GTA V (FIVE)

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
UPDATE:
http://www.ma-shops.com/wagnermichael/pic/5d_1899_e4470862.jpg
Wie man sieht, ist das Logo fast identisch mit dem GTA Logo...


http://media.rockstargames.com/V/img/global/Untitled-10.jpg
http://www.rockstargames.com/

Was glaubt ihr wird es sein, wo wird es spielen?

Rockstargames startet auch einen Tweet:
https://twitter.com/#!/RockstarGames/status/128788090969001984

Gerüchte sagen:

- Es soll wie L.A. Noire gesichtsanimationen mit der Motion-Scan technologie nutzen. (diverse)
- the game as being set in a Los Angeles-like metropolis (gamespot)
- Los Santos soll die Stadt sein, in der man dann Spielt.[wie in gta san andreas basiert los santos auf "Los Angeles" ] (diverse)
- Der Release soll 2012 sein (gamespot)
- zahlreichen Minispiele (gamespot)
- Die Spielwelt sei gigantisch (gamespot)

Was meint ihr zum Logo?
Ich finde es seltsam das Rockstar jetzt die Zahl ausgeschrieben hat, worauf könnte das hinweisen?
Was ist mit dem Band um dem V bzw. Five.
Oder die Textur welche das V besitzt.
Ansonsten war bei Rockstar immer fast der ganze Name im gleichen Design:
(siehe GTA IV)
http://blog.mzee.com/feat/mzeeblog/files/uploads/2008/04/gta-iv-cover.jpg
Schießt mit euren Vermutungen los.
Am 2. November wissen wir mehr!

Edit:
Kennt ihr das Herz Logo?
Das hat auch so ein Band, wofür war das nochmal??
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
In meinen Augen alles beinahe blödsinnige Spekulationen.

- Zahlreiche Minispiele sind fast logisch, die gab es bei GTA IV und SA auch bereits.

- Release 2012 wäre jetzt auch nicht soo unglaublich schwer zu erraten, wobei ich mir auch 2013 gut vorstellen könnte.

- Spielwelt gigantisch ? Welch Wunder, alles quasi wie gehabt... :)

Die Gesichtsanimationen aus LA Noire sind wie ich finde für ein GTA nicht unbedingt sinnvoll weil sie schlicht nichts bringen, schließlich führt man ja in der Regel keine Verhöre. Wenn man die Animationen sinnvoll einbauen will muss man die Serie fast neu erfinden, ich denke da z.B. an Gangs in denen es Verräter geben könnte die man dann entlarven muss oder ähnlichem. In einem GTA nach bisherigem Stil würden die Gesichtsanimationen keinen Sinn machen.

Was das Logo angeht, ich glaube man hat die Zahl ausgeschrieben damit sich alle Welt fragt was es damit auf sich hat. :D
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Ich denke mal GTA (FIVE) wird more of the same bieten. Sprich mehr Freiheiten, mehr Autos, eine größere Stadt usw. Wünschenswert wäre diesmal aber eine ordentliche, konstante Performence. Ich habe nämlich keine Lust mir eine DIashow anzuschauen wie in GTA IV. Meine Hoffnungen auf ein zeitgemäßes Vice City Remake sind zwar fürs erste begraben, ich hoffe aber schon, dass noch ein Vice City 2/Vice City HD o.ä. kommt.
 

EgoBoy95

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2009
Beiträge
2.130
Reaktionspunkte
0
Das FIVE beim Schriftzug vielleicht wegen "Five Dollar" oder so?
 

Thoben

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
0
Das grün-weiße Muster auf dem "V" erinnert stark an eine Dollar-Note, daher könnte das "V" für "Las Vegas" bzw. im GTA Universum für "Las Venturas" stehen.

Motion Scan Technologie halte ich für überflüssig, außer es ist Spielelement wie in L.A. Noire.

So oder so, ich freue mich auf den ersten Trailer. Egal was Rockstar Games anfasst (GTA, Tischtennis, Bully, Red Dead Redemption), es wird einfach gut. Vor allem, wenn man Open-World Spiele mag :)
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Hab ich was verpasst? :bigsmile:

Rockstar kündigt einen neuen GTA-Teil an, was in der Games-Branche (weder für die Gamer, noch für die Presse) absolut zu erwarten war und plötzlich geht das große Spekulieren über Inhalte, Releasedatum etc. p. p. los?
Was hat sich denn bitte zu Vorgstern, letzter Woche oder letztem Monat so großartig geändert? - Wir wussten doch schon länsgt alle bescheid! :knockout:

In diesem Sinne: Ich persönlich finde einen neuen Teil in Las Vegas / Los Santos nicht so prickelnd. Schließlich haben wir uns in der Wüstenstadt ja schon rumgetrieben.
Ich hätte lieber eine komplett neue Stadt. Es gibt so viele interessante Metropolen dort draußen: Bangkok, Berlin, Mexiko Stadt... Hach, so viele Großstädte die wunderbar als (Verbrechens)-Vorlage dienen könnten... ;)
 

Thoben

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
0
Marco A hat folgendes geschrieben:

Ich hätte lieber eine komplett neue Stadt. Es gibt so viele interessante Metropolen dort draußen: Bangkok, Berlin, Mexiko Stadt...

Ich hätt auch gern ne neue Stadt, Moskau z.B. :p

Aber waren GTA Städte nicht schon immer Nachbauten von US Städten?
 
TE
TE
N

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Marco A hat folgendes geschrieben:

Hab ich was verpasst? :bigsmile:


Rockstar kündigt einen neuen GTA-Teil an, was in der Games-Branche (weder für die Gamer, noch für die Presse) absolut zu erwarten war und plötzlich geht das große Spekulieren über Inhalte, Releasedatum etc. p. p. los?
Sehr clever...
Sicher kommt ein neues gta...das war so sicher wie das es ein neues cod, bf und fifa geben wird...
Aber man wusste eben nicht wo und in welcher stadt.
Jetzt gibt es aber erste Hinweise von RockstarGames, eben mit dem Logo 8)

Und zu deinem Kommentar "Schließlich haben wir uns in der Wüstenstadt ja schon rumgetrieben. "
Und in Liberty City aka "GTA1, GTA 3" nicht? :meckern:
Vielleicht spielt man einen Undercover bullen in Las Vegas und kann sich dann entscheiden für welche Seite man agiert und dementsprechend die Gesichter.
Aber die "jungen" Fans wollen sicher wieder so eine afro-amerikanische-gangster gequatsche (wo ich immer lachen muss, weil das so albern wirkt)

@Thoben
So ziemlich.
Moskau?
Vielleicht per Flugzeug :p

Edit:
Siehe update #1
 

Pumpgun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2001
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
Auch wenn es spielerisch nix bringt so finde ich schon, dass Motion-Scan einen ordentlichen Atmosphäre-Boost liefert. Ich freue mich schon auf das Entsetzen, das meinem Opfer im Gesicht steht, bevor ich es in die ewigen Jagdgründe befördere.:eek: Oder auch die arroganten Fratzen der Polit- und Wirtschaftsgauner für oder gegen die man ins Feld ziehen wird, werden wohl ordentlich Emotionen freisetzen - ich freu´ mich drauf!!!:mosh:
 
TE
TE
N

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
http://www.gametrailers.com/video/debut-trailer-grand-theft/723480
Was mir auffällt:
- Strand
- Golf
- Zeppelin (wird man damit fliegen können?)
- Jetski
- Berge
- cabrio wo man das dach runterlassen kann
- drogendealer? (sah jedenfalls so aus, ein afro-amerikaner stand an der straße
ein weiterer lief vorbei, der zuvor erwähnte beugte sich zum anderen als würde er ihn fragen wollen, der läuft aber weiter, wirkte nicht wie eine drohgebärde, sondern wie ein dealer)
- flugzeug bzw. doppeldecker ( http://de.wikipedia.org/wiki/Doppeldecker_%28Flugzeug%29 )
- waffen mit schalldämpfer
- hanf plantagen? (kampf um drogen?)
- div. große gang graffitis (wieder gangs?)
- sehr detailierte umgebung(obdachlose, zelte usw. wirklich sehr detailiert!)
- jets
- clubs (türsteher schmeißt gast raus)
- thema gangs, zum schluss sieht man einen stark tätowierten (spanier?) welcher vor der polizei flieht, er sieht aus wie in den diversen MS13 Videos auf youtube (gangs
).
-
 
Oben Unten