Gran Turismo 7: Die Racing-Simulation in der Vorschau

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Bin da auch sehr heiß drauf. Gran Turismo is back und sieht einfach fantastisch aus. Dazu finde ich das Wettersystem ziemlich beeindruckend. Die Wolkenberechnung war schon stark. :D Wolken ziehen in Japan nun mal anders aus als in Kalifornien und zusammen mit der passenden Beleuchtung und Streckentemperatur sollte hier auch taktisch noch einiges möglich sein. Gefällt mir sehr gut.Ich mag solche Details einfach. Bin so unheimlich auf das Dual Sense Gefühl gespannt. Der 04.03. kann kommen. :mosh:
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Also die Wolken interessieren mich jetzt weniger :D......am meisten gespannt bin ich auf die Controller Einbindung und denke aber dass das gut funzen dürfte und stimmig rüberkommt :cool: Zum zweiten auf die genannten "Audio Besonderheiten" samt Musik Rally usw.......bin zudem auch froh dass es "nur" 400 Karossen sein werden vorerst, normal hatte ein GT schon allein so viele Nissan NSX und Trueno Sport Abarten im Angebot ;):D Optisch schauts sehr gut aus, aber nachdem ich FH5 schon durch habe bin ich einiges gewohnt an toller Optik. Sollte aber da nicht hinten anstehen und vor allem alles außer "mindestens 60 fps" ist sowieso indiskutabel bei einem Racer :praise:
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also ich fand ja im State to Play Video nichts langweiliger und absurder als den Technik Part. Es war mir auch wirklich so egal... die Autos sehen bereits seit FM3 und GT5 überdetailliert aus. Das sind ja seit Jahren nur noch Nuancen, die ich da persönlich sehen kann.

Und da fühlte ich mich absolut bestätigt, als sie mit den Wolken anfingen! :D

Das kann ja wirklich niemand überprüfen und nichts kann einem egaler sein... als ob jemand das Spiel spielt und bei der Nürburgring Strecke den Himmel beobachtet und sagt: "typische deutsche Wolke, geil!".

Abseits war ich aber wirklich begeistert, weil alles was sie zeigten machte total Lust auf das Spiel. :)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Ich habe in noch keinem Gran Turismo es geschafft den Fuhrpark wirklich voll auszunutzen. In der Regel habe ich eh meine Favoriten und wenn ich die nicht gerade fahren muss, wie in den Lizenzen bzw entsprechenden Herausforderungen, dann nutze ich die alle auch nicht. :D

Das dynamische Wettersystem ist eh nur auf ausgewählten Strecken verfügbar wie in den 24 Stunden Rennen. Ansonsten sollten die Wolken sich bei 8 Runden nicht so großartig verändern. :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich bin gespannt, Digital Foundry dürfte doch bereits gestern sein Spiegelteleskop ausgepackt haben! :D

Da kommen bestimmt heute noch Vergleichsvideos zu GT Sport, Forza usw.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.588
Reaktionspunkte
1.379
Ich finde das mit den Wolken schon cool.
Wenn ein Rennspiel für eine neue Gen kommt,
dann will ich schon einen technischen Showcase.
Sonst könnte ich immer noch SEGA GT Online spielen.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Joa, Optik sieht super aus, ist aber erstmal zweitrangig. GT sah immer schon Klasse aus.
Dennoch liebe ich auch solche Details. Das ist schon beeindruckend. Auch mit den Sternen, Mond, Tageszeit, Beleuchtung und was da alles so dran hängt. Auch das die Temperatur ja wohl verantwortlich ist wie schnell die Strecke abtrocknet (halt realitätstreu) und das es dann auch eine sichrbare Ideallinie gibt sind alles Details, die das Gesamtbild abrunden.

Was hier aber ein Gamechanger werden könnte ist tatsächlich der DualSense. Darauf bin ich schon sehr gespannt.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
schon allein so viele Nissan NSX und Trueno Sport Abarten im Angebot ;):D
Also ob das in Forza so viel besser ist. Ja, schon besser, aber da gibt's das auch. Da sind's halt Fords statt Nissans :D
Da gibt's von zig Modellen ne extra "Edition", die als eigene Modelle geführt werden, obwohl im Prinzip nur ne eigene Lackierung drauf ist. Mit den ganzen Nascar und Formel-Autos pusht man die Autoanzahl auch ordentlich nach oben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Aber gerade der Controller ist hoch interessant!

Bereits der One Controller hatte ja verbesserte Vibrationsmotoren, womit sich die Strecke fühlbar besser anfühlte.

Und die Vibrationsfeatures vom Dual Sense Controller sind viel fortschrittlicher, als der One Controller.

Das finde ich sehr spannend! ;)
 

Restriker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
111
F1 hatte schon ne tolle DS Unterstützung, wers ausprobieren möchte kann mal die Demo laden.
Für Rennspiele ist der DS schon ne tolle Sache
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
GT halt 😅

80% gut und bei 20% denkt man sich wieder „Wozu braucht man das?“
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Wieso wirken die Autos in GT immer 1/3 kleiner als bei Forza :)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Ich bin vielleicht etwas komisch, aber für mich liegt der Reiz bei Rennspielen darin, Autos entweder kaputtzumachen (Wreckfest) oder aufzupassen, dass sie nicht kaputtgehen (Dirt Rally) ;)

Bock hätte ich schon auf das Drumherum bei Gran Turismo, aber die Fahrerei ist immer so schrecklich bieder.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Ich bin da raus :)
Da geht definitiv zu viel Lebenszeit drauf 😂
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Eigentlich und wenn mans komplett runter reduziert.......hängts eigentlich (für Nicht Lenkrad Racer) komplett am Controller samt Fahrgefühl. Grafik und Gedöns, ja - nichts was einen komplett umhaut.....oder Forza Motorsport nicht ohnehin besser machen wird :D Automodelle sind schön, aber das war bei einem GT Sport oder FM7und vor allem FH5 ebenso schon so....also eigentlich bin ich auf den Controller gespannt, thats it - kein Bock (und Platz) auf Lenkrad auf Dauer. Achja - und das ganze bei stabilen minimum 60 fps, das Raytracing Gedöns können sie sich im Zweifel auf den Lokus kleben :praise:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten