Größe eines NDS-Spiels?

Spacecowboy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

habe mir am Freitag einen DS Lite (weiss) gekauft und Mario Kart und New Super Mario Bros. Ich muss sagen diesen Handheld ist der Hammer. Ich hätte eine kleine Frage. Mir würde es Wunder nehmen, wieviel Speicherplatz hat ein Spiel beim DS, ich meine wie gross ist ein Spiel in Kilobyte oder bis wieviel Daten keine eine solche Karte enthalten?

Thanks,


P.S. Werde mir noch heute Dr. Kawashimas Gehirn Jogging besorgen.

Titel zum besseren Verständnis geändert - mfg ElBurro
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Mario64 für den DS hat 128Mbit es gibt aber wohl auch Module die bis zu 1Gbit schaffen, nur kein Spiel was soviel braucht :) Aber sicher wird da auch nach oben hin noch weiter entwickelt, denn irgendwann braucht man vielleicht diese Menge. Im Notfall kommt ein Spiel halt auf 2Modulen, das wäre doch mal was. Warum wollsten das eigentlich wissen? Ich hab jetzt meinen DS verkauft und die Tage werde ich dann auch einen lite kaufen...nur welche Farbe nehm ich? :)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Die ham' das ganze game auf 150 Mbit draufbekommen? - Respekt. Das Original hatte immerhin gut 600 Mbyte (das sind ganze 4800 Mbit)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Was wurde denn gestrichen? (irgendwas muss einfach Federn gelassen haben - Bilddateien lassen sich nunmal nicht unbegrenzt komprimieren) Ist die Musik noch komplett in Ordnung oder gibt's stattdessen Midi Gedüdel, sind die Filme noch drin? Wenn ja, sind sie qualitativ in Ordnung oder eher ein Kompressionsartefaktalptraum?
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

Was wurde denn gestrichen? (irgendwas muss einfach Federn gelassen haben - Bilddateien lassen sich nunmal nicht unbegrenzt komprimieren) Ist die Musik noch komplett in Ordnung oder gibt's stattdessen Midi Gedüdel, sind die Filme noch drin? Wenn ja, sind sie qualitativ in Ordnung oder eher ein Kompressionsartefaktalptraum?

Ich persönlich glaube, dass es ander Auflösung des DS liegt. ;)

Annähernde N64-Power hin oder her - wenn das Display weniger Pixel verarbeiten muss als das N64, dann ist es doch nur lolgisch, nicht wahr? ;)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Erstens ist der Unterschied zwischen den Auflösungen nicht so gewaltig (DS mit ca. 250x200 px und Playstation in der Regel mit 320x200 px) und zweitens werden Bildkompressionsalgorithmen bei geringeren Auflösungen in der Regel uneffektiver (Dateien werden zwar schon kleiner, aber nicht proportional zur Auflösung)
600 Mbyte auf 16 Mbyte runterzudrücken ist auf jeden Fall eine reife Leistung (wobei ich allerdings an den 16 MB zweifle - ist irgendwie arg utopisch)

Edit: sollte mich der zwinkernde smiley auf Sarkasmus hinweisen?
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

Edit: sollte mich der zwinkernde smiley auf Sarkasmus hinweisen?


Nope, sollte eigentlich nicht sarkastisch rüber kommen.

War eben nur meine Theorie, auch wenn sie nicht ganz schlüssig sein mochte.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Klang auch kein bisschen sarkastisch und deswegen hat mich der Kringel irgendwie irritiert (und deswegen hasse ich die blöden Dinger)
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

Die ham' das ganze game auf 150 Mbit draufbekommen? - Respekt. Das Original hatte immerhin gut 600 Mbyte (das sind ganze 4800 Mbit)



Silverhawk:

Das Original hatte keine 600 MB, es kam nur auf einer CD-Rom mit 600 MB Kapazität raus.
Ausgefüllt hat es die nicht.

Resi 2 kam für die PSOne auf zwei CD´s raus.

Man hat es dort auch geschafft, das komplette Spiel, mit noch mehr Räumen und Zwischensequenzen auf ein 64 MB großes N64 Modul zu quetschen.

Ergebnis:
Bessere Grafik und leicht kratziger Sound
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
64 MB sind allerdings bedeutend mehr als 150 Mbit.
Was Perfect Dark angeht: auch 32 MB sind deutlich mehr als 150Mbit und real time 3d ist nunmal nicht besonders speicherintensiv (zumindest nicht auf dem N64 mit seinem mickrigen Speichergrössenlimit für Texturen) im Vergleich zu den vorgerenderten RE backdrops.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

64 MB sind allerdings bedeutend mehr als 150 Mbit.
Was Perfect Dark angeht: auch 32 MB sind deutlich mehr als 150Mbit und real time 3d ist nunmal nicht besonders speicherintensiv (zumindest nicht auf dem N64 mit seinem mickrigen Speichergrössenlimit für Texturen) im Vergleich zu den vorgerenderten RE backdrops.


Silverhawk:

Klar sind 64 MB mehr als knapp 20 MB.

Bei Resi 2 waren es aber vor allem die Renderhintergründe, die Speicherplatz gefressen haben.

Bei Resi 1 war das ja nicht der Fall.

Würde mich wundern, wenn das PS One Original wesentlich mehr als 20 MB Speicherplatz gebraucht hat.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
RE1 hatte genauso Renderhintergründe wie RE2. Das Iso ist übrigens ca. 620 Mbyte gross.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Bist du sicher?

Sah mir nicht danach aus.

Eher wie Echtzeit...

Meinst du mit ISO die Introsequenz?

Wie kann etwas mit 620 MB größe auf eine CD mit 600 MB passen? :eek:
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Silverhawk hat folgendes geschrieben:

Bist du sicher?

Sah mir nicht danach aus.

Eher wie Echtzeit...

Meinst du mit ISO die Introsequenz?

Wie kann etwas mit 620 MB größe auf eine CD mit 600 MB passen? :eek:

1: Bin mir 100 prozentig sicher
2: Auf 'ne CD gehen mehr als 600 Mbyte drauf
 
Oben Unten