Grand Prix Challenge

JoRacer

Neuer Benutzter
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Wie schon gesagt, Grand Prix Challenge rocks!:bigsmile:
Hatte in meiner Meinung zum Grand Prix Challenge Test wohl nicht den richtigen Link zu den F1 Foren (Granturismo, F1Gamers)in UK angegeben. Dort finden sich interessante Meinungen zu GPC im Vergleich zu EA und Sony.

Hier sind sie:

http://forum.granturismo.com/showthread.php?s=cab53845304c51237c35d8504c59bd9c&threadid=73831&pagenumber=1

http://www.f1gamers.com/f1/bb/?a=view&t=13588&d=
 
Fuer mich ist es am wichtigsten, ein klasse Gameplay vorzufinden. Und hier ist GPC wirklich unschlagbar.
Ich habe EA und Sony, und muss sagen, beide wirken fade. Klasse Game Modes, umfangreiche Menus, doch wenn es ums realistische Renngefuehl geht - Ebbe...:knockout:
Wenn du dich bei GPC auf den Expert Level vorgearbeitet hast, gibt es derzeit einfach keine andere F1 Racing Simulation, die die F1-Atmosphaere und Renn-Hektik so intensiv rueberbringt.:sun:
 
Ach ja, noch was - es duerfte schwierig sein, GPC ueberhaupt im Laden um die Ecke zu finden. Infogrames hat offensichtlich nicht gerade sehr viel in Sachen PR/Marketing unternommen, um dieses Spiel zu pushen. Keine Anzeigen, und im Laden Ebbe. Mein Verkaeufer hatte noch nicht mal von dem Titel gehoert - so eine Schande:(. Hier verpasst jeder F1 Fan ein Juwel.
Ich hab mir meine Kopie online besorgt. :praise:
 
Fuer mich ist es am wichtigsten, ein klasse Gameplay vorzufinden. Und hier ist GPC wirklich unschlagbar.
Ich habe EA und Sony, und muss sagen, beide wirken fade. Klasse Game Modes, umfangreiche Menus, doch wenn es ums realistische Renngefuehl geht - Ebbe...:knockout:
Wenn du dich bei GPC auf den Expert Level vorgearbeitet hast, gibt es derzeit einfach keine andere F1 Racing Simulation, die die F1-Atmosphaere und Renn-Hektik so intensiv rueberbringt.:sun:

Die Meinung kann ich nicht teilen, da das F1 von EA eine Simulation ist, GPC aber ein Arcaderacer. Persönlich taugt mir das EA wesentlich besser, schon wegen der schöneren Grafik und vor allem wegen der genialen Windschattenfunktion. Solche Spielereien gibts in GPC gar nicht. Zudem ist ausgerechnet der Splitscreen-Mode mit PAL-Balken versehen (würg) und auch der normale Screen gibt sich alle Mühe jeden Pixel flimmern zu lassen. Allerdings muss man GPC die durchweg flüssige Darstellung zugute halten, denn EA´s F1 kommt schon mal ins Ruckeln.


8) Pitlobster
 
Zurück