Fragen zu Mini-LCD

Der Baba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
1.451
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

im Voraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe!!!

Ich hab unten aufgeführten Mini-LCD aus 2005 für 100 € (neu und verpackt) angeboten bekommen. Soll ein Geschenk für nen Kumpel werden, der einen Screen zum zocken braucht. Ist das Ding zum PS3 / Xbox360 zocken geeignet? Da er keinen Hdmi-Anschluss hat: Über welchen Anschluss verbinde ich ihn am besten für das optimale Ergebniss? Ich seh in den Spezifikationen auch nirgends "HD-Ready" - die Auflösung 1024 x 768 ist doch aber "HD-ready"???Ausserdem verängstigt mich das 4:3 ein wenig...


Sharp LC-20 B6E

Hauptmerkmale
XGA Advanced Super View Black-TFT-LCD-Panel mit 2.359.296 Pixel
50cm sichtbare Bildschirmdiagonale
Progressive Scan / High-Picture-Quality Schaltung
Auflösung 1024 (H) x 768 (V)/ Helligkeit 430 cd / m²
Kontrastverhältnis 500:1 / Blickwinkel H 170° / V 170°
Scart / Y, Cb, Cr-Eing. / S-Video- / AV-Eingang / Audio-Ausgang / PC-Eing. (D-Sub 15pin) / Kopfhörer-Anschluß

PAL B/G, D/K, L, NSTC über AV/PAL50/60 Hz
Progressive Scan
High-Picture-Quality Schaltung
50 cm sichtbare Bildschirmdiagonale
XGA Advanced Super View Black-TFT-LCD-Panel mit 921.600 Pixel
Auflösung 1024 (H) x 768 (V)
Helligkeit 430 cd/m²
Kontrastverhältnis 500:1
Blickwinkel H 170° / V 170°
Musikleistung: 2 x 2,5 W
Leistungsaufnahme AC 71 W
Standby-Leistungsaufnahme 1,1 W
Scart
Komponenten-Eing. (Y/Cb/Cr)
S-Video / AV-Eingang
Audio-Ausgang
PC Eingang (D-Sub 15pin)
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Das Xbox VGA-Kabel benutzen und auf die 1024x768 Auflösung einstellen, sollte die bestmögliche Lösung für den Screen sein. Musst keine Angst haben, das Bildformat wird korrekt dargestellt, aber den Xbox-Emulator wirst mit dem VGA-Kabel nicht nutzen können...

8) Pitlobster
 
TE
TE
Der Baba

Der Baba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
1.451
Reaktionspunkte
0
Bei der Box also kein Thema...und bei der Plasy? Kann ich die auch über VGA anschließen? Und was kostet so ein VGA-Kabel???
 

Silez

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
schau mal bei amazon oder spielegrotte nach. müsste so um knapp 20€ liegen
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Hmmm, da müsste man sich genau informieren, denn ein VGA-Kabel für die PS3 kommt mir spanisch vor. Ich gehe eigentlich davon aus, dass die PS3 kein HiDef-Signal analog ausgibt. Es müsste aber irgendwie mit einem HDMI/DVi-Adapter gehen, aber da lieber jemanden fragen der das schon in der Praxis versucht hat...

8) Pitlobster
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Also den HDMI/DVI Adapter habe ich an der PS3 schonmal ausprobiert um sie an meinen PC Monitor anzuschließen. Ein VGA Kabel für die PS3 gibt es allerdings bislang nicht. Im Videoausgabemenü der Konsole hat man auch nur die Möglichkeit zwischen Component, AV Multi Out oder eben HDMI auszuwählen. DVI geht auch nur weil HDMI dazu Abwärtskompatibel ist.
 

Silez

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
pitlobster hat folgendes geschrieben:

Hmmm, da müsste man sich genau informieren, denn ein VGA-Kabel für die PS3 kommt mir spanisch vor. Ich gehe eigentlich davon aus, dass die PS3 kein HiDef-Signal analog ausgibt. Es müsste aber irgendwie mit einem HDMI/DVi-Adapter gehen, aber da lieber jemanden fragen der das schon in der Praxis versucht hat...

8) Pitlobster

Meine Aussage hat sich auch auf das vga kabel für die box bezogen
 
TE
TE
Der Baba

Der Baba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
1.451
Reaktionspunkte
0
jaypeekay hat folgendes geschrieben:

Also den HDMI/DVI Adapter habe ich an der PS3 schonmal ausprobiert um sie an meinen PC Monitor anzuschließen. Ein VGA Kabel für die PS3 gibt es allerdings bislang nicht. Im Videoausgabemenü der Konsole hat man auch nur die Möglichkeit zwischen Component, AV Multi Out oder eben HDMI auszuwählen. DVI geht auch nur weil HDMI dazu Abwärtskompatibel ist.

Aber der LCD hat doch gar kein DVI-Ausgang...??? Oder übersehe ich da was?
 

Silez

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Dr.Mosh hat folgendes geschrieben:

Silez hat folgendes geschrieben:


Meine Aussage hat sich auch auf das vga kabel für die box bezogen


Und seine Antwort nich auf dich :)

ah so, ok :bigsmile:
ich war mir auch nicht 100%tig sicher ob sich seine antwort auf mich bezieht, aber ich dachte mir schaden kanns nicht :sun:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Der Baba hat folgendes geschrieben:


Aber der LCD hat doch gar kein DVI-Ausgang...??? Oder übersehe ich da was?

Wenn dann sowieso eher einen DVI Eingang, aber du hast Recht, dein LCD scheint wohl nur einen VGA Eingang zu haben, was aber bei den kleinen Geräten auch nicht so ungewöhnlich sein dürfte. Mein posting war auch eher allgemein bezogen, da es ja momentan keine VGA Lösung für die PS3 gibt.

Das du kein HD-Ready Logo hast liegt an den Spezifikationen die dafür erforderlich wären. Für das HD Ready Logo muss beispielsweise ein HDCP tauglicher HDMI Eingang vorhanden sein. Desweiteren muss das Panel eine Auflösung von mindestens 1280x720 progressiv und 1920x1080 interlaced schaffen. Ausserdem muss das Panel im 16:9 Format sein, was aber die 1280x720 Auflösung schon automatisch ergibt.

Das ist beispielsweise auch der Totschläger für all diejenigen die die HD Konsolen immer totreden und dann meinen das sie auf dem PC schon Auflösungen weit jenseits von HD schaffen würden. Aber die Auflösung allein macht noch kein HD aus. Andernfalls würden die Hersteller wohl auch auf den billigsten PC Monitor noch ein HD-Ready Logo pappen. ;)
 
TE
TE
Der Baba

Der Baba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
1.451
Reaktionspunkte
0
Ja, genau, Eingang. Sorry.

Ok, danke für die Infos. Aber was wäre denn jetzt die optimale Variante um den LCD an die PS3 anzuschließen bzw. wie groß wäre der Bildqualitätsverlust, wenn ich über Scart anschließe...kann der Kollege dann nich gleich den Röhrenfernsehr zum zocken behalten???
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Also wenn ich an meinen 37" TV die PS3 über Scart anschließe, sieht es vornehm ausgedrückt sch*** aus. Das ist bei 360 und Wii kaum anders. Andererseits hast du aber auch nicht viele Möglichkeiten, ein etwas besseres Bild bringt zumindest noch ein RGB Kabel, welches aber an der normalen Röhre auch nicht schlechter funktionieren würde.

Ansonsten kann ich dir noch ein Komponentenkabel ans Herz legen. Z.B. das hier: http://www.amazon.de/BigBen-Interactive-PS3-HQ-Komponentenkabel/dp/B000NA6ESO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1213186719&sr=8-1

Laut deinen o.g. Angaben hat das Teil ja einen Component Eingang, und über Komponentenkabel hat meine 360 am TV kein wesentlich schlechteres Bild als meine PS3 am HDMI Input. Wobei ich jetzt allerdings nicht weiß wie es da wieder auflösungstechnisch ausschaut, weil du ja normal ein 16:9 Panel bräuchtest. Käme vielleicht auf den Versuch an.
 
Oben Unten