Grafikvergleich: Drei Generationen Smash Bros.

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Ein Grafikvergleich aller drei Smash Bros. Spiele.

http://www.gametrailers.com/player/32182.html

Da sage noch einer die Wii-Version sähe grafisch wie das Gamecube-Spiel aus. Manche Tester scheinen echt auf beiden Augen blind zu sein.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
435
Also ich für meinen Teil finde,dass die Wii Version nur minimal besser aussieht als die Gamecube-Version :cube: :wii:
 
B

b0wter

Guest
Was sich vim GC zum Wii Teil auf jeden Fall geändert hat ist der Stil. Die Charaktere sind nicht mehr so extrem bunt, sondern wirken etwas "abgewetzter" und realistischer.
Insgesamt sieht das dann aber mMn auch merkbar besser aus auf der Wii, als aufm Cube.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Also einen Unterschied sieht man zwar schon aber dafür, dass der Vorgänger 2001, also vor 6-7 Jahren kam ist der Sprung sehr bescheiden. Überhaupt hat es mich gerade gewundert was die Teile für ne Grafik haben, das sind in dem Gebiet ja nicht gerade Aushängeschilde, da gabs aufm Cube besseres und aufm Wii jetzt auch schon.
Also bitte dieses Spiel (Brawl) nicht als Guten-Grafik-Beweis ins Spiel bringen, sonst wird man ausgelacht.:bigsmile:
...Spätestens wenn SoulCalibur 4 kommt...für die anderen Konsolen...
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Außerdem sollten grade Wii- und ehemalige GameCube-Fans wissen, dass die Grafik *wirklich* nicht so wichtig ist, auch wenn das immer keiner glaubt und sogar Wii-Fans immer beweisen wollen, dass "Wii-Grafik doch gut ist." (nichts grade gegen Dich hektor).

Smash Brothers, Metroid und Fire Emblem am Cube haben mich gefesselt wie kaum Spiele jemals zuvor, aber nicht wegen der Grafik, zu keinem Zeitpunkt!!

Übrigens lacht mich sowieso die Wii in den letzten Tagen so dermaßen an ... Grafikschlachten auf der Xbox sind zwar nett, aber irgendwie vermisse ich mache Nintendo-Titel schon sehr ... aber nicht wegen der Grafik.

Off-Topic: Dass man Socke auch mal wieder sieht ... War ja selten hier in letzter Zeit. :bigsmile:
 
TE
TE
hektor

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:
Also bitte dieses Spiel (Brawl) nicht als Guten-Grafik-Beweis ins Spiel bringen, sonst wird man ausgelacht. ...Spätestens wenn SoulCalibur 4 kommt.

Es geht nicht darum ob man den Grafikstil von Brawl gut findet oder nicht, sondern einfach darum das einige Tester tatsächlich geschrieben haben das Brawl genauso wie das Gamecubespiel aussehen würde. Mal davon abgesehen das der Grafikstil selber sich offensichtlich geändert hat ist auch die Technik von Brawl besser, und bietet eine viel höhere Polygonzahl und viel mehr "Shadereffekte".

Davon abgesehen vermute ich mal das SC4 auf PS3/Xbox mal wieder nur in Standbildern gut aussieht wie leider die meisten dieser Bombastgrafikspiele. Das fertige Spiel wird dann wieder nur mit 30FPS laufen, mit Tearing und gelegentlichen ruckeln.
 
C

Cap10

Guest
Da liegen zwar keine Welten dazwischen, aber es ist dennoch eindeutig erkennbar, dass die :wii:-Version erstens 'nen realistischeren Stil bekommen hat und zweitens grafisch besser daherkommt. Vor allem in Bezug auf die Charaktere und die Hintergründe. Bin aber immer noch nicht schlüssig, ob ich mir das Spiel zulegen werde. Den :cube:-Vorgänger habe ich seinerzeit recht schnell wieder bei ebay vertickt. Bei reinen Prügelspielen verliere ich meist recht schnell wieder das Interesse.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
/ Elias / hat folgendes geschrieben:

Smash Brothers, Metroid und Fire Emblem am Cube haben mich gefesselt wie kaum Spiele jemals zuvor, aber nicht wegen der Grafik, zu keinem Zeitpunkt!!

Also Metroid Prime fand ich grafisch schon richtig klasse, sowohl technisch (wie viele first person games laufen sonst noch mit butterweichen 60 Bildern/Sekunde?) als auch vom Design her.
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Ja, aber soweit ich mich erinnern kann gabs auf der Xbox, die damals ja in direkter Konkurrenz stand, Shooter mit besserer Grafik. Und ähnlich ist die Situation eben jetzt.

Natürlich findet man auf PS3 und Xbox 360 Spiele mit deutlich besserer Grafik, aber im Gegenzug leider sehr wenige, die es mit dem Spielspaß vieler Nintendogames aufnehmen können.

(Ich habe eine 360, keine Wii; nicht dass ich hier noch zum Nintendo-Fanboy gemacht werden; aber Metroid-Prime-Fanboy bin ich, zu 100%)
 

whoever

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
1.432
Reaktionspunkte
0
gamecube spiele am ende der gamecube-ära sehen ja auch besser aus als gamecube start-titel
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Brawl sieht für mich schon besser aus. Besonders die Charaktere sind etwas Detailreicher als in Melee.

Wenn es wirklich wahr ist, dass manche Tester keinen Grafikunterschied gesehen haben... naja:crazy:

Gute Grafik oder nicht, ich freu mich drauf;)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
/ Elias / hat folgendes geschrieben:

Ja, aber soweit ich mich erinnern kann gabs auf der Xbox, die damals ja in direkter Konkurrenz stand, Shooter mit besserer Grafik.

Ansichtssache. Ich fand MP damals ziemlich konkurrenzlos.
Man merkt dem Spiel richtig an, wie sauber das ganze gecoded wurde. Chronicles of Riddick war damals wohl das Aushängeschild in Sachen Xbox Grafik, aber auf meiner HD Glotze sieht das ganze dank jaggies und dem ein oder anderen Low-Res Moment aus wie geronnene Kotze. Metroid Prime hingegen sieht nach wie vor klasse aus.
 

Hurricane

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.12.2006
Beiträge
228
Reaktionspunkte
0
Netter Vergleich. Das die Grafik bei dieser Spielereihe aber herzlich wenig ausmacht, müsste klar sein. Lasst doch mal wieder den 64 laufen und ihr werdet sehen, dass auch der erste Teil Spaß macht ;) Die geniale Spielmechanik (also das mit den Prozenten und mit dem rausfliegen, nicht nur irgendwelche Lebensenergie) macht das Game für mich aus.
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
also ob es bei smash brothers auf die grafik ankommen würde... die effekte sehen ganz nett aus, reicht mir. ich würds mich auch holen, wenns im n64 look gehalten wäre.

zudem zock ich lieber ein game mit stimmigen comic-look, als hingekrampften realismus. in dem sinne sah mario 64 deutlich besser aus als gta3.

übrigens: ssbb hat nen advernture modus, der mit ca 8 std spielzeit viele "blockbuster" übertrifft. alein der adventure modus!
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
Bin froh dass die Wii-Version nochmal einen so deutlichen Sprung nach vorne gemacht hat - die Komposition aus schönen Charaktermodellen und dieser Umgebungsgrafik ist einfach ein Genuss.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Die Grafik ist wirklich gut, nur warum kriegt das Nintendo immer so gut hin und die restlichen Entwickler nicht ?
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
Swar hat folgendes geschrieben:

Die Grafik ist wirklich gut, nur warum kriegt das Nintendo immer so gut hin und die restlichen Entwickler nicht ?
war schon auf n64 und gc so... nintendo, capcom, retrostudios und rare haben gute grafik abgeliefert, der rest war eher mittelmaß, was die optik angeht...
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
People24 hat folgendes geschrieben:

smash brother hat folgendes geschrieben:

Swar hat folgendes geschrieben:


Die Grafik ist wirklich gut, nur warum kriegt das Nintendo immer so gut hin und die restlichen Entwickler nicht ?

war schon auf n64 und gc so... nintendo, capcom, retrostudios und rare haben gute grafik abgeliefert, der rest war eher mittelmaß, was die optik angeht...
Ja, aber das tollste sind doch die Entwickler die Spiele machen können bei denen optisch und spielerrisch was gutes rauskommt oder am besten Spiele die so gut sind das man über mittelmäßige Optik hinwegsieht, ein Phänomen der alten Konsolen Generation, wo ich eig so gut wie nie auf Grafik geachtet habe, und natürlich bei den Nintendo Titeln war das meist/immer so!!

Als erstes wiedersprichst du dich etwas, aber, in der letzt Generation waren Nintendospiele spassig ung hochwertig. Aber Wurscht, muss mal wieder das N64 und Cubeteil rauskramen:mosh::mosh:
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Nintendo bringt top Grafik mit 60 fps und Dritthersteller speisen uns mit durchschnittlicher PS2-Optik und 30 fps ab.

Man könnte glauben, das sei Absicht. Naja, viele Spiele werden leider immernoch für PS2 oder PSP entwickelt und dann für Wii rüberkonvertiert. Damals als die PS2 führend war, mussten wir Cube Besitzer auch mit PS2-Emulationen leben. Jedes EA Spiel war auf dem Cube auch nur so gut, wie das PS2 Game. Man denke nur an die farbarme Optik dieser Titel. NFS hat einfach übelst ausgesehen und noch geruckelt, während F-Zero GX total bunt war und absolut flüssige Grafik bot.

Zack & Wiki ist mal ein rühmliches Beispiel, dass es auch anders geht. Zwar kratz der Titel nicht an der Wii Leistung, aber zumindest sieht es schon deutlich besser als PS2 aus und die Comic-Grafik kann sich wirklich immer sehen lassen. Mir persönlich hat auch Zelda Wind Waker vom Gamecube sau gut gefallen, die Grafik war spitze und das Spiel wie ein besserer Walt Disney Zeichentrickflim.

Auf der Wii gibt es nur ein paar Grafikperlen. Super Mario Galaxy nämlich und Mario Strikers CF ist auch gut geworden, obwohl es ein früher Wii Titel war, der noch deutlich nach Gamecube aussieht.
Metroid Prime 3 sieht auch sehr nach Gamecube aus. Läuft zwar auch mit perfekten 60 fps und hat 2-3 Effekte mehr zu bieten, dafür ist aber die Texturfilterung schwächer ausgefallen.

SSBB sieht sehr sauber aus, 60 fps udn Widescreen ist schon toll. Was will man mehr. Wenn Wii Spiele immer so gut aussehen würden, wie Mario Galaxy und Smash Bros. oder Zack & Wiki, dann gäbe es keinen Grund sich zu beklagen.
Technisch ist es mit Sicherheit möglich, Grafik auf die Wii zu zaubern, die noch deutlich vor den besten Gamecube Titeln liegt. Schon allein der zusätzliche Speicher. Stark verbesserte Texturen wären denkbar. Durch die erhöhte Taktfrequenz der CPU & GPU sowie einigen Optimierungen, wären auch mehr Details und aufwendigere Effekte machbar.

Bloß bis wir das wissen, was die Wii wirklich grafisch drauf hat, werden wir wohl auf Factor5 warten müssen. Nintendo legt nicht so viel Wert auf Blendwerk, die Grafik ist zwar immer einwandfrei und stets flüssig, doch extra bombastisch ist sie nie. Understatement eben.

Jedenfalls sieht Mario Kart Wii auch sau gut aus, Wii Fit ist einwandfrei und im nächsten Halbjahr kommen sich noch andere fette Titel (Pikmin Wii).

Es ist nur Schade, dass sich scheinbar kein Hersteller die Mühe macht, sich wirklich mit den Stärken der Wii Hardware zu befassen. Es müsste einfach mal eine saubere und effiziente Grafik Engine geschrieben werden. Die von Rebel Strike fürn Gamecube nur angepasst auf Wii wäre schonmal toll oder die Super Mario Galaxy Engine. SMG hat tolle Texturen und wunderschöne Grafikeffekte, wie Tiefenunschärfe oder Spiegelungen zu bieten.

MFG

McDaniel-77
 

McDummsack-77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
1.319
Reaktionspunkte
0
Tzz, dass die Nintendo-Lemminge immer wieder krampfhaft versuchen die Grafik der Wii schön zu reden ist immer wieder köstlich. PS3-Besitzer prahlen doch auch nicht mit der SIX-Axis-Steuerung rum... wäre genauso peinlich :bigsmile:

Das die Wii halt nur Grafik von Gestern darstellen kann sollte jedem klar sein. Das die Grafik manchmal ein bißchen besser als der Cube ist, macht die Grafik auch nicht moderner. Die Wii-Grafik bleibt veraltet. Punkt.

Wenn man bedenkt wie viele Jahre zwischen dem ersten und letzten Teil liegen, dann sind die grafischen Verbesserungen sogar vollkommen lächerlich. Schaut euch mal an was für Grafik die Unreal-Engine boot und was die Unreal3-Engine jetzt kann. DA liegen Welten zwischen.
 
Oben Unten