Final Fantasy XIII-2: Weitere Inhalte oder ein Nachfolger geplant?

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy XIII-2: Weitere Inhalte oder ein Nachfolger geplant? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Final Fantasy XIII-2: Weitere Inhalte oder ein Nachfolger geplant?
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
Man darf gespannt sein! Ich hab den zweiten immer noch nicht gespielt.... Ich weiß nicht ob ich jemals die Zeit habe. Fakt ist- die DLCs müssen dann ja auch gezockt werden...
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das Spiel war ein so dermaßen gigantischer Flop. Es würde mich nicht wundern wenn sie die ganze Marke FF komplett einstampfen würden. Eine Preissenkung auf Classic-Preis grad mal zwei Monate nach Release. Das Spiel hat echt niemand gekauft.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das Spiel war ein so dermaßen gigantischer Flop. Es würde mich nicht wundern wenn sie die ganze Marke FF komplett einstampfen würden. Eine Preissenkung auf Classic-Preis grad mal zwei Monate nach Release. Das Spiel hat echt niemand gekauft.

Auch wenn es sich deutlich schlechter als XIII verkauft, kann man bei 2-3 Mio. verkauften Einheiten nicht mehr davon rede, dass es sich niemand gekauft hat.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
...was für ein Final Fantasy richtig derbe übel ist.
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
...was für ein Final Fantasy richtig derbe übel ist.

Naja- Final Fantasy 7 kam seiner Zeit nach dem West Release auch auf "gerade Mal" 3 Millionen. So gesehen- für eine Fortsetzung für ein FF sind 3 Milliionen ziemlich gut.

Der gigantische Verkaufserfolg von FF13 ist dem jahrelangen Hype zu verdanken. Das von den 6 Millionen knapp die Hälfte noch zur Fortsetzung gegriffen haben, was ich auch demnächst tun werde, spricht dafür das es immer noch eine Menge Fans gibt, die der Serie die Treue halten. Nicht weniger als vor 15 Jahren.

Was daran liegt, das die Spiele immer noch ziemlich geil sind. Wenn auch nicht mehr so revolutionär, wie die alten gewirkt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten