Half-Life: Alyx: VR-Shooter von Valve soll für PS5 erscheinen

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Das wäre natürlich………shit…….Höschen feucht geworden…….
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das wäre super, gut für den VR Markt und auch sehr respektvoll Sony gegenüber, da die ja auch Steam mittlerweile unterstützen.

Eine Sache, welche Nintendo gegenüber MS vermissen lässt.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Wäre schon eine zweite gute Ankündigung, wobei ich das erstmal ausprobieren müsste.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Genau darauf hab ich gehofft :) das wird ein zweiter Durchlauf zum genießen!

Jetzt bitte noch die PC Version von Hitman 1-3VR portieren und Resident Evil Village in VR dann hat man mit Horizon Zero 3 wunderbare Launch Titel :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Das Spiel is schon mega gut gemacht, macht richtig Laune. Ich habs jetzt aber nicht durchgespielt und schon ewig nicht mehr angehabt. Ich finde es hat einige Rätzel die en bissi doof sind und ich hasse es mit der Brille auf dem Kopf irgendwo festzuhängen und nicht weiter zu kommen. Ich muss mir auch das ganze mit Virtual Desktop nochmal anschauen wie das funktioniert. Ich spiele VR eigentlich ausschließlich im stehen und will mich da auch gescheit bewegen können und da fuckt auch ein Kabel unheimlich ab. Ich hätte lieber nur ne halb so gute Grafik aber dafür kein Kabel.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Das geht doch mittlerweile total easy mit virtual desktop oder sogar der eigenen Quest link über Beta Setup. Ist Deppensicher..musst dich auch nicht reinfuchsen..
 
Oben Unten