GeForce 7800 Gs defekt?

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
Hi Leute
also wie ihr schon aus der überschrift raus lesen könnt hab ich ein problem mit meiner grafikkarte und zwar folgendes, ich hatte noch vor etwa einem halbem jahr eine geforce 6800gt und die hat supi funktioniert bis sie durchgebrannt ist :-(. da ich noch garantie auf die karte hatte habe ich sie zum hersteller eingeschickt und die haben mir die kohle für ne neue gegeben, da meine alte hoffnungslos defekt wäre :-(. nun gut bei alternate dann ne neue 7800Gs für die kohle gekauft und nun hab ich den salat, sobald ich ein zock, dass auf direkt x9 setzt, spiele bekomme ich Polygonverkanntungen – sieht so aus wie wenn die graka zu weit übertaktet ist – bei opengl zocks (wie doom 3) läuft aber alles sauber. Die fehler selbst treten erst nach so einer stunde spielen auf.

So meine lösungsversuche die nicht geklappt haben
1. dachte die graka würde überhitzen -> nicht der fall immer konstant 52°C
2. cpu überhitzt -> auch nicht
3. graka im eimer -> leider auch nicht bei meinem bruder im rechner funtzt sie auch nach 4 stunden zocken
4. mainbord platt -> garaka von meinem bruder läuft ohne probleme, irgend so ne alte Ati
5. treiber schrott? -> auch nicht, habe 3 versionne probiert -.-
6. motherbord treiber updaten oder neues bios? gibt’s net im i-net (motherbord = Sonderanfertigung)
7. windows fürn arsch? -> sowieso aber neu aufgesetzt und es läuft immer noch nicht
8. netzteil zu schwach -> auch nicht, graka braucht 400 watt und ich habs mit nem 500 watt versucht
9. direkt x -> auch unzählige versionen probiert ohne erfolg
10. graka ist nicht übertaktet
11. agp hatte ich auch schon von 4x auf 2x gesetzt dann kamen die fehler sofort :-)

hätte jemand ne idee wie ich die graka dazu überreden könnte zu laufen?

so mein sys

MB:
Property Value
Manufacturer ASUSTeK Computer INC.
Model P4S533VX
Version REV 1.xx
Chipset Model SiS651 CPU to PCI Bridge
Chipset Vendor Silicon Integrated Systems (SiS)


CPU Intel Pentium 4
Cpu Socket Socket 478 [PGA 478]
Processor Upgrade ZIF Socket
Max CPU Speed 2400 MHz

System Slots 3 PCI
1,5 GB Ram

SiSoftware Sandra

Grafikkarte
Modell : NVIDIA GeForce 7800 GS
Chipsatz : NVxx
RAMDAC : Integrated RAMDAC
Video BIOS : Version 5.71.22.12.03
VGA-kompatibel : Nein
Gesamtspeicher : 256MB (244MB Grafik) (60MB System)
Texturspeicher : 304MB
Unterstützt DIME Texturing : Ja

AGP Fähigkeiten
Version : 3.00
Befehlswarteschlangenlänge : 32
Fast-Writes eingeschaltet : Nein
Fast-Writes Unterstützung : Ja
Isochroner Modus aktiviert : Nein
Addressierung aktiviert : 32-bit
Datentransfermodiunterstützung : 1x 2x 4x
Aktuelle Datentransferrate : 4x

Video BIOS
Version : 5.71.22.12.GP

Aktueller Grafikmodus
Modus : 1360x768 16M+ TrueColor (32-bit)
Aktuelle Bildwiederholrate : 60Hz
Virtuelle Desktopgröße : 1360x768

Grafiktreiber
Modell : nv4_mini.sys
Version : 6.14.10.9424
Erwartete Windowsversion : 4.00
Videobeschleunigung : Ja
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
Hmm wirklich schwierig, aber was ist wenn i-was anderes dafür Schuld ist wie z.B. der Arbeitsspeicher? Bei meinem Kollegen verursacht der nämlich regelmäßig BlueScreens, vielleicht liegt es daran?

EDIT: Ist nur so eine Idee bitte ihr PcCracks macht mich nicht fertig :bigsmile:
 
TE
TE
Assault

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
kann eigentlich nicht sein wiel ich hab ja keine blue screens und mit der anderen graka funtzt es ja
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
Sind die Treiberversionen auf den PC's gleich?

ALso ne gute Idee wäre vielleicht ein noch leistungsstärkeres Netztweil zu nehmen, denn überleg mal 400 die Graka alleine dann noch Festplatte, RAM, CPU ich denke es ist überlastet.
 
TE
TE
Assault

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
ich hatte es doch mit nem 500 watt ausprobiert und dabei alle laufwerke und alles osnst was ich nicht brauche abgeschlossen, bei der graka stehet ja auch das sie nur ein 400 watt braucht
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
Aber allein der Arbeitsspeicher hat einen extremen Aufwand, versuch es mit einem mindestens 650 Watt starken Netzteil, wenn das nicht funzt musste mal die Slots säubern und sowas alles. Gibt sehr viele Möglichkeiten, die das noch sein könnten.

EDIT: AUßerem müssen, wenn du die Laufwerke augestöpselt hast, ja trotzdem noch die Festplatte der Lüfter und natürlich der Ram laufen.
 
TE
TE
Assault

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
wieso läuft die garaka dann aber bei meinem bruder im rechner wenn der auch nur neen 450 Watt netzteil hat ? ;) und die kontakte sauber gemacht hatte ich auch war so ziemlich das erste was ich versucht hatte
 

Gonzo09

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
913
Reaktionspunkte
0
Hi,

ist vielleicht schon zu spät dafür, aber wenn Du noch innerhalb der zwei Wochen bist, kanst Du die Graka ohne Angabe von Gründen an alternate zurückgeben, wenn Du sie online geordert hast.

Ist vielleicht einfacher als herumzuraten, denn die offensichtlichen sachen hast Du ja schon versucht. Nimm, wenn Du kannst einfach einen anderen Chipsatz (zb. ne 1950 ATI).
 

Acerep

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2005
Beiträge
294
Reaktionspunkte
0
Ich vermute mal, dass es eher am SIS Chipsatz deines Boards und am AGP Port liegt. Das Board ist ja schon etwas älter und hat einfach Probleme mit der Graka. Die 6800GT basierte noch auf den NV40, wobei die 7800GS auf den G70 basiert. Gut möglich, dass der AGP Port nicht genügend Spannung liefert.

Für den SIS Chipsatz 651 gibt es Treiber:
Hier hab ich ma den AGP Gart Treiber auf meinen FTP geladen. Vielleicht gehts ja dann:

HIER

und hier das DownloadCenter von SiS: SIS

falls noch andere Treiber benötigt werden.

Gruß
Ace
 
TE
TE
Assault

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
hi habs mit den neuen treibern ausprobiert läuft aber immer noch nciht :-( @ wenn das ein problem mit dem bord ist müssten die fehler dann nicht direkt auftauchen und nicht erst nach einer halben stunde spielzeit? und ich mein opngl funtzt ja direkt tadelos
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
0
schonmal die graka bei nem freund ausprobiert ?
wenn da ähnliche bugs auftreten weißt du ja die sie einen defekt hat.

ich hatte ähnliches problem mit meiner 6800 damals - auch alles von dir beschriebene ausprobiert. -> beim freund dann "zum glück" das selbe ergebnis -> grafikfehler in der darstellung

sollte es beim kumpel tadellos klappen dann kann es nur noch an irgendeiner hardwareinkompatibilität liegen - ka mainboard und graka mögen sich nicht - vielleicht auch unter diesem aspekt mal bisschen googlen.

ps: 400watt reichen locker für all das aus
 
TE
TE
Assault

Assault

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
0
ich hatte die graka ja im rechner von meinem bruder ausprobiert und da läuft sie tadelos -.-
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
0
gut, dann kanns nur noch eine hardwareinkompatibilität sein, so aus erfahrung würde ich stark an das mainboard denken. aber wiegesagt wenn du sie zurücksenden kannst, mach das und hol dir einfach nen anderen chipsatz
 

Dreamforger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
nachdem dir in diesem rechner bereits eine andere karte abgeraucht ist, wäre ein neues MB sicher nicht die schlechteste Wahl. Schließlich hast du ja schon rausgefunden das es nicht an der Graka liegt.
Einfach mehr Saft über ein Netzteil reinzupumpen bringt nichts (ausser evtl ne höhere Rauchfahne wenn die neue Karte den Abgang macht)
 

ValBazi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
594
Reaktionspunkte
0
Ich würde auch stark auf das Mainboard tippen. Nimm dich einfach mal das Mainboard deines Bruders, setz aber deinen CPU, RAM, Festplatte, Netzteil, Laufwerk und so drauf, und schau, obs funktioniert. Wenns funktioniert, kaufste dir halt ein eigenes Mainboard, sodass dein Bruder seinen PC wieder haben kann.

PS: "7. windows fürn arsch? -> sowieso"
lol Windows ist wirklich fürn Arsch.

Mir ist vorgestern Windows abgeraucht, jetzt sind alle Programme, die auf der C Partition waren weg. Zum Glück hab ich die Spiele auf D installiert.
 
Oben Unten