
 

MrSmith

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2007
Beiträge
151
Reaktionspunkte
0
DerKai26 hat folgendes geschrieben:

tnt4life hat folgendes geschrieben:


@DerKai



Kurz und schmerzlos: Xbox360



Warum?



- Hardwaretechnisch auf demselben Level


- günstiger


- die meisten und besseren Spiele(letzteres ist Geschmacksache)


- auch zukünftig die meisten Spiele


- Besserer Online-Dienst



Es spricht für die PS3 nur der BluRay-Player, sonst nichts.


Wenn du nur schön Zocken willst, und das mit brillanter Optik, bist du mit der 360 einfach super aufgehoben.



ok und ich hab nen HD-Fernseher, aber die xbox hat keinen hdmi ausgang....soll ich jetzt bis zur elite version mit hdmi warten? aber die kostet auch wieder mehr soweit ich weiß, hat aber auch ne größere festplatte...ob man die braucht ist ne andere sache


Moin Kai,

werde Dir jetzt mal kurz MEINE Meinung schildern, denn ich stand bis vor kurzem vor GENAU derselben Frage. Bin mit meinen 30 auch nicht mehr unbedingt in der "Fanboyphase" und hoffe Dir daher weiter helfen zu können, also:

Ich habe mir nach langem Überlegen die PS3 geholt, wobei mich folgende Punkte dazu bewegt haben:

1. Der Preis war für mich entgegen vieler Meinungen hier nicht das entscheidende, was vielleicht aber auch am Alter liegt. Das scheint aber ja bei Dir auch eher nicht der Fall zu sein.

2. Die PS3 halte ich LANGFRISTIG gesehen für die für mich günsitger Konsole. Sicherlich ist die 360 zur Zeit mit einem größeren Spieleangebot versehen, aber ich habe auch nicht vor mich mit dem Ding einzuschließen und nur noch zu zocken, so dass es mir nicht auf die ANZAHL der Spiele ankam. MIR persönlich ging es ehr um die Art der Spiele und hier insbesondere auch um die Fraktion der sog. "Partyspiele", d.h. Buzz oder Singstar oder Sportsgames, die man mit Freunden gegeneinander oer online zocken kann.

3. Stichwort Online: Auch hier war die Tatsache, dass der Online-Service von SONY kostenlos ist ein Faktor, denn ich habe keine Lust gehabt für etwas zu zahlen, was ich nur ab und an mal nutze.

4. Hardware: kenne ich mich nicht so aus, kann aber nur aus dem was ich im Netz und in Foren gelesen habe sage, dass die "wohl" überwiegende Meinung der sog. EXPERTEN dahin geht, dass bei einem Lebenszyklus der PS3 von ca. 10 Jahren der Großteil der Jahre die PS3 der 360 grafisch wohl überlegen sein dürfte. Vielleicht nicht direkt zu Beginn, aber wohl ab Ende 2008/2009.

5. Bluray: Braucht sicherlich im Moment keiner, aber ich hatte einfach keien Lust im Zweifel - wie bei der 360 - immer Sachen NACHZUKAUFEN, was - wie bereits einige Vorredner schon sagten - den anfänglichen Preisunterschied SCHNELL verschwinden lässt. Aber das ist sicherlich auch Geschmackssache, ob man leieber einmal mehr zahlt oder nach und nach Sachen kauft und dabei verdrängt, dass es unterm Strich teurer ist =)

6. Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit meiner PS3 und kann dieses Hin und Her eh nicht verstehen, denn für Leute wie "uns", die sich eh nur eine Konsole kaufen, um daruaf ab und zu mal zu zocken, besteht der Vergleich der Grafik eh nicht... Letztlich kommt es daher tatsächlich wohl nur darauf an, ob Du lieber "PC-mäßig" nachrüsten willst und "versteckte" Extrakosten oder einmal mehr zahlen. Und natürlich, ob Du Spiele wie Singstar, Buzz etc. magst, denn die gibt VERMEHRT wohl nur auf der PS3.

Grüße
 

whoever

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
1.432
Reaktionspunkte
0
MrSmith hat folgendes geschrieben:

DerKai26 hat folgendes geschrieben:


tnt4life hat folgendes geschrieben:



@DerKai




Kurz und schmerzlos: Xbox360




Warum?




- Hardwaretechnisch auf demselben Level



- günstiger



- die meisten und besseren Spiele(letzteres ist Geschmacksache)



- auch zukünftig die meisten Spiele



- Besserer Online-Dienst




Es spricht für die PS3 nur der BluRay-Player, sonst nichts.



Wenn du nur schön Zocken willst, und das mit brillanter Optik, bist du mit der 360 einfach super aufgehoben.




ok und ich hab nen HD-Fernseher, aber die xbox hat keinen hdmi ausgang....soll ich jetzt bis zur elite version mit hdmi warten? aber die kostet auch wieder mehr soweit ich weiß, hat aber auch ne größere festplatte...ob man die braucht ist ne andere sache



Moin Kai,


werde Dir jetzt mal kurz MEINE Meinung schildern, denn ich stand bis vor kurzem vor GENAU derselben Frage. Bin mit meinen 30 auch nicht mehr unbedingt in der "Fanboyphase" und hoffe Dir daher weiter helfen zu können, also:


Ich habe mir nach langem Überlegen die PS3 geholt, wobei mich folgende Punkte dazu bewegt haben:


1. Der Preis war für mich entgegen vieler Meinungen hier nicht das entscheidende, was vielleicht aber auch am Alter liegt. Das scheint aber ja bei Dir auch eher nicht der Fall zu sein.


2. Die PS3 halte ich LANGFRISTIG gesehen für die für mich günsitger Konsole. Sicherlich ist die 360 zur Zeit mit einem größeren Spieleangebot versehen, aber ich habe auch nicht vor mich mit dem Ding einzuschließen und nur noch zu zocken, so dass es mir nicht auf die ANZAHL der Spiele ankam. MIR persönlich ging es ehr um die Art der Spiele und hier insbesondere auch um die Fraktion der sog. "Partyspiele", d.h. Buzz oder Singstar oder Sportsgames, die man mit Freunden gegeneinander oer online zocken kann.


3. Stichwort Online: Auch hier war die Tatsache, dass der Online-Service von SONY kostenlos ist ein Faktor, denn ich habe keine Lust gehabt für etwas zu zahlen, was ich nur ab und an mal nutze.


4. Hardware: kenne ich mich nicht so aus, kann aber nur aus dem was ich im Netz und in Foren gelesen habe sage, dass die "wohl" überwiegende Meinung der sog. EXPERTEN dahin geht, dass bei einem Lebenszyklus der PS3 von ca. 10 Jahren der Großteil der Jahre die PS3 der 360 grafisch wohl überlegen sein dürfte. Vielleicht nicht direkt zu Beginn, aber wohl ab Ende 2008/2009.


5. Bluray: Braucht sicherlich im Moment keiner, aber ich hatte einfach keien Lust im Zweifel - wie bei der 360 - immer Sachen NACHZUKAUFEN, was - wie bereits einige Vorredner schon sagten - den anfänglichen Preisunterschied SCHNELL verschwinden lässt. Aber das ist sicherlich auch Geschmackssache, ob man leieber einmal mehr zahlt oder nach und nach Sachen kauft und dabei verdrängt, dass es unterm Strich teurer ist =)


6. Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit meiner PS3 und kann dieses Hin und Her eh nicht verstehen, denn für Leute wie "uns", die sich eh nur eine Konsole kaufen, um daruaf ab und zu mal zu zocken, besteht der Vergleich der Grafik eh nicht... Letztlich kommt es daher tatsächlich wohl nur darauf an, ob Du lieber "PC-mäßig" nachrüsten willst und "versteckte" Extrakosten oder einmal mehr zahlen. Und natürlich, ob Du Spiele wie Singstar, Buzz etc. magst, denn die gibt VERMEHRT wohl nur auf der PS3.


Grüße

ich verstehe smiths entscheidung nich...er spielt nur selten und wenn dann am liebsten partyspiele...also ich hätte ihm zu wii geraten, aber das is ja egal, es geht hier um dich kai

die ps3 wird schönere spiele als die 360 haben...ich schätze den unterschied wird man in etwa 1-2 jahren merken, davor hat sogar die 360 noch die nase vorn...grafisch

die spiele sind geschmackssache, da kann man keiner konsole objektiv einen vorteil zusprechen.

was bei der 360 wirklich schlimm ist, ist der lärm den sie fabriziert, vlt hast du schon mal ne ps2 der alten generation erlebt, das ist vergleichbar

wenn dich das nicht stört, rate ich dir trotzdem zur 360, wegen dem preis (auch bei spielen: es gibt halt schon ein paar 30€ titel) und weil ich glaube dass die ps3 nie spiele bedeutend besser darstellen wird
 
M

Master Chief 88

Guest
@ Kai
Ich würde dir im Moment auch zu einer 360 raten, weil die Spieleauswahl einfach besser ist. Zudem willst du ja auch keine BR-Filme gucken, weshalb dieser Kaufgrund für dich auch wegfallen sollte.
Eine Ps 3 wird auch für mich erst in ca. einem Jahr interessant, denn dann erscheienen wahrscheinlich Blockbuster wie FF XIII und MGS 4
 

tnt4life

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
1.589
Reaktionspunkte
0
@Kai

Wenn du dir die Konsole kaufen willst, die hardwaretechnisch am stärksten ist, musst du wohl oder übel beide Konsolen holen. Die PS3 hat den stärkeren Prozessor, während die 360 den stärkeren Arbeitspeicher besitzt. Es gleicht sich also im Endeffekt ziemlich aus.
Und vom Grafikchip ist die 360 der PS3 sogar etwas überlegen(was viele Test im Netz belegen, ua. bei IGN.com), also erwarte in Zukunft keine grafische Überlegenheit der PS3, so weit wird es nämlich nicht kommen. Letztenendes wird sich grafisch keine der beiden Konsolen von der anderen sichtbar abheben, sodass man einen Grafikvergleich eigentlich garnicht führen kann.
Du musst also die Spiele als Entscheidungsfaktor nehmen. Und da bist du meiner Meinung nach bei der 360 ebenfalls besser aufgehoben. Aber das ist ja eh Geschmacksache.
 
Oben Unten