Ghostbusters: Neue Infos & Bilder zur Wii-Version

Goreminister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
16.665
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Ghostbusters: Neue Infos & Bilder zur Wii-Version gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Ghostbusters: Neue Infos & Bilder zur Wii-Version
 

@lex 18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.314
Reaktionspunkte
0
willkommen Nintendo 64. Mal ganz ehrlich, wenn ich die Screens für die ps3 bzw xbox 360 versionen sehe, dann weis ich seid super mario Galaxy, dass das auch auf der Wii möglich ist. Aber leider machen sich die meisten Entwickler nicht die Mühe, was dann dazu führt das alle die Wii als grafisch schwach abstempeln.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@@@@lex: So ist es! Nintendo hat einen Fehler gemacht, obwohl das gar kein Fehler war, sondern die Dritthersteller haben das einfach für sich so umgemünzt, dass keine Anstrengungen für Wii Spiele nötig sind.

Satoru Iwata hatte damals gesagt, dass die technischen Daten wirklich keine Rolle spielen und wenn wir die Wii einschalten und die Grafik sehen, wir "wow!" sagen werden. Bei Super Mario Galaxy stimmt das auch 100%ig.

Was Dritthersteller hier abziehen ist die pure Frechheit. Super Mario Galaxy haut locker alle aktuellen Spiele weit und breit vom Platz.
Selbst technisch. Die Grafik bei SMG ist absulot fehlerfrei, alles ist unglaublich sauber und akkurat erstellt worden, das Spiel hat scharfe, bunte und vielfältige Texturen, eine saubere Beleuchtung, viele Grafikeffekte und geometrisch aufwendige Strukturen. Trotzdem läuft alles mit butterweichen 60 fps.

Komisch, dass Dritthersteller scheinbar nicht mal in der Lage sind mittelmäßiges Gamecubeniveau zu erreichen!

MFG
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Wii-User beklagen jetzt das, was ich vor einem Jahr als Grund angegeben habe, die Konsole nicht zu kaufen. Aber damals gabs grosses Gebashe, als ich prophezeite mit der Konsole werde man dauerhaft nicht glücklich, da sie zu 90 % auf billige und schnelle Gelegenheits-Spiele abziele.

Hätte Nintendo Innovation und technschen Fortschritt gleichermassen angestrebt, wie man es von eienr neuen Konsolengeneraton auch erwartet, dann wäre alles in Ordnung gewesen. So hat Big-N die Innovation für sich gepachtet und die Konkurrenz die Technik. Der Leidtragende in dieser Platzierungsstrategie im Wettbewerb ist der Zocker, der sich - egal für welche Konsole er sich enstcheidet - mit einem Kompromiss begnügen muss.

Ich entschuldige mich für diesen Off-Topic Beitrag. Aber die Kommentare über mir legten es nahe da anzuknüpfen.
 

Silondo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
@mcdanile-77

SMG haut alles weit und breit weg?!? ich vermute mal du besitzt KEINE andere konsole und du spielst an nem röhren-tv, denn ansonsten kann ich mir deine fanboy-blindheit beim besten willen nicht erklären!!!!!
SMG ist ein wahnsinnig gutes spiel, es sieht für wii verhältnisse absolut oberspitzenklasse aus, da gibt es nichts, aber auch absolut nichts dran zu meckern!!! ABER Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, das SMG auch nur ansatzweise besser aussieht als z.B. Ratchet and Clank ToD auf der PS3?!?!? Bitte sag mir, dass du nur von vergleichen auf der wii gesprochen hast, ansonsten wird es echt zeit dich einweisen zu lassen........
 

Silondo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
@dorgard

du bist mein held, und hast mir den sonntag versüsst, DANKE!

ABER leider ist es dir brutale wahrheit über die wii spiele! ok es gibt wirklich gute perlen wie SMG, mario kart (demnächst), zelda (was mir aber nicht so wirklich gefallen hat), metroid prime und noch ein paar die mir jetzt nicht einfallen wollen! aber der rest der mittlerweile 200 erschienenen spiele kann man getrost in den mülleimer werfen, sie sehen grafisch ein wenig anders aus, sind aber vom spielgeschehen immer und immer wieder das gleiche, eine wenig mit dem controler fuchteln, ein paar knöpfe drücken und das wars......

schade schade schade

NINTENDO hätte neben der wii-mote auch einen schnurlosen game cube controler (meiner meinung nach einer der besten controller aller zeiten) herausbringen sollen, damit auch spiele erscheinen, die normal spielbar sind! nfs carbon z.b. war gänzlich unspielbar, nach ner halben stunde bekam man ne sehenscheidentzündung.........
man sieht doch das sehr viele der ps3 nutzer die bewegungssteuerung so sehr es geht meiden, ABER man kann eben auch mit den analogpads steuern, die bei der wii gänzlich fehlen!
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
Also ich kann dorgard und Silondo auch nur zustimmen.

So innovativ die Steuerung der Wii auch ist, so uninteressant sind die meisten Spiele, die dafür erscheinen. Bevor ich zur Xbox-Fraktion gewechselt bin, hab ich mindestens 10 Spiele für die 360 gebraucht, die mich interessierten, um umzusteigen. Trotz der großen Menge an Games der Wii gibt es noch nicht mal 5, die mich dafür reizen würden. Da lohnt sich das Geld für die Konsole einfach nicht.

Abgesehen davon ist es lustig zu sehen, dass der Wii wohl der bisherige Verkaufsschlager der Generation ist. Das ist klar ein anderes Bild als in der letzten Generation, doch trotzdem pumpen die Entwickler weiterhin mehr Geld und Zeit in die Projekte für 360 und PS3.

Die Sache mit der Technik hat Nintendo meiner Meinung nach von Anfang an verschlafen. Sonst stünde jetzt wohl eine Wii bei mir.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@Silondo: Oh doch! R&C mag vielleicht die höhere Auflösung bieten, aber in keinster Weise den künstlerischen Aspekten genügen. Außerdem läuft R&C nur mit 30 fps, was dezent Augenkrebs bei mir verursacht. Obwohl R&C selbst für mich als Nintendo Lover, sehr gut für PS3 Verhältnisse aussieht und auch sicher ein sehr gutes Spiel ist. ABER, es ist zu eintönig, zu gleichmäßig, um ein Superhit wie SMG zu sein.
Ihr müsst aufhören nur auf die Grafik zu gucken, also oberflächlich. Klar sieht R&C oberflächlich betrachtet super aus. Aber zu welchem Preis? Und es hat einfach nicht die Güte und meisterliche Perfektion. Man braucht keine FullHD Auflösung, um ein perfektes Spiel abzuliefern. Nintendo hat es schon mehrfach bewiesen.
SMG läuft mit 60 fps, was 100% mehr sind als 30 fps und da ruckelt nichts, da gibt es Spiegelungen, Effekte, dies und das und es wirkt niemals erzwungen, aufgesetzt, provoziert oder sonst was. SMG sieht geil aus, ohne den Eindruck zu erwecken, irgendwie großen Wert auf geile Grafik zu legen. Die Grafik von SMG ist sicher nicht das Maximum, was die Wii kann. Denkt an SMS vom Gamecube zurück! Das Game war vieleicht 50% von dem was der Gamecube wirklich darstellen konnte, wobei die Wassergrafik bis heute noch nicht erreicht wurde.
Neulich habe ich SMS gespielt, auf der Wii und es mit SMG verglichen. Es gab doch mal das irrtümliche Gerücht, die Wii wäre so Pi mal Daumen 1.5 Gamecube, also 50% stärker als der Gamecube.
Wenn man jetzt aber rechnen kann und SMS mit SMG vergleicht, dann:

1. SMS läuft nur mit 30 fps, Galaxy läuft mit konstanten 60 fps!
--> Es sind mindestens 100% Mehrleistung nötig für 60 fps!!!
2. SMS hat schwächere Texturen, weniger Objekte, weniger Effekte, weniger Details etc..
--> 30-70% Komplexere Grafik an sich bei Galaxy!
3. SMS läuft mit 4:3 und bei weniger Details.
--> 16:9 von SMG benötig noch mal mindestens 30% mehr Gesamtleistung alleine wegen der um 30% höheren Auflösung für die Widescreen Darstellung.

==>> Doppelte Leistung wegen der Framerate = 200% --> nochmal gut 50% mehr, wegen der Aufwendigeren Grafik an sich = 300% --> und 30% wegen Widescreen --> Wii hat locker die 3-5 fache Leistung vom Gamecube.

Und Dritthersteller wollen uns allen Ernstes mit PS2 Grafik abspeisen *kotz* ??

@Silondo: Kauf Dir den Wavebird Kontroller für den Gamecube, hat aber leider kein Rumble.

Das einzige Problem bei der Wii sind die Dritthersteller. Die schnallen es nicht, dass sie bei einer Nintendo Plattform mit Schrotttiteln nie wirklich erfolgreich sein werden. 08/15 Games mit billig Technik bringt man bei Nintendo nicht gut los.
Man darf aber auch die Zwickmühle der Dritthersteller nicht vergessen. Viele Spiele könnten auf der Wii sogar flüssiger und besser aussehen, als auf der PS360, das Wii nicht auf HD setzt! Doch müssen PS360 besser aussehen, als Wii Spiele, folglich wird das Wii Produkt runtergeschraubt bis zum PS2 Niveau. Furzegal, dass PS2 Niveau vieleicht 5-10% von dem ist, was die Wii Konsole tatsächlich drauf hat!

MFG
 

Silondo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
384
Reaktionspunkte
0
McDaniel-77 hat folgendes geschrieben:

@Silondo: Oh doch! R&C mag vielleicht die höhere Auflösung bieten, aber in keinster Weise den künstlerischen Aspekten genügen. Außerdem läuft R&C nur mit 30 fps, was dezent Augenkrebs bei mir verursacht. Klar sieht R&C oberflächlich betrachtet super aus. Aber zu welchem Preis? Und es hat einfach nicht die Güte und meisterliche Perfektion.
SMG läuft mit 60 fps, was 100% mehr sind als 30 fps und da ruckelt nichts, da gibt es Spiegelungen, Effekte, dies und das und es wirkt niemals erzwungen, aufgesetzt, provoziert oder sonst was. MFG


Du glaubst nicht wirklich, was Du selber so schreibst, oder?!?

1.) Ratchet & Clank läuft absolut flüssig mit 60fps, steht in jeder Review. Es sind keine Tearings (wie so oft bei EA Spielen) zu sehen, und auch die Kantenglättung ist perfekt. Es gibt 12 verschiedene Planeten, drei Fluglevel und eine Kampfarena, dabei sieht jedes Level total anders aus, und läßt sich auch anders spielen als die anderen Levels. Man kann an Wänden und Decken hochlaufen, und die gesamte Welt dreht sich mit, und man bekommt eine wahnsinnige detailreiche Weitsicht geboten.
Also wenn Du bei dem Spiel Augenkrebs bekommst, dann gehörst Du ehrlich in die Klappsmühle.

2.) SMG habe ich selbst und ich habe es komplett durchgespielt, es ist ein wahnsinnig gutes Spiel und seine 90-100% Bewertung hat es sich redlich verdient!
ABER bitte wenn Du dich über zu wenig Neuerungen bei Ratchet beschwerst, was ist bitteschön an SMG anders als an Super Mario 64, ausgenommen vom SUPER-BIENEN-MARIO (der wirklich knuffig ist)?!?!?
Und dann noch Leveldesign ohne Ende, einmal die Münzen finden, hier und da nen Rätsel lösen, Spiel durch........... (OK, Ratchet war auch in 20h vorbei, hatte aber wenigstens KEIN Leveldesign)


3.) Ratchet ist zu eintönig?!? Du kannst das Spiel 3-4 hintereinander durch spielen, und DU wirst immer noch neue Sachen entdecken und Dialoge hören bzw. Videosequenzen sehen, die Du die vorherigen Male nicht bemerkt hast!
Alleine die Sprachausgabe macht dieses Spiel zu einem absolut einmaligen Erlebnis, man hat das Gefühl in einem PIXAR Film mitzuspielen.
WO BITTESCHÖN ist die SPrachausgabe bei Wii Spielen?!? Die Wii benutzt ein DVD als Medium, wie es zuvor schon die PS2 und die 360 getan haben, und diese hatten bei fast allen Spielen ne Sprachausgabe! Also wo bitteschön ist die Sprachausgabe bei SMG oder dem Top Hit Zelda?!?!?

Weisst DU, ich war früher zu NINTENDO und SEGA Zeit auch ein total verblendeter NINTENDO Fan, habe sogar noch ALLE Nintendo Club Zeitschriften, von der ersten bis zur letzten Ausgabe! ABER ich hätte mich niemals getraut, auch nur im geringsten gegen einen SEGA Mega Drive CD32 Spiel zu bashen.
Und genau das gleiche machst Du im grunde genommen auch, DU willst/kannst es einfach nicht verstehen, dass Nintendos Wii grafisch gesehen nicht einmal nen Bruchteil von dem zu bieten hat, was die 360 oder die PS3 auf die Beine stellt.
Also hör auf Deine Wii abends mit ins Bett zu nehmen, und schau mal über den Tellerrand hinweg, denn es gibt weit aus gute Perlen auch auf NICHT-NINTENDO Konsolen.

Aber von mir als Nintendo Spieler zu Dir als Nintendo Spieler, schau Dir mal bitte bei Ratchet die Raumschiffkämpfe an, ich habe sofort an LYLAT WARS (STAR WING / STAR FOX) gedacht, und mir gewünscht, dass Nintendo ein solches für die Wii herausbringt, von mir aus nur in 480p, aber mindestens auf dem gleichen Level wie es Insomniac für die PS3 hinbekommen hat...........
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
"WO BITTESCHÖN ist die SPrachausgabe bei Wii Spielen?!? Die Wii benutzt ein DVD als Medium, wie es zuvor schon die PS2 und die 360 getan haben, und diese hatten bei fast allen Spielen ne Sprachausgabe! Also wo bitteschön ist die Sprachausgabe bei SMG oder dem Top Hit Zelda?!?!?"

Das ist leicht zu beantworten: Will man nicht! Technsch möglich, gehört aber bisher einfach nicht dazu, sollte man als jahrelanger Nintendofan eigentlich wissen.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
dorgard hat folgendes geschrieben:

Wii-User beklagen jetzt das, was ich vor einem Jahr als Grund angegeben habe, die Konsole nicht zu kaufen. Aber damals gabs grosses Gebashe, als ich prophezeite mit der Konsole werde man dauerhaft nicht glücklich, da sie zu 90 % auf billige und schnelle Gelegenheits-Spiele abziele.


-----------------------

Na ja, so wirklich ist deine Befürchtung ja nicht aufgegangen ;)
90%...ts ts...


@ Topic
Man muss bei diesem Spiel auch klar sehen, dass der Titel auch für die PS2 erscheint.
Wie viele andere Wii Titel auch.
Offenbar sehen die Entwickler keinen Grund die technischen Vorzüge der Konsole zu nutzen.
Das dürfte vor allem den Geldbeutel der Studios schonen.

Das die Multientwicklungen für Wii/PS2 oder Wii/PSP die Hardware des Wii massiv ausbremsen dürfte klar sein

Eine gute Technik, setzt auch nicht zuletzt ein gewisses Budget voraus, dass die Entwickler zur Verfügung haben müssen.
Wird dies nicht gewährt und auf eine bereits bestehende, aber viel ältere und rückständigere, Engine zurück gegriffen sieht das Ergebnis nunmal so aus.

Und solange die Hersteller diesen Punkt nicht überdenken wird sich daran auch nichts ändern.

Ebenso dann nicht, wenn sich für die Entwicklung der Wii Titel oft kleinere Studios verantwortlich zeigen, die oftmals nichtmal Erfahrung im Umgang mit stationären Konsolen haben. (siehe MoH Heroes 2. Die Entwickler dieses Wii Titels haben noch nie (!) mit stationären Konsolen gearbeitet)

Teils werden Spiele die für alle Konsolen kommen, für die PS3 und 360 von dem einen Team entwickelt, für den Wii von einem völlig anderem.
Das zeigt auch, dass die Hersteller mit dem Wii zwar Geld verdienen wollen, jedoch in keiner Weise bereit sind Geld zu investieren.

Wie Ubisoft sagte, finanzieren sie ihre großen Projekte auf der PS360 mit den Billigspielen auf dem Wii.

Das scheint Standard zu werden.

Der Wii müsste grafisch gar nichtmal so viel hinter den anderen beiden Konsolen zurückstehen, wenn man denn endlich mal anfangen würde, sich konsequent um eine effektive Nutzung der Hardware kümmern würde.

Der Punkt ist ja auch der:

Ein Spiel, dass auf der 360 keine gute Grafik hat, hat kaum Chancen sich gut zu verkaufen. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

Beim Wii ist das völlig anders.
Hier ist der Grafikmarkt nicht hart umkämpft, er ist gar nicht vorhanden!
Die Entwickler wissen das, also, wozu sich Mühe geben?

Dieses Verhalten würde auf der PS3 oder der 360 konsequent bestraft werden.
Dort könnte man sich so etwas kaum erlauben.

Beim Wii hingegen haben sich die Käufer die Konsole nicht in erster Linie wegen der Grafik geholt.
Sie wollen in erster Linie eine gute Ausnutzung des Controllers.
Auch das wissen die Entwickler.

Deshalb dürften sie dort noch kein Problem sehen.
 
Oben Unten