Forza Horizon 5: Neuer Serienteil in Mexiko angekündigt

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
14.293
Reaktionspunkte
188
Naja, Ratchet & Clank ist aber auch ein Spiel, dass scheinbar genau für eine SSD entwickelt wurde. :D Schwer zu vergleichen mit Forza oder Horizon 2 finde ich. Zumal die Optik auch einen völlig anderen Zweck verfolgt.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Hehe, na hoffentlich verfilmen sie für unsere Muschi noch was richtig Ekliges........der Herr der Fliegen soll ja auch auf seine Kosten kommen :D. Vielleicht auch den "German Tourist Simulator 21" - wenn die ihre Wanderstiefel ausziehen dann hast du Fliegen mehr als genug. :nut: Dann noch Ende 2021 den DLC dazu "Teutonische Trekkingsandalen Touren" inklusive Hubschrauber Sim diretissima in die Forensik, dann steht der Sommerhit 2021 - exklusiv auf PS5......hoff ich zumindest ;)

Also mal off-topic, aber ernsthaft, jetzt gehts wieder richtig los seit ein paar Wochen laufend.....was stimmt eigentlich mit Euch Krauts nicht ? Vielleicht noch vereinzelt ein paar dämliche Holländer, aber das ist Euer Metier.....muss wohl noch aus alter Kaiserzeit kommen diese großdeutschen Allmachts Phantasien :D

https://www.krone.at/2430903
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Auf was du im Endeffekt hinaus willst weiß ich nicht genau, aber natürlich wird man die aktuell beste Vesion gezeigt haben, denke auch nicht dass die SeX oder PC Version sich groß unterscheiden wird - und die PC Version von FH4 ist auch nicht besser als die enhanced SeX Version was ich wüsste - außerdem würde das keiner sehen.....außer natürlich das geschulte Sony Auge.....was eh seltsam ist seit man GT auf Nimmer Wiedersehen verschoben hat, aber gut.....was weiß ich schon :D

Dass sich die Relation vom aktuellen Horizon 4 zum gezeigten Gamplay-Trailer jetzt nciht schlagartig ändert :D
Also gerade hier im Forum, ist es Godchilla sofort aufgefallen ,dass die PC-Version besser ausschaut und der hat ja eher ein grünes Auge :D

@JannLee
Also Miles Morales sieht für mich zu 100% nach nem Cross-Gen-Titel aus.
JA, aber "nicht genug Ressourcen" vorhanden, sorgt doch auch unter anderem dafür, dass ein Projekt ausgebremst wird.
Die Ressourcen, die hier benötigt werden, fehlen dann an anderer Stelle. Es frisst halt zusätzlich Zeit ,Geld und Nerven, wenn man die alten Kisten miteschleppen muss.
Gab ja schon genug Entwickler-Interviews, die gottfroh waren, weil man nicht für ältere Konsolen mitentwickeln muss.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Dass sich die Relation vom aktuellen Horizon 4 zum gezeigten Gamplay-Trailer jetzt nciht schlagartig ändert :D
Also gerade hier im Forum, ist es Godchilla sofort aufgefallen ,dass die PC-Version besser ausschaut und der hat ja eher ein grünes Auge :D

Na Moment, aber bei FH4 schon aufpassen - klar sieht die PC Version besser aus wenn man mit dem Original vergleicht - die SeX enhanced Version zum PC sieht man sicherlich nichts mehr an Unterschied, also ich nicht und ich habs interessehalber mal beides installiert gehabt......auf dem selben OLED Screen, aber gut......ist ja auch egal, SeX und PC werden sich sicher nichts viel nehmen und wer cross gen auf Vanilla One spielen will.....dem ist eh nicht mehr zu helfen. Gleich wie demjenigen der zwischen FH4 und FH5 keinen wirklichen Unterschied sieht ::)
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Na Moment, aber bei FH4 schon aufpassen - klar sieht die PC Version besser aus wenn man mit dem Original vergleicht - die SeX enhanced Version zum PC sieht man sicherlich nichts mehr an Unterschied, also ich nicht und ich habs interessehalber mal beides installiert gehabt......auf dem selben OLED Screen, aber gut......ist ja auch egal, SeX und PC werden sich sicher nichts viel nehmen und wer cross gen auf Vanilla One spielen will.....dem ist eh nicht mehr zu helfen. Gleich wie demjenigen der zwischen FH4 und FH5 keinen wirklichen Unterschied sieht ::)

Godchilla meinte aber die Enhanced Version und er zockt ebenfalls auf nem OLED .
Irgendeiner von euch beiden lügt. Digital Foundry ist da ja auch eher auf Chillas Seite :D

Und ja, ich sehe zwischen Horizon 4 und 5 einen Unterschied. Nur ist da für mich keine Generation dazwischen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.460
Reaktionspunkte
181
Round 3 - Maximus vs Godchilla..wär sicher interessant. So als Sequel zu Kong vs Godzilla :) Battle der Xbox Fraktion..

Elvis hör auf das Volk untereinander aufzuhetzen du Schelm :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Na gut, wenns eh um die enhanced Version geht - dann solls gerne Unterschiede geben und vielleicht hat Godchilla ganz andere Linsen drin als ich - ich sah deutlich das enhanced Upgrade zum Original, aber das dann zum PC - keine Ahnung, absolut nichts was mir aufgefallen wäre....habs mittlerweile sogar wieder gelöscht. Nicht vergessen sollte man dass FH4 schon eher ein Schlußtitel der last gen ist und FH5 ein Starttitel der nex gen - insofern recht ähnlich zeitlich rangieren - aber der Sprung dafür für mich schon ein beeindruckender ist den ich so nicht mal erwartet hätte. Und ich grad dran denke wie ein "echtes" Forza Motorsport" daher kommen mag - hoffentlich nächstes Jahr. Gespannt bin ich auch wo sich da ein GT einordnen wird, wenns dann doch mal kommt......in Kürze natürlich ;)
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
33.241
Reaktionspunkte
181
Den richtigen Rechner vorausgesetzt wird die PC-Version immer die Hübschere sein, egal ob es Spiele von Xbox oder PlayStation sind, die auf PC laufen. Aber wie viele Leute da draußen haben wirklich die fetten Rechner, mit denen sie die Spiele zum Release immer ohne Kompromisse auf max. Einstellungen spielen können? Ich nehm den Tradeoff mit der Konsole gerne in Kauf, bis irgendwann mal - um 2100 rum - die Internetleitung so ausgebaut sind, dass man das alles ohne Kompromisse streamen kann. :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Den richtigen Rechner vorausgesetzt wird die PC-Version immer die Hübschere sein, egal ob es Spiele von Xbox oder PlayStation sind, die auf PC laufen. Aber wie viele Leute da draußen haben wirklich die fetten Rechner, mit denen sie die Spiele zum Release immer ohne Kompromisse auf max. Einstellungen spielen können? Ich nehm den Tradeoff mit der Konsole gerne in Kauf, bis irgendwann mal - um 2100 rum - die Internetleitung so ausgebaut sind, dass man das alles ohne Kompromisse streamen kann. :D

Zurzeit wohl eher die wenigsten, wenn man sich die Hardware-Verfügbarkeit anschaut :D
Selbiges könnte man aber auch über die Current-Gen-Konsolen sagen :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Naja, man sollte schon halbwegs in Relation bleiben zwischen Konsolen aktuell und "guten Zocker PC's" - und da sind die Unterschiede letztens schon sehr klein geworden, "Dank" Raytracing & Co.....kacken viele "sehr gute Pc's" auch schon ordentlich mal ab....also wenn ich das Fluchen meiner nerdigen PC Kollegen richtig deute - und die haben alle das Vielfache von mir investiert :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
14.293
Reaktionspunkte
188
Ich denke man sollte einfach künftige PS5 / Series X Only Projekte abwarten. Da wird sicher noch einiges mehr gehen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
......was aber schon immer so war und der Lauf der Dinge, und das ist ja auch das Beste an den neuen Generationen :cool: ;)
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
31
Ich denke man sollte einfach künftige PS5 / Series X Only Projekte abwarten. Da wird sicher noch einiges mehr gehen.

Kann man machen. Ich möchte aber auch bei den Crossgen Titeln nicht mehr auf Series X / S verzichten. Performance, Ladezeiten und bessere Optik bringen mir auch jetzt schon genug Mehrwert.
Klar, zum Ende der Gen kommen die richtigen Kracher. Zeichnete sich gestern in der Show ja auch ab, dass einige der Titel auch nicht mehr für die Last Gen kommen.
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
823
Reaktionspunkte
40
Horizon 4 PC vs. SX
Ja, sieht auf PC einen Tick besser aus.
Afaik fehlt auf SX Ambient Occlusion, was so seltsam is, man könnte meinen sie habens einfach vergessen.

Horizon 5 ... tbh. das erste Game bei dem ich mich frage, was für einen PC man da bräuchte.
Der 4er is sich mit meiner 2080Ti genau ausgegangen auf Ultra/60fps, mit ein oder zwei Settings auf High.

Auch das erste Game (abgesehen von R&C) wo ich mir die last Gen Version kaum vorstellen kann.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Also ich muss gestehen dass ich schon zu seligen Consol Wars Zeiten nie einen wirklichen Unterschied gesehen habe zwischen 1080p dort und 900p da.......da muss man schon ganz eigene Augen haben und eine gesunde Einbildung auch dass man "native 4K" und variable Auflösung um die 1900p" unterscheiden kann - aber gut, manche Musiker haben auch ein "perfektes Gehör" - wieso solls nicht auch den "perfekten Durchblick" geben.......die meisten sind Gott sei Dank so "schasaugert" wie ich mit 1,5 Dioptrin aufwärts :D

(Anmerkung:
https://echtwien.at/de/wiener-sprache/lexikon/S/1760 )
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.238
Reaktionspunkte
118
Die Leute sehen halt das was sie sehen wollen. Das hat nichts mit guten Augen zu tun ;)
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.428
Reaktionspunkte
316
Ich glaub das liegt oftmals auch an den TV Geräten, die die Leute benutzen. Wenn ich mein OLED mit meinem vorigen LCD vergleiche, welcher nun in meinem Schlafzimmer steht...

Ich weiß noch damals als ich Halo 3 am LCD hd ready spielte und ein Kollege auf ner Röhre... bei mir sah das Spiel damals aus wie die Zukunft und bei ihm suchte man die grafischen Unterschiede zu Teil 2. :D
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
6.937
Reaktionspunkte
31
@Lord: Das mit dem TV macht definitiv noch einen großen Unterschied. Merke ich gerade auch bei Mass Effect 2, dass ich im Wechsel auf 4K OLED und 4K LCD spiele.
Der Qualitätsunterschied ist sicher größer als 900p VS 1080p oder fast 4K zu native 4K etc.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.041
Reaktionspunkte
159
Also FH5 hat mich gestern echt weggefetzt. Ich hab so viele Stunden FH4 gezockt und mir ist der optische Sprung gleich aufgefallen, auch wenn der natürlich nicht vergleichbar mit früheren Generationen ist. Sowas wird es nicht mehr geben.
Hab mir aber auch direkt beim ersten Mal den 4K Trailer plus das Gameplay Video angeschaut.

Trotzdem befinden wir uns erst am Anfang einer Gen mit CrossGen Verfahren.
Wir werden noch Augen machen, wenn dann FH6 und Horizon 3 erscheinen und dann kommt Naughty um die Ecke und wir werden erneut feuchte Augen bekommen, weil es schon wieder besser aussieht !
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex :D
Der Rest ist ja gut skalierbar.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.375
Reaktionspunkte
57
Hoffentlich kommt dat mit 60 fps daher.... das sah ja schon pervers geil aus
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.041
Reaktionspunkte
159
Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex :D
Der Rest ist ja gut skalierbar.

Den Beweis bekommst du mit Forza Horizon 6 ;)
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
823
Reaktionspunkte
40
Ich frage mich halt, ob der Cross-Gen-Aspekt bei Racern überhaupt noch 'ne große Rolle spielt.
Was soll sich denn da in der nächsten Generation groß verändern damit das nicht mehr auf den alten Kisten läuft?
Die 3D-Modelle sind schon seit dieser Generation so detailliert, dass es halt schon mit dem richtigen Beleuchtungssystem fotorealistisch ist. Polyphony hat damals bei GT Sport ja auch gemeint, dass die Modelle auch für die nächste Generation ausgelegt sind. Die Verbesserungen bei der Physik waren in den letzten Jahren auch eher überschaubar. Das wäre aber neben, dem Beleuchtungsmodell, einer der Punkte, bei dem ich mir noch vorstellen könnte, dass man durch die Last Gen ausgebremst werden könnte bzw. ne Extrawurst machen müsste. Denke auch, dass das bei Sim-Cade und abwärts eh nicht so das Problem ist. Animationen sind bei einem Racer ...ja ... sind jetzt nicht so komplex :D
Der Rest ist ja gut skalierbar.

An den Auto Modellen wirds nicht mehr scheitern. Die sind wie du sagst eh schon enorm detailiert, und haben ohnehin LOD Stufen die man auf älteren Konsolen verwenden könnte.

Aber Beleuchtung ist ein großer Punkt.
Würde mal jemand einen Racer mit Ray Tracing Beleuchtung machen, müsste man eine Last Gen Version mit wirklich viel Arbeit an ein anderes Lichtsystem anpassen.

Animationen können bei Racern durchaus komplex (inverse kinematics) sein, und Forza hängt da bei Lenkanimationen schon lange hinterher.
Ansonsten verbindet sich in dem Genre ja teilweise Animation mit Physik. Imo mit ein Grund warum Gran Turismo so steril wirkt.
Z.B. Replays bei Assetto Corsa fand ich immer beeindruckend, weil die Autos so genau auf jede Bewegung und den Untergrund reagieren.

Boxen Crews zu animieren wäre sicher auch eine Challenge wenn man viele unterschiedliche Autos hat.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.233
Reaktionspunkte
237
@Unregistriert:

Äh, was ist mit deinem Avatar passiert...? Sind das die Spätfolgen von zum vielen Kuscheln mit der SX...? :D ;)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.630
Reaktionspunkte
188
Quatsch - ganz normale Avatar Schock Reaktion wenn der Lüfter und das Laufwerk der PS5 anspringen.....ist man nicht gewohnt nach SeX ::)......vielleicht auch nur Corona bedingte Verspeckung :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Hat man das mit dem Laufwerk eig. gefixed?
Ist mir jetzt schon länger nicht mehr aufgefallen :D
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.233
Reaktionspunkte
237
Ja, hat man gefixed. Bei R&C höre ich es nie.
 
Oben Unten