God of War: Erste Tests zur PC-Version sind da - ein Meisterwerk

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
So sehr ich die alten Teile auch geliebt habe, heutzutage funktioniert sowas einfach nicht mehr. Mit Ascension hatte die Reihe schon Ermüdungserscheinungen, die Neuausrichtung war schon richtig so.

Hätte es mehr epische Bossfights gegeben, wäre es ein perfekter Teil gewesen.
 
D

darkX3

Guest
Naja, die Frage ist eher ob "dieses Jahr" wirklich alle Titel kommen sollen......und MS hat schon auch noch einiges auf der Pfanne das mich schwer gespannt macht. Aber ja, 2022 scheint mir bis jetzt ein sehr gutes Jahr zu werden, auch wenn ichs nicht schon Mitte Januar verschrien haben will 8)

Jede Plattform wird ihre sehr guten Spiele bekommen. Da bin ich bei dir. Auch sehr große Highlights können überall dabei sein.
God of War Ragnarök bei Sony, Starfield bei Microsoft, Zelda BotW2 bei Nintendo.

Auch wenn das natürlich hier nicht so jeder so sieht. Ist jetzt nicht überraschend ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Es sind teils beim PC halt andere Magazine.
Oder es ist einfach ein anderer Tester.
Ein Tester von Magazin X gibt 80%, ein anderer 90% für das gleiche Spiel.

Tests sind auch innerhalb mit subjektiv. Sollte man nicht vergessen.
Aber es können natürlich auch technische Unterschiede zu unterschiedlichen Wertungen kommen.

Metacritic ist gut für eine Einschätzung. Und für List Wars. Neben Subjektivität sollte man auch nie vergessen das Firmen Einfluss haben können auf Wertungen. Zumindest würde ich so etwas nicht ausschließen. Gute Kunden möchte man nicht immer verärgern ;)

Das God of War objektiv betrachtet aber ein Highlight ist steht außer Frage.
Das heißt das völlig verarmte MS hatte nicht genug Einfluss auf die kleinen noch ärmlicheren Tester nehmen können, damit die PC Version von Halo Infinite genauso so gut wie die Konsolenversion dasteht? Mhhh....

Ich würde ja sagen, dass God of War insgesamt einfach überzeugend ist und die Serie nach der beinahen Beerdiung Ascension wieder nach oben katapultiert hat. Gelingt halt nicht jedem Studio. ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Jede Plattform wird ihre sehr guten Spiele bekommen. Da bin ich bei dir. Auch sehr große Highlights können überall dabei sein.
God of War Ragnarök bei Sony, Starfield bei Microsoft, Zelda BotW2 bei Nintendo.

Auch wenn das natürlich hier nicht so jeder so sieht. Ist jetzt nicht überraschend ;)
Wenn auf der PS5 Seite ausschließlich God of Wor Ragnarök stehen würde, könnte man fast von ausgeglichen sprechen. Das stimmt. :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, bei Horizon 2 und GT7 sollte nicht mehr all zu viel schief gehen können.....wobei drauf wetten würde ich auch nicht. Meinte eher die "Releaselisten 2022", die sind ja im Jänner meist noch sehr mit Vorsicht zu genießen ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Das neue Horizon kommt auch von den Machern von Killzone:SF.....verstehe Deine Logik nicht ganz :D
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Nachdem nun auch Stalker 2 verschoben wurde, geht das 1. Quartal mit Horizon 2 und GT7 wieder ganz klar an die Sony Studios. Wobei ich mich auch noch zusätzlich auf die Uncharted Collection freue, da ich beide Spiele nur einmal durchgespielt und Lust auf einen weiteren Durchgang habe.

Highlight des 1. Quartals wird für mich aber vermutlich Elden Ring sein. Sonst wäre ich schwer enttäuscht.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das neue Horizon kommt auch von den Machern von Killzone:SF.....verstehe Deine Logik nicht ganz :D
Also ich ging jetzt vom letzten Spiel aus.

Guerilla Games stieg mit Horizon auf, Bethesda mit F76 ab.

Ich glaube auch Starfield ein Hit wird, aber das Restrisiko ist halt da. Ich würde das nicht mit Zelda und God of War aufzählen, weil das ja zwei Übermeta Spiele sind.
 
D

darkX3

Guest
Das heißt das völlig verarmte MS hatte nicht genug Einfluss auf die kleinen noch ärmlicheren Tester nehmen können, damit die PC Version von Halo Infinite genauso so gut wie die Konsolenversion dasteht? Mhhh....

Ich würde ja sagen, dass God of War insgesamt einfach überzeugend ist und die Serie nach der beinahen Beerdiung Ascension wieder nach oben katapultiert hat. Gelingt halt nicht jedem Studio. ;)
Oh man, Pliskin. Es war ein allgemeiner Post warum man das nicht so überbewerten sollte.
Das kann jedes Spiel betreffen. Und allgemein auch nicht nur Spiele. Musst doch nicht gleich wieder irgendwelche Seitenhiebe abgehvr.

Und das es Unterschiede bei der Wertung bei verschiedenen Plattform/ Hardware Releases gibt ist nichts ungewöhnliches.
Die Konsolen Versionen unterscheiden sich öfters von den PC Versionen in der Wertung.
Auch gleiche Multispiele für Xbox und Playstation unterscheiden sich gern mal in der Wertung.
Neben dem Punkt oben wie gesagt. Anderer Tester /Magazin > Unterschiedliche Wertung.

Das wird auch wahrscheinlich bei den Sony PC Releases im Vergleich zur Konsolen Versionen noch des öfteren vorkommen, das es diesbezüglich Unterschiede geben wird. Mal mehr, mal weniger.

Wenn auf der PS5 Seite ausschließlich God of Wor Ragnarök stehen würde, könnte man fast von ausgeglichen sprechen. Das stimmt. :D

Auch bei Microsoft und Nintendo wird es weitere Releases geben. Es waren halt Beispiele.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
@maximus1911
Guerilla hatte jetzt mit mit Shadow Fall auch nur einen "Ausrutscher".
91er Meta - Killzone 2
84er Meta - Kilzone 3
89er Meta - Horizon
... Sprechen jetzt nicht unbedingt für ein schlechtes Studio :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Jetzt gibt's das Meisterwerk der letzten Gen also auch für den PC. Fucking Epic..kann man nur hoffen das es sich nochmal so grandios verkauft! God of War hat sich damit nach dem grandiosen Teil 3 nochmals selbst übertroffen mit dieser Neuausrichtung. Nur wenige Spiele schaffen eine solch radikale glorreiche Neuausrichtung die dazu auch noch so gut funktioniert.

Vor allem trauen sich eine solche Neuausrichtung auch nur die wenigsten Studios zu. Von Santa Monica wünsche ich mir bei der Fortsetzung nur noch mehr epische Boss Kämpfe! Schade das Cory Barlog nicht mehr der Head des Projektes ist.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Ne schlecht war es nicht, es war gut. Schade ist trotzdem das es weniger rau war und auch mit der Perspektive und dem Kampfsysthem seine Einzigartigkeit verloren hat. Ich empfand es auch als deutlich weniger abwechslungsreich wie die alten Teile.
Ich verstehe das Argument mit der Einzigartigkeit nicht ganz ^^
So ziemlich jedes Hack'n'Slay hat damals ne ähnliche Perspektive und Kampfsystem verwendet.

Finde die aktuelle Perspektive jetzt nicht weniger "einzigartig" wie die "feste" Cam von damals.
Durch die Kamerafuhrung hat das aktuelle GoW durchaus auch einen Wiedererkennungswert
 
Zuletzt bearbeitet:

Restriker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
111
Man kann sagen was man will , aber das letzte GOW ist eingeschlagen wie ne Bombe. Es wurde auch zum besten Spiel aller Zeiten gekürt und hat sich 20 Millionen mal verkauft. Während andere Publisher ihre IPs kaputt entwickeln hat Sony alles richt gemacht.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Zwecks Kameraführung war das sogar ziemlich neu und sehr einzigartig, da es nicht einen Schnitt gibt. Das hat sogar verschiedene Entwickler inspiriert.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Zwecks Kameraführung war das sogar ziemlich neu und sehr einzigartig, da es nicht einen Schnitt gibt. Das hat sogar verschiedene Entwickler inspiriert.
LOL
Ich feier sowas eigentlich.
Aber mich hat an GoW so vieles abgefu÷×t,
dass mir das gar nicht aufgefallen ist.
 

DerEskimo1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.06.2013
Beiträge
1.356
Reaktionspunkte
112
Also ich finde das jetzige God of War um einiges besser als dir alten 😃. Die alten Teile haben mich nicht so unterhalten. Auf den neuen hab ich tierisch Bock
 
Oben Unten